Nokia 1 Plus bei Aldi - Discounter-Schnäppchen für Anspruchslose

2 Minuten
Nokia 1 Plus
Bildquelle: HMD Global
Neues Schnäppchen-Angebot aus dem Hause Aldi. Der Lebensmitteldiscounter verkauft über die Homepage seiner Mobilfunkmarke Aldi Talk ein Einsteiger-Smartphone von Nokia zum Tiefpreis. Es ist in erster Linie für Personen gedacht, die mobil erreichbar sein möchten oder aber für Kinder, die in die Mobilfunkwelt hineinschnuppern möchten.

Konkret ist unter alditalk.de das Nokia 1 Plus Dual SIM zu haben. Für 79,99 Euro gibt es nicht nur das Smartphone selbst, sondern auch ein Starter-Paket für den Prepaid-Tarif von Aldi Talk mit 10 Euro Startguthaben. Rein rechnerisch kostet das Handy also nur 69,99 Euro.

Nokia 1 Plus bei Aldi – Spezifikationen begeistern nicht

Warum es sich primär um ein Einsteiger-Handy handelt, wird deutlich, wenn man einen Blick auf die Spezifikationen wirft. Das knapp 9 Millimeter flache Nokia 1 Plus verfügt nur über einen Quad-Core-Prozessor, ist nur mit minimalistisch anmutenden 1 GB Arbeitsspeicher ausgestattet und auch die verbaute Kamera auf der Rückseite (8 Megapixel) reißt niemanden vom Hocker.

Nokia Nokia 1 Plus
Das Nokia 1 Plus in rot in der schrägen Ansicht.
Software Android 9.0 Pie (Go Edition)
Prozessor Mediatek MT6739WW
Display 5,45 Zoll, x Pixel
Arbeitsspeicher 1 GB
Hauptkamera 3264x2448 (8,0 Megapixel)
Akku 2.500 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Micro-B
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht
Farbe Schwarz, Rot, Blau
Einführungspreis
Marktstart

Trotzdem ist vor allem der Preis interessant. Denn das Nokia 1 Plus ist mit seinem 5,45-Zoll-Display bei anderen Online-Shops bestenfalls für knapp 90 Euro zu haben. Wer also nach einem günstigen Einsteiger-Handy sucht oder ein Zweithandy (zum Beispiel für das Auto) sucht, kann beim neuen Aldi-Angebot, ohne mit der Wimper zu zucken, zuschlagen.

Versandkosten gibt es bei Aldi Talk übrigens nicht. Angeboten wird das Handy in den Farben Schwarz, Blau und Rot. Der Speicherplatz fällt mit 8 GB sehr klein aus. Eine Speicher-Erweiterung per MicroSD-Karte ist aber möglich.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen:

  • Nokia 1 Plus: HMD Global
5G-Antennen-Mast vor bewölktem Himmel
5G-Ausbau mit Ampeln und Laternen: Das plant der Verkehrsminister
Da der Mobilfunkausbau nur schleppend vorangeht, will der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer (CSU) nun auch Objekte in Städten und Ortschaften mit Sendern ausstatten. Das geht aus einem internen Papier des Verkehrsministeriums zum 5G-Ausbau hervor.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er im Technik-Journalismus durch. Heute ist Hayo nicht nur Feuer und Flamme für die besten Serien bei Prime Video und Sky - ein Netflix-Abo hat er nicht - sondern auch für alles, was mit elektrifiziertem Fahren zu tun hat. Und damit sind nicht nur die ICE- und IC-Züge der Deutschen Bahn gemeint, die er im Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und der Redaktion von inside digital vor den Türen Kölns mehrmals wöchentlich besteigt, sondern vor allem auch Elektroautos.

Handy-Highlights

Das Nokia 1 Plus in rot in der schrägen Ansicht.
Nokia 1 Plus Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen