Jetzt noch billiger: Microsoft 365 Family bei Amazon im erneuten Preisrutsch

3 Minuten
Immer wieder bietet Amazon das beliebte Software-Abo Microsoft 365 zu reduzierten Preisen an. Aktuell streicht der Versandriese bis zu 72 Prozent vom UVP und unterbietet damit sogar den vergangenen Angebotspreis erneut.
Microsoft 365 Family Abo im Angebot
Microsoft 365 Family Abo im AngebotBildquelle: Microsoft

In Sachen Office-Software und Cloud-Speicher bietet dir Microsoft 365 Family das perfekte Gesamtpaket. Neben den beliebten Programmen Word, Excel und Co. ist hierbei auch ein OneDrive Cloud-Speicher von 6 TB (1 TB pro Person) inklusive. Und das Beste: Bei Amazon sicherst du dir Microsoft 365 Family und Single jetzt in verschiedenen Paketen zu absoluten Spar-Preisen.

Rechnerisch 3,53 €: Office- und Cloud-Paket viel günstiger als bei Microsoft selbst

Während Microsoft für ein Jahr Microsoft 365 Family – also das Paket für bis zu 6 Nutzer – stolze 100 Euro verlangt, bist du beim aktuellen Amazon-Deal mit nur 52,99 Euro deutlich günstiger dabei. Hiermit unterbietet Amazon seinen Angebotspreis aus dem vergangenen Monat erneut, wodurch aktuell wirklich ein perfekter Zeitpunkt für den Kauf gekommen ist. Besonders praktisch ist dabei auch, dass du bei dem Paket 3 Monate gratis dazu bekommst, sodass du den Preis schlussendlich für 15 Monate zahlst.

Das entspricht knapp 3,53 Euro pro Monat, was schon echt gut für das gebotene Paket ist. Wer dann noch Verwendung für das Antiviren-Programm von McAfee („Total Protection“, 12 Monate) oder Norton („360 Deluxe“, 12 Monate) hat, spart nochmal extra.

Wer das Abo nicht teilen mag oder muss, kann übrigens auch zur Single-Variante greifen, die ebenfalls im Angebot ist und noch ein paar Euro weniger kostet. Aber schon ab einem zweiten Nutzer rechnet sich die Family-Option. Die Deals im Überblick:

Auf die kumulierten einzelnen Preise der Pakete gibt’s in diesen Kombis bis zu 72 Prozent Rabatt. Wenn du zuschlägst, bekommst du den Lizenzcode direkt per Mail oder kannst ihn in deinem Amazon-Konto abrufen und sofort im Microsoft-Konto einlösen. Wichtig: Microsoft erlaubt Lizenzcode-Einlösungen für bis zu 5 Jahre im Voraus.

Cloud-Speicher, Office und mehr: Das steckt in Microsoft 365

Das Besondere am Family-Abo ist, dass du die Lizenz mit bis zu 5 Anderen (insgesamt also 6 User) teilen kannst. Jeder der Teilnehmer hat dabei sein eigenes isoliertes Konto und jeder der Nutzer bekommt so auch den Cloud-Speicher mit 1 TB beim Microsoft-Dienst OneDrive. Das ist der wahre Star des Abos – natürlich neben den immer neuesten Software-Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook und vielem mehr.

Der Cloud-Speicher lässt sich als Backup fürs Handy oder Laptop einrichten und behält deine wichtigsten Dateien immer auf Abruf bereit. Für 365-Nutzer steht bei Excel und Word sogar die „Automatisch-Speichern-Option“ zur Verfügung. Wichtige Projekte wie Abschlussarbeiten werden dabei nach jeder Änderung direkt in der Cloud gespeichert und können faktisch nicht mehr verloren gehen.

Wenn du dir die Kosten mit 5 weiteren Personen teilst, zahlst du für das Familien-Abo pro Person sogar nur 8,83 Euro für die 15 Monate beziehungsweise zahlt jeder nur rund 59 Cent pro Monat.

Angebot könnte schnell vergriffen sein

Wie lange das Angebot bei Amazon gilt, ist nicht ersichtlich. Der Online-Gigant verrät nur, dass es sich um ein „Befristetes Angebot“ handelt.

glyph-sponsored-shopping-venture glyph-sponsored-eye Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Nutzerbild Karsten Frei

    Als Privatperson braucht man den ganzen Microsoft Schrott nicht.
    LibreOffice tut alles genauso gut und dazu noch – kostenlos.

    Inside digital ist seit Übernahme zu einem einzigen Verkaufsblatt verkommen.
    Von „inside“ ist keine Spur mehr.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein