/Vodafone

Vodafone

Vodafone gehört zu den bekanntesten Mobilfunk-Anbietern in Deutschland. Der Netzbetreiber ist für das D2-Netz verantwortlich, das einst von Mannesmann Mobilfunk aufgebaut wurde. Zudem hat das Unternehmen das Kabelnetz von Kabel Deutschland übernommen, bietet also auch Kabel-Internet-Tarife an – neben klassischen DSL-Tarifen.

Vodafone: Mobilfunk, DSL und Kabel TV

Neben der Deutschen Telekom ist der D2-Netzbetreiber einer der wenigen echten Telekommunikationsanbieter in Deutschland, die so ziemlich alles anbieten, was das Herz eines TK-Fans sich wünschen kann. Allerdings gehört Vodafone nicht zu den preiswertesten Anbietern. Selbst ein IPTV-Angebot ist Teil der Produktpalette von des Providers aus Düsseldorf.

Mit Blick auf den Mobilfunk in Deutschland betreibt der Anbieter nicht nur ein GSM- und UMTS-Netz, sondern bietet auch LTE-Tarife an. Um sich fit für die Zukunft zu machen baut Vodafone in Deutschland auch ein 5G-Netz auf.

 

Vodafone vernetzt E-Roller mit dem Internet der Dinge
E-Roller von Unu
Seien es Autos, Fahrräder oder Scooter – mit elektrischem Strom betriebene Fortbewegungsmittel gewinnen immer mehr an Bedeutung. Besonders interessant wird es zudem, wenn das Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist. Ein solcher E-Roller des Berliner Start-Ups Unu, der einer Kooperation mit Vodafone entstammt, kommt nun in den Vorverkauf.
Vodafone startet neue Red-Tarife: Bis zu 20 Euro Rabatt im Monat
Frau schaut auf ihr Handy.
Vodafone hat heute seine neuen Red-Tarife gestartet. Von den angekündigten fünf neuen Allnet-Flats bewirbt der Netzbetreiber auf seiner Webseite aber nur drei - den Red XS, den Red S und den Red M. Die übrigen beiden Angebote lassen sich aber dennoch buchen. inside handy erklärt, wie das funktioniert und welche Rabatte Vodafone auf die neuen Red-Tarife innerhalb der ersten 12 Vertragsmonate gewährt.
otelo: LTE jetzt für alle Vertragskunden ohne Aufpreis nutzbar
Pärchen mit Handys
Tarifanpassung beim Mobilfunk-Discounter otelo. Die Billigmarke von Vodafone bastelt an der LTE-Verfügbarkeit und schaltet eben diese ab sofort automatisch für alle Neu- und Bestandskunden ohne Aufpreis frei - mit Einschränkungen.
5G Auktion: Zur Hölle mit dem Frieden
5G Symbolfoto
Friedensangebot abgelehnt: Das Feilschen um einen 10-Megahertz-Block bei der 5G-Auktion in Mainz geht unvermindert weiter. Nachdem 1&1 Drillisch am vergangenen Freitag ein Friedensangebot an alle Beteiligten sendete, wurde dieses am Montag von den drei Wettbewerbern im Ringen um 5G-Frequenzen abgeschmettert.
Quartalszahlen: Vodafone verliert viele Prepaid-Kunden
Blick auf die Vodafone-Niederlassung in Hannover
Vodafone hat neue Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Demnach hat das Unternehmen seinen bereinigten Umsatz in Deutschland leicht gesteigert und auch die Zahl der werthaltigen Mobilfunk-Vertragskunden verbessert. Die Zahl der klassischen TV-Kunden im von Kabel Deutschland übernommenen Kabel-TV-Geschäft ist hingegen weiter rückläufig.
Vodafone öffnet das Kabelnetz: Was das für die Kunden bedeutet
Vodafone-Shop in Dresden
Vodafone will sein Kabelnetz öffnen, sofern von der EU die Fusion mit Unitymedia durchgewunken wird. Das heißt, auch andere Anbieter können dann Anschlüsse und Tarife im Kabel anbieten. Was bedeutet das für die Kunden? Wann sind erste Anschlüsse buchbar?
Schnelles Internet: Vodafone gibt sein Kabel-Monopol auf
Flaggen mit dem Vodafone-Logo wehen vor der Konzernzentrale in Düsseldorf
Ein Paukenschlag auf dem deutschen Breitbandmarkt: Vodafone hat angekündigt, sein Kabelnetz für andere Anbieter zu öffnen. O2 soll der erste Anbieter sein, der 23,7 Millionen Haushalte mit schnellen Anschlüssen versorgen kann. Doch es gibt einen Haken.
Handy Flat und Allnet Flat Tarife im Vergleich
Handynutzung
Wer viel mit dem Smartphone unterwegs ist, möchte ohne Limit mobil telefonieren und auf das mobile Internet zugreifen können. Deswegen sind die meisten Mobilfunk-Provider dazu übergegangen, ihre Allnet Flats nicht nur mit einer Sprach- und SMS-Flatrate, sondern auch mit einer Internet-Flat zu versehen. Den günstigsten Tarif zu finden, ist im Dschungel der zahlreichen Angebote aber gar nicht so einfach. inside handy hilft.
Huawei P30 Pro oder Samsung Galaxy S10 für 5 Euro – Neuer Deal mit Vodafone-LTE
Eine Frau liegt entspannt auf dem Moden und nutzt ihr Handy
Ein Top-Smartphone zum Top-Preis? Bei Logitel gibt es das Samsung Galaxy S10 und das Huawei P30 Pro derzeit für einmalig 4,99 Euro. Mit im Paket steckt einer der neuen Green-Tarife von mobilcom-debitel. Sprich: Es geht ins LTE-Netz von Vodafone. In diesem Fall mit 4 GB pro Monat. Abgerundet wird das Angebot von einem Hüllen-Gutschein im Wert von 25 Euro.
Xiaomi Mi 9 mit Vodafone-Vertrag für 25 Euro im Monat
Xiaomi Mi 9
Kein Samsung, kein Huawei und auch kein Apple. Der chinesische Emporkömmling Xiaomi galt bisher als Insider-Tipp, macht sich mit seinen Mi-Smartphones aber längst auch in Deutschland breit. So gibt es hier und da auch gute Vertragsangebote rund um die günstigen High-End-Smartphones. Das Xiaomi Mi 9 gibt es zum Beispiel in einem Vodafone-Vertrag von Klarmobil für rund 25 Euro im Monat.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 +10 38

NEUESTE HANDYS