Analyse zeigt: Neues Xiaomi-Handy fällt schnell im Preis - so günstig ist es jetzt

2 Minuten
Xiaomi gehört auch in Deutschland mittlerweile zu den beliebtesten Handy-Herstellern. Ein Topmodell der Mi-Serie ist nach nur rund zwei Monaten deutlich im Preis gefallen. Wir zeigen dir, worum es geht und welches Ergebnis die Preis-Analyse bringt.
Xiaomi Mi 10
Bildquelle: Xiaomi

Xiaomi ist auch hierzulande längst kein Nischen-Hersteller mehr. Der chinesische Multi-Konzern etabliert sich zusehends auch außerhalb des Heimatmarktes. Zuletzt gab es gleich 9 Neuvorstellungen aus verschiedenen Geschäftsbereichen. Ein wahres Produkt-Feuerwerk.

Erste Assoziation sind aber die Handys der Marke. So gehören die Smartphones rund um die Mi- oder Redmi-Serien zu beliebten Endgeräten. Xiaomi vertraut auf Android als Betriebssystem. Das Gute für dich: Android-Smartphones fallen recht schnell im Preis und werden so im Preis-Leistungs-Verhältnis innerhalb weniger Wochen deutlich attraktiver.

So ergeht es auch dem Xiaomi Mi 10. Das Smartphone wurde gemeinsam mit seinen Geschwistermodellen Anfang des Jahres vorgestellt. Die UVP lautete beim Marktstart noch 799 Euro und orientierte sich damit eher an hochpreisigen Gefilden. Kein halbes Jahr später kannst du 23 Prozent des Preises einsparen – ohne Vertrag. Neuer Bestpreis?

Xiaomi Mi 10 günstig ohne Vertrag kaufen

Wie die Marktanalyse von guenstiger.de offenbart, ist das Xiaomi Mi 10 aktuell nun für über 200 Euro weniger zu haben – zum Vergleich: im März startete das Handy mit einem Preis von 799 Euro, im Mai kostete es immer noch stolze 739 Euro. Dann ging es mit dem Preis deutlich runter. Konkret bekommst du das Modell mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Datenspeicherplatz jetzt für rund 570 Euro.

Ein Blick zu den gängigen Elektronikfachmärkten macht schnell deutlich: Das ist der aktuelle Bestpreis. Sowohl MediaMarkt als auch Saturn verkaufen das Xiaomi Mi 10 in der gleichen Speicherausstattung für knapp mindestens 710 Euro. Der Online-Händler Rakuten verlangt mit 650 Euro zwar deutlich weniger als MediaMarkt und Saturn, liegt aber weit über dem Bestpreis.

Das kann das Xiaomi Mi 10

Das Xiaomi Mi 10 wurde bei seiner Vorstellung als „schwächerer Zwilling“ des Mi 10 Pro betitelt. Trotzdem kann das Smartphone sich sehen lassen und trumpft mit vielen Highend-Features auf. Im Vergleich bekommst du mit dem abgespeckten Flaggschiff mit 4.780 mAh mehr Akkuleistung. Sowohl das Design als auch der Prozessor und beim Display gibt es keine Unterschiede zwischen den Geschwistermodellen. Nur in puncto Kamera und Speicher ist das Xiaomi Mi 10 schwächer auf der Brust. Die wichtigsten Eckdaten des Mi 10 findest du bei uns im Datenblatt.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen