Netflix im Oktober 2021: Neue Serien und Filme im Überblick

7 Minuten
Auch im Oktober 2021 kannst du bei Netflix wieder so einige spannende Serien und Filme sehen. Neben Neustarts sind auch packende Fortsetzungen geplant. Wir nehmen dich mit auf eine erste Reise und zeigen dir ausgewählte Highlights, auf die du dich in den kommenden Wochen freuen kannst.
Das Netflix Logo in Los Gatos
Bildquelle: Netflix

Filme und Serien schauen – am Notebook, auf dem Fernseher und per App auf Smartphones und Tablets sowie über Spielekonsolen. Netflix macht genau das möglich. Der amerikanische Video-on-Demand-Anbieter ist vor allem bekannt für seine erfolgreichen Eigenproduktionen. Egal ob Filme oder Serien: Viele der Produktionen haben bereits internationale Preise abgeräumt.

Was kostet Netflix?

Das Angebot von Netflix gibt es ab unter 10 Euro pro Monat. Wer über die Homepage des VoD-Portals ein Abo abschließt, kann seit Mitte August 2020 aber nicht mehr 30 Tage kostenlos all das ausprobieren, was der Streamingdienst im Angebot hat. Der Gratismonat wurde gestrichen und steht allenfalls noch im Rahmen von Sonderaktionen zur Verfügung. Schon ab dem ersten Nutzungsmonat muss der Nutzer seitdem also zahlen. Und dabei hat er die Wahl zwischen drei Modellen, die aktuell zwischen 8 und 18 Euro im Monat kosten. Aktionsweise kann die monatlich zu zahlende Gebühr von den Standardpreisen abweichen.

 Netflix BasisNetflix StandardNetflix Premium
monatliche Grundgebühr7,99 Euro 12,99 Euro 17,99 Euro
HD-Inhalteneinjaja
Ultra-HD-Inhalte (4K)neinneinja
gleichzeitige Nutzung auf Geräten124
Mindestvertragslaufzeit1 Monat1 Monat1 Monat
jetzt bestellenjetzt bestellenjetzt bestellen

Wichtig ist: Wer hochauflösende Inhalte von Netflix nutzen möchte, muss über die passende Hardware verfügen. Also zum Beispiel über einen 4K-fähigen Fernseher. Für die Nutzung auf Smartphones und Tablets empfiehlt sich die Verwendung der passenden Netflix App. Das in den USA erhältliche DVD-Abo, mit dem der Streamingdienst einst groß geworden ist, steht in Deutschland nicht zur Verfügung.

Den höchsten Preis für ein Abo des Streaming-Anbieters zu bezahlen, lohnt sich in jedem Fall nur, wenn der Konsum besonders hochauflösender Inhalte bevorzugt wird oder innerhalb einer Familie bis zu vier Geräte parallel auf die Netflix-Serien und -Filme zugreifen sollen. Die Preise anschauen und vergleichen lohnt sich vor allem für alle Nicht-Single-Haushalte.

Die jüngste Preiserhöhung bei Netflix resultiert aus dem Januar 2021. Seinerzeit wurden die Preise für das Standard- und das Premium-Abo um 1 bezehungsweise 2 Euro pro Monat erhöht.

Netflix App jetzt downloaden

‎Netflix
‎Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+
Netflix
Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Neue Filme und Serien offline anschauen

Einer der größten Vorteile: Wer ein Netflix-Abo abschließt, kann Filme, die aktuelle Staffel der Lieblings-Serie und neue Dokumentationen in den meisten Fällen nicht nur streamen, sondern auch downloaden und offline ansehen.

Es ist also nicht zwingend notwendig, eine bestehende Internetverbindung zu nutzen. Auch im Flugzeug oder im Zug oder bei Bedarf am Strand auf einer einsamen Südsee-Insel stehen die Netflix-Highlights offline zur Verfügung. Sie müssen zuvor nur auf das Smartphone, Tablet oder Notebook geladen und per App abgerufen werden. Werbung musst du im Rahmen deines Abos übrigens nicht befürchten.

Filme und Serien streamen: Voraussetzungen bei Bandbreiten beachten

Wer Netflix per Internetstream nutzt, muss im Ausland übrigens unter Umständen mit Einschränkungen rechnen. Denn nicht alle Titel stehen weltweit zur Nutzung bereit. Der Anbieter selbst empfiehlt für ein reibungsloses Streaming von Inhalten in SD-Qualität eine Download-Bandbreite von mindestens 1,5 MBit/s. Mehr Bandbreite ist notwendig, wenn die Auflösung die mäßige, aber auf Handys oft ausreichende SD-Qualität übersteigen soll. Bei HD-Inhalten werden mindestens 5 MBit/s im Downstream empfohlen. Und sollen es Ultra-HD-Inhalte sein, sind sogar 25 MBit/s für einen reibungslosen Stream notwendig.

Aktuelle Neuigkeiten im Überblick

Selbstverständlich darfst du dich auch im Oktober 2021 wieder auf einige Neuerungen bei Netflix freuen. Das nachfolgende Video gibt dir einen ersten allgemeinen Überblick.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Neue Serien bei Netflix im Oktober 2021

Eines der Netflix-Highlights im Oktober ist an der Serien-Front die Miniserie „The Billion Dollar Code“. Ab dem 7. Oktober 2021 wird darin die auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte zweier Computerpioniere erzählt, die in den 90er Jahren buchstäblich einen neuen Blickwinkel auf die Welt schufen und später Google für die Verletzung ihres Patentrechts verklagen. Ihr Ziel: Sie wollen als Erfinder des Google-Earth-Algorithmus anerkannt werden.

Du wünschst dir ein bisschen mehr humorvollen Stoff? Dann möchten wir dir „Life’s a Glitch with Julien Bam“ ans Herz legen. Denn in dieser Comedy-Serie gelangen Influencer Julien Bam und sein bester Freund Joon Kim versehentlich in eine Parallelwelt und versuchen verzweifelt, in ihr gewohntes Leben zurückzukehren. Los geht es ab dem 21. Oktober 2021.

Schon ab dem 1. Oktober 2021 startet zudem eine neue Doku-Serie: „Colonia Dignidad: Eine deutsche Sekte in Chile“. Darin baut ein charismatischer und manipulativer Sektenführer in Chile eine Kolonie mit deutschen Christen auf und wird zum Handlanger der Diktatur.

Fortgesetzt wird unterdessen mit einer zweiten Staffel die magische Mystery-Serie „Locke & Key“. Es lauern ab dem 22. Oktober 2021 nicht nur größere Gefahren, sondern auch noch verrücktere Geheimnisse. Bereits in die dritte Staffel schickt Netflix ab dem 15. Oktober 2021 die Drama-Serie „You – Du wirst mich lieben“. Love und Joe haben geheiratet und wollen sich mit ihrem Baby im wohlhabenden Vorort Madre Linda ein normales Leben aufbauen. Wären da nur nicht ihre alten Gewohnheiten.

Das sind aber nur zwei Beispiele. Der Oktober 2021 hält für alle Abonnenten von Netflix noch weit mehr Neustarts bereit. Details zu allen neu anlaufenden Serien bei Netflix verrät dir die nachfolgende Tabelle.

SerieStaffelverfügbar ab
Der Kastanienmann129. September 2021
Love 101230. September 2021
Luna Park130. September 2021
Maid11. Oktober 2021
On My Block44. Oktober 2021
The Five Juanas16. Oktober 2021
Joint Venture38. Oktober 2021
Pretty Smart 18. Oktober 2021
Hometown Cha-Cha-Cha19. Oktober 2021
The Billion Dollar Code17. Oktober 2021
Another Life214. Oktober 2021
Little Things415. Oktober 2021
My Name 115. Oktober 2021
You – Du wirst mich lieben315. Oktober 2021
Insiders 121. Oktober 2021
Life's A Glitch with Julien Bam 121. Oktober 2021
Adventure Beast 122. Oktober 2021
Der Denver-Clan422. Oktober 2021
Inside Job122. Oktober 2021
Locke & Key222. Oktober 2021
More than Blue: Die Serie 122. Oktober 2021
The King's Affection122. Oktober 2021
Sintonia227. Oktober 2021
Luis Miguel – Die Serie328. Oktober 2021
Colin in Black & White 129. Oktober 2021
Die Zeit, die ich dir widme 129. Oktober 2021
Astrologischer Leitfaden für gebrochene Herzen 1Oktober 2021
Call My Agent: Bollywood1Oktober 2021
Inspector Koo1Oktober 2021
Haus des Geldes5.23. Dezember 2021
The Witcher217. Dezember 2021
Angry Birds - Die Serie12021
Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten32021
Stranger Things42021
Barbaren22022

Neue Filme im Oktober 2021 bei Netflix

Du wünschst dir statt einer Serie lieber einen guten Film? Auch hier will Netflix im Oktober 2021 mit einigen interessanten Eigenproduktionen punkten. Zwei davon möchten wir an dieser Stelle hervorheben. Zum Beispiel das Comedy-Drama: „Du, Sie, Er & Wir“, das ab dem 15. Oktober 2021 bei Netflix verfügbar ist. Inhalt: Ein Experiment mit Folgen. Nach einem vierwöchigen Partnertausch treffen sich zwei befreundete Paare in einem abgelegenen Strandhaus wieder und stellen fest: nichts ist mehr, wie es war. Plötzlich stehen die eigenen Gefühle auf dem Prüfstand, Lebensmodelle und Erwartungen werden hinterfragt. Am Ende bleibt die Frage, wer liebt wen und ist das genug?

Und zum Monatsende, ab dem 29. Oktober 2021, läuft dann der Actionfilm „Army of Thieves“ an. In dem Prequel von Zack Snyders „Army Of The Dead“ bekommt das bis dahin unerkannte Tresorknacker-Genie Ludwig Dieter die Chance seines Lebens. Zusammen mit vier von Interpol gesuchten Kriminellen soll Dieter drei von vier legendären Safes verstreut in Europa knacken. Der Plan scheint unmöglich, denn die Tresore sind sagenumwoben gesichert und Interpol ist dem Team auf den Fersen.

Alle Film-Highlights, die bei Netflix im Oktober 2021 laufen, findest du in der nachfolgenden Tabelle.

Titel verfügbar ab
Wir waren wie Lieder 29. September 2021
Friendzone 29. September 2021
Niemand kommt hier lebend raus29. September 2021
Zombieland: Doppelt hält besser30. September 2021
The Guilty1. Oktober 2021
Swallow1. Oktober 2021
Forever Rich1. Oktober 2021
Escape The Undertaker5. Oktober 2021
JEMAND ist in deinem Haus6. Oktober 2021
Groll8. Oktober 2021
My Brother, My Sister8. Oktober 2021
Das Gift13. Oktober 2021
Operation Hyakinthos13. Oktober 2021
One Night in Paris14. Oktober 2021
Die Schlacht um die Schelde15. Oktober 2021
Du Sie Er & Wir15. Oktober 2021
Reif für einen Mord19. Oktober 2021
Night Teeth20. Oktober 2021
Stuck Together20. Oktober 2021
Little Big Mouth22. Oktober 2021
Nobody Sleeps in the Woods Tonight – Teil 227. Oktober 2021
Hypnotic27. Oktober 2021
Army of Thieves29. Oktober 2021
Dear Mother29. Oktober 2021
A World WithoutOktober 2021
Bruised 24. November 2021
Zurück ins Outback10. Dezember 2021
München - Im Angesicht des Krieges21. Januar 2022

Wie kann ich Netflix kündigen?

Eine Kündigung des Netflix-Abos ist denkbar einfach. Über den Kundenbereich auf der Homepage des Streamingdienstes besteht die Möglichkeit, Netflix mit zwei Klicks zu kündigen.

Wie kann ich Netflix auf Sky Q nutzen?

Wer Kunde von Sky ist und einen Sky Q Receiver nutzt, kann Netflix auch darüber nutzen. Dafür ist das Entertainment Plus Paket von Sky Voraussetzung. Neben den Serien von Sky sind bei diesem Angebot auch die Inhalte von Netflix in HD zu sehen. Grundlage ist das Standard Paket. Es sind also Inhalte in HD-Qualität und auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig nutzbar. Sky Entertainment Plus mit Netflix-Zugang steht ab 20 Euro monatlich zur Verfügung.

Account teilen – ist das erlaubt?

Da Netflix die Möglichkeit gestattet, Inhalte je nach Abo-Modell auf zwei oder sogar vier Geräten parallel anschauen zu können, liegt die Versuchung natürlich nahe, ein Abo zu teilen. Streng genommen ist das natürlich nicht vorgesehen, doch in den AGB des Streaming-Anbieters wird das Teilen eines Zugangs zumindest im engsten Familienkreis nicht kategorisch ausgeschlossen – so lange der Nutzer seine Zugangsdaten persönlich auf einem Endgerät hinterlegt.

Das Aushändigen der persönlichen Nutzerdaten an Dritte ist hingegen nicht gestattet. Netflix verlangt, dass der Account-Inhaber stets die Kontrolle über jene Geräte hat, auf denen sein Netflix-Account läuft. Ausdrücklich nicht erlaubt ist es, sich ein Netflix-Abonnement und die anfallenden Kosten zu teilen.

Netflix mit Gutschein bezahlen

Wer sein Abo nicht selbst zahlen möchte, kann auch Geschenkkarten nutzen. Sie sind online zum Beispiel bei Amazon und im Einzelhandel erhältlich. Über die Homepage des Streaminganbieters lässt sich das gekaufte oder geschenkte Guthaben dem eigenen Account zubuchen. Das Guthaben von einem Netflix-Gutschein ist unbegrenzt gültig.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein