/Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

Welche versteckten Funktionen hat mein Smartphone? Wie zocke ich mein Lieblings-Game durch, ohne laufend am Endgegner zu scheitern? Wie fahre ich mit meinem Elektro-Auto besonders sparsam. Fragen wie diese hat sich jeder schon einmal gestellt. Und mit den passenden Tipps und Tricks lässt sich oft eine Lösung finden.

Tipps und Tricks – Der Weg ist das Ziel

Umso wichtiger ist es, jederzeit die passenden Tipps und Tricks nutzen zu können. Und genau dabei möchte dir inside handy helfen. Denn wir haben uns zum Ziel gesetzt, auf unterschiedliche Alltagsfragen die passende Antwort für dich zu haben. Und sollte doch einmal eine Frage offen bleiben, zögere nicht, dich direkt an uns zu wenden. Vielleicht können wir dir ja zeitnah weiterhelfen.

WhatsApp auf dem Tablet nutzen – so funktioniert es auf iPad und Android
WhatsApp auf iPads und Android-Tablets
WhatsApp ist der beliebteste Messenger der aktuellen Zeit, das zeigen Nutzerverhalten und Download-Rankings der großen App Stores. Für viele ist WhatsApp daher nicht mehr nur ein reiner SMS-Ersatz auf dem Handy, sondern ein plattformübergreifendes Kommunikationsmittel. Im folgenden Artikel wird erklärt, wie man WhatsApp auf dem Tablet nutzen kann.
Handy und Handyvertrag trotz Schufa – Das muss man wissen
Geldscheine und Smartphones
Hier mal ein finanzieller Engpass und dort eine falsche Investition: Schulden und ausstehende Rechnungen häufen sich schneller an, als man denkt. Die Folge: negative Schufa-Einträge, die im schlimmsten Fall die eigene Kreditwürdigkeit infrage stellen. Doch wie wirkt sich das auf Handyverträge aus? Kann man trotz Schufa-Problemen neue Tarife buchen oder ein Handy kaufen? Die Redaktion von inside-digital.de klärt die wichtigsten Fragen.
WhatsApp-Nachrichten löschen – So geht’s
WhatsApp Nachrichten nachträglich löschen
Wia lassen sich Nachrichten bei WhatsApp zitieren und weiterleiten? Wozu gibt es bei WhatsApp eigentlich Broadcast-Listen? Und wie lassen sich Kontakte blockieren? Die Redaktion von inside-digital.de gibt zu dem beliebten Messenger nützliche Tipps und Tricks. In diesem Artikel: So lassen sich bereits versendete Nachrichten nachträglich löschen, sodass der Empfänger sie nicht lesen kann.
25 Pokémon GO-Tipps für Neulinge und erfahrene Spieler
Logo von Pokémon Go
Auch nach dem Hype im Sommer 2017 erfreut Pokemon Go sich weiterhin großer Beliebtheit. Viele Nutzer kehren zurück, um sich von den spannenden Änderungen der vergangenen Monate und Jahre ein Bild zu machen und die unzähligen neuen Pokémon zu fangen. Wir haben die 25 besten Tipps für Wiedereinsteiger und Neulinge zusammengefasst. Doch auch erfahrende Spieler dürften den einen oder anderen Trick lernen.
WhatsApp-Trick: Alte Bilder und Videos schneller finden
WhatsApp Bilder und Videos schneller finden
WhatsApp ist der beliebteste Messenger der Welt. Als die App im November 2009 an den Start ging, war der Funktionsumfang noch überschaubar. Mehr als Freunden einen selbstdefinierten Status anzuzeigen, war nicht möglich. In den vergangenen acht Jahren hat sich jedoch viel getan. Insbesondere Neueinsteiger haben Schwierigkeiten sich zurecht zu finden. Aber auch erfahrene Nutzer kennen nicht alle Funktionen. Die Redaktion zeigt, was WhatsApp kann.
Android: Google löscht Account-Backups nach zwei Monaten
Android Graffiti
Android-Nutzer aufgepasst: Wer etwas länger für den Wechsel vom einen zum anderen Android-Smartphones braucht, riskiert womöglich schwerwiegenden Datenverlust. Google löscht die Daten, die zum Wiederherstellen eines Accounts auf einem anderen Handy notwendig sind, nämlich nach rund zwei Monaten.
Ruhezeiten im Smartphone aktivieren
Wanduhr und Smartphone
Vom klingelnden Handy aus dem Schlaf gerissen zu werden, ist oft ärgerlich. Auch im Meeting oder bei Familienausflügen würde man gerne zuweilen ungestört sein. Statt das Handy ganz auszuschalten, können Android- und iOS-Nutzer auf eine ganze Reihe von Alternativen zurückgreifen. Diese reichen von systeminternen Funktionen bis hin zu zusätzlichen Apps, mit denen sich der mobile Begleiter zu bestimmten Zeiten ruhigstellen lässt.
LG G6: Auch LGs Flaggschiff bekommt durchsichtige Rückseite
Durchsichtiges LG G6 / Samsung Galaxy S8
Wer ein außergewöhnliches Smartphone besitzen möchte, hat es heutzutage schwer. Die meisten Nutzer besitzen die üblichen Samsung-, Huawei- sowie Apple-Geräte in den angebotenen Standardfarben und selbst ausgefallene Handys trumpfen selten mit außergewöhnlicher Optik auf. Um ein wirklich besonderes Smartphone zu besitzen, muss der Nutzer wohl oder übel selbst Hand anlegen. Mit seinem durchsichtigen LG G6 zeigt ein YouTuber wie das gehen soll.
So wird das Smartphone zum Lieblingsort
DIY Handyhülle selbst gestalten
Basteln und selbstgestalten liegt total im Trend. Das Motto: Do it yourself (DIY). Individueller Style ist hier das Zauberwort. Zum Glück gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie man ganz eigene Lieblingsstücke selbst entwerfen kann. Zum Beispiel eigene schöne Handyhüllen. inside-digital.de hat die Bastelstunde eröffnet und eine DIY-Handyhülle mit dem persönlichen Lieblingsort gestaltet.
Hier hilft das Smartphone über die Straße: Apps für Blinde und Sehbehinderte im Test
Apps für Blinde und Sehbehinderte
Das Smartphone hat sich als ständiger Begleiter und als sinnvolle Ergänzung im Alltag etabliert. Über die Unverzichtbarkeit der Geräte kann man streiten. Für Personen mit Handicap kann dieses Attribut allerdings schon heute zutreffen. Insbesondere für Blinde und Sehbehinderte gibt es einen ganzen Markt an Gadgets und vor allem Apps zur Alltagshilfe. Die Stiftung Warentest hat getestet.
1 6 7 8 9 10 1112

NEUESTE HANDYS