/Disney+

Disney+

Nicht nur Netflix und Prime Video versorgen uns nun mit Serien und Filmen. Mit Disney+ ist seit 2020 ein neuer Dienst in Deutschland als Konkurrenz unterwegs.

Der Hauseigene Streamingdienst von Disney bietet die eigenen altbekannten Serien und Filme an. Zusätzlich stehen auch Produktionen aus dem Haus Marvel, Pixar und National Geographic zum Stream bereit. Ähnlich wie bei Netflix produziert auch Disney+ eigene Originals.

Mit einem Disney+ Abo kannst du dir ganz leicht deine Disney Helden auf dein Smart-TV, Smartphone oder Tablet holen. Disney+ ermöglicht es pro Account bis zu sieben Benutzerprofile anzulegen. Jedoch können nur vier Benutzer gleichzeitig streamen.

Disney+ kostenlos? Schon bald ist das nicht mehr möglich
Nutzer von Disney+ bekommen aktuell eine E-Mail geschickt. Was nach einer harmlosen AGB-Änderung klingt, dürfte jedoch der Anfang vom Ende des Passwort-Teilens sein. Das steckt hinter den neuen Bedingungen.
Kostenlose Alternative zu Netflix und Co: Dieser geniale Streaming-Dienst ist ein Geheimtipp
Ob Netflix, Disney+ oder Amazon Prime Video: Alle Streaming-Dienste haben eines gemeinsam: Sie kosten Geld. Alle? Nein, nicht alle. Wir zeigen dir eine kostenlose Alternative, die über 1.000 Filme und Serien auf Abruf bietet. Das ist aber längst nicht alles.
Neuigkeiten bei Disney+: Das steht ab nächstem Monat an
Disney+ bringt jeden Monat neue Filme und Serien auf sein Portal, die du zum Pauschalpreis sehen kannst. Wir zeigen dir, was ab Juni 2024 neu für dich dabei ist und wann die Filme und Serien zu dir kommen.
Bestes Streaming-Abo aller Zeiten? Diese Anbieter schließen sich zusammen
Wer sich mit Streaming-Abos auseinandersetzt, stößt schnell auf deren größte Schwäche. Filme und Serien, die man ansehen möchte, verteilen sich auf unzählige Anbieter. Alle Abos zugleich abzuschließen, kann sich kaum ein Mensch leisten. Doch auch das könnte bald nicht mehr nötig sein.
10 Dinge, die alles besser machen sollten, aber ein absoluter Reinfall sind
Ab von Amazon oder von Google, ob Filme und Musik zu streamen oder das Licht nicht mehr per Kippschalter einzuschalten: Viele Produkte und Dienste sollten alles besser machen. Doch diese 10 Dinge sind ein absoluter Reinfall.
Samurai-Serie: „Shogun“ bei Disney+
Bei "Shogun" handelt es sich um eine neue Mini-Serie. Sie basiert auf einem Roman des australischen Autors James Clavell und wurde schon einmal in den 1980er-Jahren verfilmt. Doch worum geht es in der Serie und wie viele Folgen hat sie?
Zauberhaft und mitreißend: Fantasy-Serie erobert Streaming-Charts
Erst kürzlich ist auf Disney+ die Fantasy-Serie „Renegade Nell“ gestartet, die Zuschauer wie Kritiker in ihren Bann zieht. Sie verdiente sich den dritten Platz unter den meistgestreamten Serien. Besonders schätzen Zuschauer dabei den Hauch von Magie, gepaart mit der humorvollen Erzählweise.  
Comeback nach über 20 Jahren: Diese Kult-Serie kehrt zurück
"Akte X" ist die Mystery-Thriller-Serie der 1990er-Jahre. Insgesamt gibt es ganze elf Staffeln, die von 1993 bis 2002 veröffentlicht wurden. Doch jetzt, mehr als 20 Jahre später, soll es einen sogenannten Serien-Reboot geben.
Disney Plus kündigen: So kannst du das Disney+-Abo widerrufen
Der Streaming-Dienst von Disney, Disney Plus bietet gleichzeitig viele Kindheitserinnerungen, aktuelle Filme und viele Inhalte für Kinder von heute. Doch was, wenn du ihn kündigen willst? Wir zeigen dir, wie du Disney Plus kündigen kannst.
Amazon, es reicht!
Amazon Prime Video hat sich verändert. Was früher ein Eldorado für Abonnenten war, ist heute ein runtergekommenes Kino, in dem man alte Schinken zu sehen bekommt, für die Amazon teuren Eintritt kassiert. Und dann läuft auch noch Werbung mitten im Film. Amazon, es reicht. Ein Kommentar.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 14

NEUESTE HANDYS