Telekom, Apple & Disney: Neuigkeiten von der Streaming-Front

2 Minuten
Kein Stillstand beim Thema Streaming und TV bei der Telekom. Das Unternehmen hat jetzt die Reichweite des TV- und Streaming-Dienstes Magenta TV erweitert. Außerdem gibt es endlich auch Disney+ für die Receiver.
Magenta TV der Telekom
Magenta TV der TelekomBildquelle: Telekom

Disney+ ist ab sofort auch als App auf dem Mediareceiver (Modell 201, 401 und 601) und der Magenta-TV-Box verfügbar. Ein Jahr nach dem Start von Disney+, der in Deutschland mit einer Kooperation mit der Telekom einherging, haben es die beiden Unternehmen geschafft, die Disney+-App auf die Receiver der TV-Kunden zu bringen. Star Wars und MarvelFilme aber auch die klassischen Inhalte von Disney, Pixar und National Geographic kannst du als Nutzer von Magenta TV im Netz der Telekom jetzt auch auf dem Fernseher schauen. Bisher brauchtest du dafür einen weiteren Streaming-Adapter oder eine Smart-TV-App.

Ab 7. April gibt es für Disney+ eine weitere Neuerung: Neben der bereits verfügbaren monatlichen Zubuchoption kannst du Disney+ dann auch als Jahresabo buchen. Der Vorteil: Mit der Laufzeit von 12 Monaten sinkt der monatliche Preis für den Zugang auf 5 Euro pro Monat buchbar. Die Option gilt für alle Mobilfunk-, Festnetz- und MagentaTV-Kunden mit Laufzeitvertrag – ist also unabhängig vom MagentaTV-Receiver.

Magenta TV jetzt auch für Apple TV

So können die Option beispielsweise auch jene Kunden nutzen, die MagentaTV unabhängig von einem Telekom-Anschluss als TV-Streaming-Dienst nutzen. Das geht ab sofort auch für Apple-Fans auf dem Apple TV. Denn MagentaTV steht jetzt auch als App für Apple TV für Endgeräte ab der 4. Generation im App Store bereit.

Magenta TV in der Streaming-Variante bietet live TV-Programm mit über 50 Sendern in HD und die Megathek. Das heißt Serien und Filme kostenlos auf Abruf, dazu Mediatheken öffentlich-rechtlicher Sender. Instant Restart, Timeshift und bis zu 50 Stunden Cloud Recorder sind je nach Tarif auch auf dem Apple TV nutzbar. Du kannst über Magenta TV auf bis zu fünf Geräten streamen. Dabei können drei Streams parallel laufen. Ende vergangenen Jahres hatte auch Vodafone seinen Streaming-Dienst Giga TV auf die Apple-TV-Plattform gebracht.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Avatar Stefan Reichert

    Das stimmt nicht was Ihr zu der Disney plus Option geschrieben habt die (5€) 12 Monate Laufzeit ist nur für Kunden die Magenta TV für 24 Monate gebucht haben alle anderen haben nur die Möglichkeit die Option mit (7€) 1 Monat zu buchen.

    Antwort
    • Thorsten Neuhetzki Thorsten Neuhetzki inside digital Team

      Steht doch so da: „Die Option gilt für alle Mobilfunk-, Festnetz- und MagentaTV-Kunden mit Laufzeitvertrag“ Laufzeitvertrag = 24 Monate – ist nur ein anderes Wort.

      Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL