Fußball live im TV & Stream: So machst du Schluss mit dem Abo-Chaos

7 Minuten
Früher gab es am Samstag die Sportschau und das Sportstudio. Inzwischen ist es weitaus komplizierter, wenn du beim Fußball live dabei sein willst. Sky, DAZN und andere Anbieter teilen sich die Streaming-Rechte. Wir zeigen dir, welche Abos du für welche Spiele brauchst.
TV-Kamera in einem Fußballstadion
TV-Kamera in einem FußballstadionBildquelle: Paolo Bona/Shutterstock.com

Wer zeigt die Fußball-Bundesliga? Wo kann ich die Champions League live sehen? Gibt es den DFB-Pokal im Stream? Und kann ich mit einem Sky-Abo alles sehen? All diese Fragen musst du dir inzwischen regelmäßig stellen. Kaum jemand blickt noch durch, welcher Sender welche TV-Rechte besitzt und wann du welches Spiel wo sehen kannst. Wir geben dir einen Überblick für die wichtigsten Wettbewerbe und zeigen dir auch, wie du DAZN, Sky, Amazon und Co. empfangen kannst

Fußball-Bundesliga

Wer zeigt die Bundesliga live? Im Grunde ist es einfach. Der Samstag „gehört“ Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt die Konferenz am Samstag um 15.30 Uhr. Auch die Einzelspiele am Samstag um 15.30 Uhr sowie das Top-Spiel am Samstagabend um 18.30 Uhr ist ausschließlich bei Sky live zu sehen. Alle Spiele, die am Freitag und Sonntag stattfinden, kannst du live hingegen nur bei DAZN sehen. Pro Saison sind das 106 von 306 Spielen. Komplizierter wird es in einer englischen Woche. Dann nämlich bist du als DAZN-Abonnent komplett raus. Diese Spiele zeigt nur Sky live – auch in einer Konferenz.

Sky-Kunden können in der Regel zwei Spiele pro Spieltag live auf Sky Sport Bundesliga UHD in Ultra HD sehen: ein Spiel des Bundesliga-Nachmittags und das Topspiel der Woche. Alle anderen Spiele kommen in Full-HD zu dir nach Hause. DAZN will in der neuen Saison 2022/2023 nach und nach von HD auf Full-HD umstellen.

Im Free-TV siehst du nur drei Spiele pro Saison live: den Saisonauftakt am Freitagabend sowie jeweils ein Spiel am 17 und 18. Spieltag. Hier zeigt im Jahr 2022 Sat.1 die Spiele live. Es gibt jedoch eine Besonderheit: Wegen der Fußball-WM im Winter findet in der Saison 2022/2023 die Frfee-TV-Übertragung am 15. und 16. Spieltag statt. Such die Relegationsspiele am Ende der Saison zwischen 1. und 2. Liga gibt es im Free-TV. Sie sind parallel bei Sky und Sat.1 zu sehen.

2. Liga

Die 2. Liga ist komplett bei Sky zu sehen – egal an welchem Tag dort der Ball rollt. 272 der 306 Spiele siehst du dort exklusiv. Das Topspiel am Samstagabend kannst du alternativ auch ohne weitere Kosten im Free-TV sehen. Sky zeigt dieses Spiel in UHD live. Sport1 zeigt die Spiele unverschlüsselt. Sat.1 zeigt auch das Auftaktspiel der 2. Liga live.

Reichen dir Zusammenfassungen, kannst du auf Sportschau am Samstag um 18 Uhr im Ersten zurückgreifen. Sie zeigt die Zusammenfassungen der Bundesliga- und Zweitligaspiele vom Samstag. In der ARD gibt es außerdem Zusammenfassungen der Zweitligaspiele von Freitag und Sonntag. Sport1 zeigt am Sonntag Zusammenfassungen der Spiele vom Freitag- und Samstag.

Champions League

Die Champions League kannst du primär beim Streaming-Dienst DAZN sehen. Er zeigt 121 der 137 Spiele pro Saison live und exklusiv. Weitere 16 Spiele werden ausschließlich bei Amazon Prime Video übertragen. Dabei handelt es sich stets um ein Spiel am Dienstag des jeweiligen Spieltages. Amazon kann sich das interessanteste Spiel des Dienstags heraussuchen. Die 16 Spiele setzen sich zusammen aus zwei Play-Off-Spielen, sechs Begegnungen der Gruppenphase und acht Partien der K.O.-Runde. DAZN zeigt alle parallel laufenden Spiele auch in einer Konferenz, bei mehreren deutschen Vereinen gibt es auch eine deutsche Konferenz. Einzig das Spiel, das Amazon zeigt, ist bei DAZN auch nicht in der Konferenz zu sehen.

Für die bei DAZN gezeigten Spiele benötigst du ein DAZN-Abo, für Amazon-Spiele ein Amazon-Prime-Abo, aber keine weiteren Fußball-Abos. Das Finale der UEFA Champions League ist auch im ZDF zu sehen; also im Free-TV.

Europa League & Conference League

Bist du Kunde bei Amazon, Sky und DAZN, heißt das noch nicht, dass du alle Fußball-Partien sehen kannst. Denn bei der Europa League und der Conference League ist plötzlich alles anders. Hier kommt RTL ins Spiel. RTL zeigt wahlweise auf RTL oder RTL Nitro mindestens ein Spiel pro Spieltag im Free-TV. Auf der Streamingplattform RTL+ siehst du alle Spiele mit deutscher Beteiligung sowie mehrere Top-Spiele im Stream über das Internet.

DFB-Pokal

Bis zur Saison 2025/26 überträgt Sky alle insgesamt 63 Spiele des Wettbewerbs pro Saison live. 48 Spiele zeigt Sky exklusiv, das heißt, du kannst sie nur bei Sky sehen. Neben den Einzelspielen zeigt Sky alle parallel stattfindenden Begegnungen auch als Konferenz. Nur die Halbfinalspiele und das Finale sollen auch in UHD zu sehen sein.

ARD und ZDF können insgesamt fünfzehn Live-Spiele pro Spielzeit zeigen. Das Paket beinhaltet auch umfangreiche Nachverwertungsrechte – sowohl fürs klassische Fernsehen als auch für sämtliche digitalen Angebote von ARD und ZDF. Welche Spiele im Einzelnen gezeigt werden, machen die Sender von Spieltag zu Spieltag neu von den ausgelosten Partien abhängig. Zusammenfassungen aller 63 Spiele im DFB-Pokal kannst du auch in jeweils bis zu sechs Minuten langen Videos bei Sport1 sehen – allerdings erst am Morgen nach dem Spiel ab 6 Uhr. DAZN kann diese Zusammenfassungen schon ab Mitternacht des jeweiligen Spieltags zeigen.

WettbewerbSpieltageÜbertragungspartner Einzelspiel
(TV und Stream)
Free-TV
BundesligafreitagsDAZN1., 17. und 18. Spieltag: Sat.1
(Ausnahme in 2022/2023: 1., 15. und 16. Spieltag)
BundesligasamstagsSky-
BundesligasonntagsDAZN-
Bundesligadienstags & mittwochsSky-
2. LigaalleSkynur samstags, 20.30: Sport 1
nur 1. Spieltag, Freitag: Sat.1
Champions Leaguealle, außer 1 Spiel am DienstagDAZNNur Finale: ZDF
Champions Leaguedienstags, 1 Spiel bis HalbfinaleAmazon Prime Video-
Europa League / Conference LeaguealleRTL+RTL / RTL Nitro
DFB-PokalalleSky1. Runde: ARD/ZDF je zwei Spiele
danach ARD/ZDF je ein Spiel je Runde
Finale: ARD
3. Ligaalle Magenta SportDritte Programme der ARD insgesamt 86 Spiele
Premier LeaguealleSky-
La LigaalleDAZN-
Serie AalleDAZN-
WM 2022alleMagenta TVARD, ZDF (außer 48 von 64 Spielen)

Sky im TV und per Stream: So kannst du den Sender sehen

Sky gibt es in mehreren Varianten. Die bekannteste ist wohl das Pay-TV Abo. Hier hast du als Kunde mit einem Sky Q-Receiver auch die Möglichkeit, ein UHD-Signal zu sehen. Sky-Kunden bekommen außerdem Zugang zu Sky Go und können alternativ zum Fernseher zu Hause auch alle Inhalte per Stream auf Laptop, Smartphone oder Tablet sehen. Die Konditionen für ein Sky-Abo wechseln immer wieder – insbesondere durch Neukunden-Angebote. Beachten musst du: Es gibt ein Bundesliga- und ein Sport-Paket. Im Sport-Paket ist alles außer die Bundesliga enthalten und umgekehrt.

Alternativ zum klassischen TV-Empfang kannst du Sky auch per Streaming nutzen und so beispielsweise auf einem Smart-TV, Amazon Fire TV oder Google Chromecast auf den Fernseher bringen oder aber per Smartphone, Tablet und Computer sehen. Das Angebot hieß früher Sky Ticket, wird aber inzwischen als WOW vermarktet. WOW gibt es als Jahresabo oder Monatsabo. Das Monatsabo ist mit etwa 30 Euro monatlich etwa 5 Euro teurer als das Jahresabo pro Monat. Hier gibt es keine Unterscheidung zwischen Bundesliga und anderem Sport.

Wie kann ich DAZN empfangen und was kostet DAZN?

DAZN ist vordergründig per Internet zu empfangen. Das Signal kannst du über Apple TV, Smart-TV App, Amazon Fire TV, Playstation, die Xbox One oder Google Chromecast auch auf einen Fernseher bringen. Alternativ gibt es auch einen Internetbrowser oder die Möglichkeit, den Steam über Apps auf Smartphone und Tablet zu schauen. Und: Wer im EU-Ausland unterwegs ist, kann die Spiele auch dort sehen. DAZN kostet 29,99 Euro, der Dienst ist monatlich kündbar. Im Preis enthalten sind auch alle anderen Sportarten, die DAZN überträgt. Alternativ kannst du ein Jahresabo für 274,99 Euro buchen.

Eine Ausnahme, DAZN ohne Internet zu schauen, ist ein Abo über den Kabel-Anbieter Vodafone, den Pay-TV-Anbieter Sky oder die Telekom (Magenta Sport) zu buchen. Beide schalten dir dann zwei lineare DAZN-Sender frei. Bei Vodafone gilt diese Zusammenarbeit nur für das Kabelnetz. Buchst du dein DAZN-Abo über Sky, kannst du DAZN 1 und DAZN 2 über den Sky-Receiver sehen. Das ist zugleich die einzige Variante, wie du DAZN über Satellit sehen kannst.

Schluss mit dem Abo-Chaos: Eins für alles

Die Deutsche Telekom wiederum tut sich mit Sky und DAZN zusammen und du kannst die sogenannte MegaSport Option buchen. Das Angebot ist eine Art „Flatrate Light“ für Fans von Livesport betrachten. Die MegaSport-Option bündelt unter einem Dach die Live-Sportpakete von Wow, DAZN und MagentaSport. Du kannst alle Spiele der Fußball-Bundesliga, der 2. Bundesliga und der 3. Liga live sehen. Außerdem gibt es alle Spiele des DFB-Pokals, die Premier League aus England, die Serie A aus Italien, die LaLiga aus Spanien und die Ligue 1 aus Frankreich. Und auch die UEFA Champions League ist zu sehen. Die MegaSport Option von MagentaTV kostet im Jahresabo 45 Euro monatlich. Bei einer Bestellung bis zum 31. August 2022 wird ein Vorteilspreis in Höhe von nur 39 Euro pro Monat gewährt.

Ein anderes Kombi-Abo gibt es von Sky. Hier bekommst du Sky und DAZN als Kombiangebot günstiger. Details dazu haben wir in einer eigenen Meldung zusammengefasst.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein