NewsHayo Lücke

Hayo Lücke

Avatar
1722 BEITRÄGE 102 KOMMENTARE
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er im Technik-Journalismus durch. Heute ist Hayo nicht nur Feuer und Flamme für die besten Serien bei Prime Video und Sky - ein Netflix-Abo hat er nicht - sondern auch für alles, was mit elektrifiziertem Fahren zu tun hat. Und damit sind nicht nur die ICE- und IC-Züge der Deutschen Bahn gemeint, die er im Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und der Redaktion von inside digital vor den Türen Kölns mehrmals wöchentlich besteigt, sondern vor allem auch Elektroautos.
Kampfansage von freenetmobile: Alle Handytarife ohne Anschlusspreis
Mann mit Smartphone
Beim Mobilfunk-Discounter Freenetmobile wird ein weiteres Mal das Angebot an Allnet-Flatrates angepasst. Allerdings nicht auf breiter Front, sondern nur punktuell. Und trotzdem ist es eine Kampfansage an die Konkurrenz. Denn noch bis zum 28. August entfällt in allen Tarifen der einmalige Anschlusspreis. Damit sparen Kunden je nach Tarif bis zu 29,99 Euro.
Mercedes-Benz A 250 e und B 250 e: Die Plug-in-Hybride kommen
Mercedes-Benz A 250 e
Der Stuttgarter Automobil-Konzern Mercedes-Benz bietet seinen Kunden ab sofort zwei neue Plug-in-Hybride zum Kauf an. Neben den beiden A-Klasse-Modellen A 250 e und A 250 e Limousine steht in Kürze auch das Modell B 250 e zur Verfügung. Zum Einsatz kommt ein Plug-in-Hybrid-Antrieb der dritten Generation.
Misfit Vapor X: Ein Fliegengewicht unter den Smartwatches
video
Misfit, eine Marke der Fossil Group, hat mit der Misfit Vapor X eine neue Smartwatch aus dem Hut gezaubert. Sie kommt in fünf verschiedenen Farbvarianten in den Handel. Wer schnell ist, kann sich die Uhr zum Sonderpreis sichern. 
iOS 13 Beta 7 verrät gut gehütetes Geheimnis zum iPhone 11
Eigentlich sah es alles aus wie ein kleines, stinknormales Update: Am Donnerstag stellte Apple die bereits siebte Beta-Version von iOS 13 vor. Entwickler können damit neue Dienste und Funktionen testen, die in Zukunft unter anderem auch auf dem neuen iPhone 11 nutzbar sein werden. Weil Entwickler aber neugierige Kerlchen sind, haben sie tief im Quellcode offenbar einen Hinweis auf ein bisher von Apple gut gehütetes Geheimnisses entdeckt.
LG Q60: Ein Preisverfall wie ihn Kunden lieben
video
Der Preisverfall von Android-Smartphones ist nicht aufzuhalten. Wie schnell es gehen kann, zeigt ein aktuelles Beispiel aus dem Umfeld von LG. Das Einsteiger-Smartphone LG Q60 kam erst im Juni für rund 240 Euro auf den Markt und ist heute - gerade einmal zwei Monate später - deutlich im Preis gefallen.
Handyverträge: Automatische Verlängerung nur noch für drei Monate
Mann unterschreibt Vertrag
Schon seit dem Frühjahr diskutiert die Politik in Berlin, wie man Verbraucher vor zu langen Vertragslaufzeiten im Mobilfunk schützen kann. Die Überlegung ist, gesetzlich festzuschreiben, dass ein Handyvertrag nur ein Jahr lang gültig sein darf. Seinerzeit ins Spiel gebracht von Justiz- und Verbraucherschutzministerin Katarina Barley (SPD). Jetzt scheint man in der Regierungskoalition einen Schritt vorangekommen zu sein. 
Update-Finale: FritzRepeater 1160 und 1750E erhalten FritzOS 7.12
Der AVM Repeater 3000 im Einsatz
Ab sofort steht für die beiden letzten WLAN-Repeater von AVM ein Update auf FritzOS 7.12 zur Verfügung. Mit den Modellen FritzWLAN Repeater 1160 und 1750E geht eine über mehrere Wochen andauernde Update-Welle verschiedener Repeater-Modelle zunächst einmal zu Ende.
iPhones und Huawei-Smartphones schmieren ab
Huawei Mate 20 Pro in den Farben Grün, Schwarz und Twilight
Zwischen Mai und Juni sind in Europa 45,1 Millionen Smartphones verkauft worden. Das geht aus einer neuen Erhebung der Marktforscher von Canalys hervor.
E-Scooter: Lime startet Sharing-Dienst in weiteren deutschen Städten
video
In immer mehr deutschen Städten ist es möglich, E-Scooter auszuleihen. Das US-Unternehmen Lime, einer der größten Verleiher von elektrisch angetriebenen Tretrollern der Welt, hat jetzt den Start in weiteren Großstädten bekannt gemacht. Vor allem in Nordrhein-Westfalen dürfen sich E-Scooter-Fans auf das Angebot von Lime freuen.
1&1 verliert tausende DSL-Kunden
Der 1&1 Firmensitz in Montabour
Neue Zahlen aus dem Hause 1&1 Drillisch: Der künftige 5G-Netzbetreiber hat das zweite Quartal des laufenden Jahres mit einem Kundenwachstum im Mobilfunk-Segment abgeschlossen. Doch es gibt auch eine kleine Schreckensnachricht. Im Breitband-Bereich läuft es nämlich alles andere als rund: Kundenverlust! 
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 173
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21