/Auto

Auto

Autos sind in einer modernen Gesellschaft von heute nicht mehr wegzudenken. Egal ob klassisches Auto mit Verbrennungsmotor oder zukunftsträchtiges Hybrid-Modell, die Möglichkeit, unabhängig von Fahrplänen des öffentlichen Personennahverkehrs reisen zu können, wird allerorten geschätzt.

Autos mit Elektroantrieb gehört die Zukunft

Für die Zukunft immer wichtiger: Autos, die emissionsarm oder sogar emissionsfrei fahren. Hybrid-Fahrzeuge sind in diesem Zusammenhang erst der Anfang. Autos mit reinem Elektroantrieb gehört noch stärker die Zukunft. Dazu gehören zum Beispiel die ID-Modelle von Volkswagen, der Corsa-e von Opel, aber auch die e-tron-Fahrzeuge aus dem Hause Audi. Und natürlich sollte man an dieser Stelle auch die Fahrzeuge von Tesla nicht vergessen.

So oder so: Alle namhaften Automobilhersteller sind im Bereich der E-Mobilität aktiv und forschen intensiv am Antriebsweg der Zukunft. Wenn sie nun auch noch den Preis in den Griff bekommen, E-Autos also nicht mehr locker das doppelte dessen kostet, was ein vergleichbares Auto mit Verbrennungsmotor kostet, ist die Industrie auf einem guten Weg.

Bliebe nur noch das Problem der teils sehr überschaubaren Reichweite. Und die zum Teil langen Ladezeiten der Akkus. Die Zukunft der E-Mobilität bleibt in jedem Fall spannend.

Ridepooling in Deutschland: Das musst du zum Sharing-Dienst wissen
Eine Frau im Vordergrund hält ein Smarpthone mit einem Minibus im Hintergrund
Neue Mobilitätsangebote werden immer beliebter – an erster Stelle Sharing-Dienste. Dazu zählt auch Ridepooling. Davon hast du noch nie gehört? Kein Problem, wir klären dich darüber auf, was hinter dem Begriff steckt, welche Möglichkeiten das Angebot in Deutschland bietet und wo du es nutzen kannst.
Telekom zieht den Stecker: Kunden haben weniger als 2 Jahre Zeit
Telekom zieht den Stecker: Kunden haben nur noch 2 Jahre Zeit
Wenn es nicht läuft, stellt man eben den Dienst ein. Das dachte sich wohl auch die Telekom. Bereits am 1. November 2020 wurden bestimmte Tarife eingestellt. Im November 2022 zieht die Telekom, im wahrsten Sinne des Wortes, endgültig den Stecker.
Audi e-tron Sportback S line im Test: Komfort-Liebling unter den E-SUVs
Audi e-tron Sportback S Line Front
Wie viel Spaß es machen kann, mit einem E-Auto unterwegs zu sein, möchte Audi mit dem e-tron Sportback unterstreichen. Wir haben uns das SUV-Coupé genauer angesehen und über zwei Wochen rund 450 Kilometer in der Stadt, auf der Landstraße und auf der Autobahn mit ihm abgespult.
Mercedes-Benz: Tschüss Diesel, E-Autos übernehmen das Kommando
Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC im Werk
Ende des laufenden Jahrzehnts soll bei Mercedes-Benz Schluss sein mit Autos mit integriertem Ottomotor. E-Autos sind die Zukunft. Und im Jahr 2022 soll ein neuer Prototyp das Licht der Welt erblicken, der schon jetzt Lust auf mehr macht.
Sparen beim Tanken: Diese 4 Tank Apps zeigen dir den besten Benzinpreis
Ein Auto wird an einer Tankstelle getankt
Der Spritpreis spielen verrückt. Seit Anfang des Jahres schießen sie in die Höhe und sind passend zur Urlaubszeit auf Rekordniveau. Unterschiede von 10 Cent pro Liter beim Benzinpreis binnen einiger Stunden sind keine Seltenheit. Mit einer Tanken-App findest du den günstigsten Preis.
Elon Musk kündigt weitreichende Tesla-Änderungen an – Nutzer sind wütend
Tesla Laden
Elon Musk hat sich dazu entschieden, wichtige Änderungen im Zusammenhang mit der Tesla-Ladeinfrastruktur durchzuführen – zur Freude aller Nicht-Tesla-Nutzer. Besitzer eines Tesla-Fahrzeugs kritisieren derweil die geplante Umstrukturierung.
Google Maps: Alle Nutzer bekommen diese 3 kostenlosen Funktionen geschenkt
Google Maps: Alle Nutzer bekommen diese 3 kostenlosen Funktionen geschenkt
Google Maps ist die meistgenutzte Navi-App. Längst aber wird sie nicht mehr nur allein zur Streckenführung genutzt. Das zeigen auch die drei neuen Funktionen, die Google ab sofort allen Nutzern zur Verfügung stellt.
Autobahn-App: So viel kostet sie den Steuerzahler
Autobahn-App: So teuer ist die "total sinnlose" App des Bundes
Mit der neuen Autobahn-App will der Bund allen Autofahrern nützliche Informationen bieten, um schnellstmöglich ans Ziel zu kommen. Doch viele Nutzer bezeichnen die App als "sinnlos" und werfen dem Bund "pure Verschwendung von Steuergeldern" vor.
Lächerlich: Dieses Problem haben viele Menschen mit dem E-Auto
Lächerlich: Dieses Problem haben viele Menschen mit dem E-Auto
Es steht fest: Der Verbrenner hat keine Zukunft und soll nach und nach durch das E-Auto ersetzt werden. Doch viele Menschen stellt das vor große Herausforderungen. Das aber ein sehr banales Problem so schwer wiegen könnte, hätte wohl keiner gedacht.
Private Wallbox fürs E-Auto: So bekommst du 900 Euro vom Staat geschenkt
Ladevorrichtung an einem Volkswagen Passat GTE
Öffentliche Ladepunkte sind in Deutschland noch rar gesät. Wer ein E-Auto hat, muss also nach einer Lademöglichkeit suchen. Nicht so, wenn du deine private Wallbox installierst. Und mit den Kosten lässt der Staat dich nicht allein. Wir zeigen dir, wie du die Förderung vom Bund bekommst.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 37
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS