/Microsoft

Microsoft

Microsoft, dieses Unternehmen kennt wohl jeder, der schon einmal an einem Computer gearbeitet hat. Denn nicht nur das Betriebssystem Windows, sondern auch zugehörige Programme wie Office sind in aller Munde und Teil (fast) jedes Informatik- oder PC-Kurses.

Microsoft – Mehr als nur eine Software-Schmiede

Doch Microsoft ist heutzutage weit mehr als ein Entwickler von PC-Software. Auch Cloud-Dienste sind ein wichtiger Bestandteil des Geschäfts. Hinzu kommt, dass der US-Konzern auch Hardware herstellt. Dazu gehören gleichermaßen Surface-Geräte (hochwertige Tablet PCs) und auch die Spielekonsole Xbox.

Neue Windows-Vorabversion für PCs und Tablets
Desktop von Windows 10 mit Cortana und Startmenü mit Live Tiles
Microsoft versorgt seine Insider wieder mit Updates, dieses Mal ist die Version für PCs und Tablets an der Reihe. Das Update beinhaltet einige neue Funktionen und wird zunächst an den "Fast Ring" verteilt.
Riesen-Smartphone von Nokia inzwischen unter 200 Euro zu haben
Nokia Lumia 1320, 1520 und 2520
Wer auf der Suche nach einem Smartphone mit besonders großem Display ist, kommt am von Nokia angebotenen Lumia 1320 nicht vorbei. Der Preis für das Windows Phone ist in den zurückliegenden Wochen kontinuierlich gefallen - und hat zuletzt eine weitere magische Grenze durchbrochen.
Mehr Lumias bekommen Zugriff
Windows 10
Als Microsoft im Februar bekannt gegeben hat, dass Windows 10 auf einigen Lumia-Smartphones im Rahmen einer technischen Vorschau getestet werden kann, waren einige Nutzer enttäuscht, denn die Liste der Geräte war nicht gerade lang. Doch genau das ändert sich jetzt: Wie Gabe Aul im Windows Blog berichtet, sollen mit der nächsten Preview-Build fast alle Lumia-Geräte unterstützt werden. 
Microsoft bringt neue Mittelklasse-Smartphones ab 159 Euro nach Deutschland
Microsoft Lumia 640 und Lumia 640 XL
Microsoft hat vor kurzem auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona seine neuen Mittelklasse-Smartphones der Lumia-6xx-Klasse vorgestellt. Gleich drei verschiedene Variationen wird es ab der kommenden Woche ab 159 Euro in Deutschland geben. Mit dem Lumia 640 XL wird es - wie bei der Vorstellung gezeigt - eine größere Variante des Lumia 640 geben, das wiederum in zwei Varianten zu haben sein wird.
Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro
Microsoft Lumia 430 Dual SIM
Microsoft hat am Donnerstag ein neues Lumia-Smartphone vorgestellt. Das Lumia 430 Dual SIM wird ohne Vertrag zu einem Preis von knapp 80 Euro angeboten, basiert auf Windows Phone 8.1 und richtet sich gemessen an seiner Ausstattung vor allem an Smartphone-Einsteiger. Wie der Name schon sagt, ist es mit zwei SIM-Karten im Parallelbetrieb nutzbar.
Microsoft entwickelt Tool zum Wechsel des Betriebssystems
LG Android Windows Phone Optimus 7
Ein Smartphone seiner Wahl kaufen und sich erst nach dem Kauf zwischen zwei Betriebssystemen entscheiden zu müssen - das ist der Traum von vielen Smartphone-Nutzern. Microsoft könnte diesen bald mit einem bestimmten Tool zumindest mit einigen Android-Modellen wahr werden lassen.
Das Apple-Wearable kommt nicht ins Haus von Bill Gates
Apple Watch App-Design ThinkApps
Microsoft-Gründer Bill Gates kommen Apples Produkte nicht ins Haus und so wird fast jede Neuvorstellung damit kommentiert, dass man sich die Apple-Innovation nicht zulegen wird. Mittlerweile hat sich das zu einem Running-Gag unter Journalisten entwickeln, die Bill oder seine Frau Linda bei jeder Neuvorstellung zu den Produkten befragen. Und wie könnte es anders sein, auch zur Apple Watch wurde Linda Gates nun befragt. 
iPhone, Galaxy S6 und Co. mit Inbay kabellos im Auto laden
inbay
Qi, der Standard für kabelloses Laden von Kleingeräten wie Smartphones und Tablets, wurde im Zuge des Mobile World Congress (MWC) und der Vorstellung des Samsung Galaxy S6 wieder mehr in das Scheinwerferlicht der Aufmerksamkeit gerückt. Nun bietet Inbay ganze drei Produktlinien an, mit denen man über Qi sein Smartphone auch im Auto ohne Kabel-Wirrwarr laden kann.
Deutsche Telekom will den Verkauf von Lumia-Smartphones vorantreiben
Microsoft Lumia 640 und Lumia 640 XL
Die Deutsche Telekom ist oft einer der ersten Anbieter, die neue Geräte in ihr Portfolio aufnimmt. Deshalb wundert es nicht, dass der Konzern auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine umfassende Partnerschaft mit Microsoft vorgestellt hat. Insbesondere will die Telekom die Geräte-Sparte Lumia in den Bereichen Vermarktung und Verkauf vorantreiben - aber auch Onlinedienste wie Office 365 oder OneDrive sollen mehr unterstützt werden.
Kyocera wird von Microsoft verklagt
Kyocera TORQUE KC-S701
Nicht nur die Smartphone-Hersteller LG, Samsung oder HTC mussten sich in der Vergangenheit mit Microsoft im Bezug auf einige Android-Patente einig werden, sondern auch das japanische Unternehmen Kyocera ist nun an der Reihe, den Forderungen des US-Konzerns nachzukommen. Wie die Seattle Times berichtet, hat Microsoft Klage gegen Kyocera wegen Patentrechtsverletzungen bei einigen Smartphone-Modellen eingereicht.

NEUESTE HANDYS