/CES – Kickstart ins Messejahr

CES – Kickstart ins Messejahr

Das Messejahr startet traditionell in der Wüste Nevadas in Las Vegas. Die Consumer Electronic Show in der bunten Casino-Stadt startet schon Anfang Januar. Die CES ist also der Kickstart ins neue Jahr und bietet vor allem viel bunte, verrückte und auch manchmal exotische Neuigkeiten. Hier tritt der Focus auf Handys und Smartphones deutlich in den Hintergrund. Die Hersteller präsentieren auf der CES nämlich vor allem Entertainment-Produkte, smarte Gadgets und alles, was das Leben noch digitaler macht.

Die CES ist jedoch nicht nur wegen der Themen eine außergewöhnliche Messe. Auch die Veranstaltungsorte sind etwas besonderes. Neben der eigentlichen Messe finden die meisten Produktpräsentationen, Hintergrundgespräche oder auch Keynotes in den Hotels an und um den "Strip" statt. Der Las Vegas Boulevard (so der korrekte Name) wird also zum Laufsteg der Elektronik-Branche und wir zeigen dir, was es neues gibt.

Die Redaktion von inside digital berichtet Jahr für Jahr live aus Las Vegas. Mehrere Redakteure stellen nicht nur die neuesten Produkte vor, sondern führen vor Ort auch diverse Hintergrundgespräche und Interviews. So blicken wir für dich nicht nur auf das, was auf dem Silbertablett serviert wird, sondern auch über den Tellerrand hinaus.

Mobilfunk-News von der CES

Zuhause auf der IFA

Unterwegs auf der CES

Aktuell

Ring Door View Cam: Die smarte Klingel mit Türspion
Auf der derzeit stattfindenden CES in Las Vegas ist wenig überraschend auch Amazon vertreten. Das Unternehmen fährt dort auch Produkte aus dem Smart-Home-Bereich auf und erweitert unter anderem mit Sicherheitsgeräten der Tochterfirma Ring das Portfolio um einen Türspion mit Kamera und smarte Lichter wie Alarme.
Darum vernetzt Garmin seine Wearables mit Fahrzeugen von Mercedes-Benz
Das Fahren mit einem Mercedes soll bei gleichzeitiger Verwendung einer Garmin-Smartwatch sicherer werden. Uhr und Fahrzeug überwachen den Fahrer und passen verschiedene Funktionen im Fahrzeug je nach Stimmung des Fahrers an.
CES 2019: Cosmo Communicator lässt Retro-Herzen höherschlagen
Wem die Tasten der aktuellen Blackberry-Modelle noch zu klein sind und wer mit seinem Handy gerne arbeitet, der sollte den Cosmo Communicator im Auge behalten. Das neue Modell des britischen Herstellers Planet Computers ist eine moderne und verbesserte Version des Nokia Communicators. Auf der CES 2019 zeigte das Unternehmen eine funktionstüchtige Version des Retro-Handys mit aktuellem Einschlag.
Alcatel 1x (2019) und 1c (2019) neu vorgestellt – Einsteigerklasse pur
Einst eine französische Smartphone-Marke, nun unter dem Dach des chinesischen Unternehmens TCL zu finden, bietet Alcatel in Kürze zwei neue Smartphones an. Das 1c (2019) und das 1x (2019) kosten zwar vergleichsweise wenig, doch das macht sich auch bei der überschaubaren Ausstattung bemerkbar.
CES 2019: HTC stellt die Zukunft der Vive vor
Virtuelle Realität (VR) spielt auch auf der Consumer Electronics Show 2019 (CES) in Las Vegas eine Rolle. HTC stellte auf der Messe seine Neuerungen rund um das Headset HTC Vive vor. Dazu zählen mit der HTC Vive Pro Eye und der HTC Vive Cosmos zwei neue VR-Brillen. Aber auch neue Software gab es zu bestaunen. So arbeitet HTC Vive an einer neuen UI für seine Modelle und entwickelt zusammen mit Mozilla Firefox und Amazon einen VR-Browser.
Netatmo: Intelligente Videotürklingel für Apple Homekit vorgestellt
Netatmo hat auf der CES in Las Vegas eine neue Türklingel mit Videofunktion vorgestellt. Mit ihr lassen sich Besucher von überall begrüßen. Doch auch ungebetene Gäste können vom Handy aus angesprochen und bei Bedarf vertrieben werden.
CES 2019: Badezimmer 4.0 – Die smarten Kosmetikprodukte kommen
Auf der Consumer Eletronics Shows 2019 (CES) in Las Vegas wird nicht nur das eigene Zuhause smart gemacht. Auch Konsumgüter wie Zahnbürsten, Rasierer und Gesichtscremes sollen schlauer und innovativer werden. Procter & Gamble (P&G), das Unternehmen hinter Marken wie Oral-B, Gillette oder Olay, hat zur Messe eigene Produkte und Ideen vorgestellt, die eine Schnittstelle zwischen Smart Home und klassischen Haushaltsgütern bilden.
Byton M-Byte: Der Tesla-Rivale mit Riesen-Display will auf die Straße
Die CES zeigt 2019, dass sie auch als Auto-Messe an Relevanz gewinnt. Der chinesische Hersteller Byton zeigt in Las Vegas in diesem Jahr kein neues Auto. Allerdings macht das Unternehmen offenbar Riesensprünge in Richtung Serienfertigung und will den Byton M-Byte noch 2019 auf die Straßen bringen. Dabei gibt sich das Unternehmen innovativ, wie einst Tesla.
CES 2019: Acer stellt Predator Gaming-Convertible vor
Wandelbare Laptops sind vor allem in der Arbeitswelt und bei kreativen Tätigkeiten beliebt. Zum Zocken benutzt man das Notebook mit Tablet-Ambitionen hingegen selten. Dies möchte Acer nun ändern. Der Elektronik-Hersteller präsentierte auf der Consumer Electronics Show 2019 (CES) in Las Vegas mit dem Predator Triton 900 ein neues Gaming-Convertible. Dazu gibt es noch eine passende App, mit der sich das Notebook für Zocker per Smartphone verstellen lässt.
ALLE NEWS