/DSL und Breitband

DSL und Breitband

Schnelles Internet. Wer es nicht hat, hat ein Problem. Denn in Zeiten, in denen immer mehr Dinge online erledigt werden, führt kein Weg an einem Breitband-Anschluss vorbei.

DSL und Breitband – Heute ein Alltagsinstrument

Glücklich können sich (fast) all diejenigen schätzen, die in Ballungsgebieten oder größeren Städten wohnen. Hier sind die DSL-Netze von Telekom, Vodafone, O2 und Co. bereits gut ausgebaut. Mit Hilfe von Vectoring erfolgt derzeit vielerorts eine Upgrade der maximal möglichen nutzbaren Geschwindigkeit.

Anders sieht es in vielen ländlichen Gebieten Deutschlands aus. Hier sind Breitband-Anschlüsse auch heute noch oft ein Wunschdenken. Abhilfe könnte in Zukunft 5G als Ersatztechnologie bieten. Aber nur dann, wenn die Datenvolumina nicht einer zu argen Beschränkung unterliegen. Homespot-Tarife über LTE zeigen aber schon heute, wohin die Reise gehen kann.

O2 Homespot: LTE-Flatrate zum DSL-Preis
O2 Homespot-Router
O2 ist klassisch als Mobilfunk-Anbieter bekannt. Jetzt starten die Münchner aber auch als Festnetz-Anbieter wieder groß durch. In diesem Zuge positionieren sie ihren O2 Homespot auch verstärkt als Festnetz-Alternative.
Neue O2-Tarife: Flatrate von 10 bis 1.000 Mbit/s
Das O2-Logo auf einer Wand.
O2 will im Festnetz wieder angreifen und setzt dabei gleichermaßen auf verschiedene Technologien als auch verschiedene Tarife. Wie der Anbieter jetzt bekannt gab, wird es zum 3. November neue Tarife geben. Dabei ist egal, ob du DSL, Glasfaser oder Kabel nutzt.
Vodafone: Netzausbau teilweise abgeschlossen
Abzocke bei Vodafone: Ex-Mitarbeiter erklärt: So funktionieren die miesen Tricks
Für Vodafone markiert es einen Meilenstein: Mit dem heutigen Tag sei der Netzausbau in 13 Bundesländern vollendet, das Gigabit per Kabelnetz in 22 Millionen Haushalten verfügbar. Was folgt jetzt? Ein Ausblick.
Schnelles Internet: VDSL 100 für zehn Monate kostenlos
Ein Mann sitzt vor seinem Laptop
Dass DSL-Anschlüsse die ersten drei, sechs oder zwölf Monate günstiger sind als die restliche Laufzeit, ist üblich. Doch jetzt gibt es ein Angebot, bei dem du für einen Anschluss mit 100 Mbit/s bis August 2021 gar nichts zahlen musst.
Telekom-Netz: So viele Haushalte haben jetzt schnelleres Internet
Das Logo der Telekom auf einem Messestand
Die Bagger im Land arbeiten in diesem Jahr weiter massiv, um Deutschland aus dem Breitband-Loch zu holen. Denn noch immer gibt es zu viele Orte mit langsamen Internet. Die Telekom meldet aber allein für September eine Verbesserung für 345.000 Haushalte.
Festnetz: So plant die Telekom schnelles Internet per VDSL & Glasfaser
Eine Computertastatur mit einer VDSL-Taste
Die Telekom ist unbestritten der Anbieter, der als einzelnes Unternehmen am meisten in die Netz-Infrastruktur investiert. Laufend gibt es Meldungen zu neuen Orten, die neuerdings VDSL oder Glasfaser-Anschlüsse bekommen. Wir zeigen dir alles zum Telekom-Netzausbau.
Festnetz so unwichtig wie nie! Diese Zahlen sprechen eine deutliche Sprache
Festnetz-Telefon mit Wählscheibe
April 2020: Deutschland arbeitet aus dem Home-Office. Doch wer glaubt, dass deswegen so viel im Festnetz telefoniert wurde, wie noch nie, der irrt. Das Gegenteil ist der Fall. Zwar wurde in Deutschland wieder mehr telefoniert, aber nicht mit dem Festnetz.
O2: Echte Glasfaser-Anschlüsse kommen – mit überraschendem Partner
Ein Techniker arbeitet an einer Glasfaser-Muffe
Wer eine Glasfaserleitung der Telekom im Haus liegen hat, schätzt sich auf der einen Seite glücklich, ist auf der anderen aber auf die Telekom angewiesen. Denn alternative Anbieter konnten bislang nicht genutzt werden. Das ändert sich bald.
Millionen Haushalte noch ohne schnelles Internet – das ist der Grund
mit dem iPad, Tablet oder PC ins Internet
Jeder Haushalt in Deutschland hat einen Internetanschluss. Das zumindest möchte man meinen. Eine jetzt vorgelegte Studie kommt aber zu einem ganz anderen Ergebnis. Dabei steht es nicht schlecht um den Ausbau von schnellen Leitungen.
50 Mbit/s sind zu langsam: So stark ist schnelles Internet gefragt
Eine Computertastatur mit einer VDSL-Taste
Die Nachfrage nach schnellen Internetleitungen in Deutschland steigt. Dabei meint „schnelles Internet“ keineswegs 50 Mbit/s, sondern weitaus mehr. Die Zahlen für DSL und VDSL sind sogar rückläufig, Gigabit ist auf dem Vormarsch.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 11

NEUESTE HANDYS