Netflix: Alles zu Kosten, neuen Serien und Filmen im Mai 2021

7 Minuten
Der Mai 2021 verspricht für Abonnenten des Streamingdienstes Netflix eine geballte Ladung an Serien-Fortsetzungen und Neustarts. Wir liefern dir eine Übersicht, auf welche Blockbuster du dich freuen kannst.
Das Netflix Logo in Los Gatos
Bildquelle: Netflix

Filme und Serien schauen – am Notebook, auf dem Fernseher und per App auf Smartphones und Tablets sowie über Spielekonsolen. Netflix macht genau das möglich. Der amerikanische Video-on-Demand-Anbieter ist vor allem bekannt für seine erfolgreichen Eigenproduktionen. Egal ob Filme oder Serien: Viele der Produktionen haben bereits internationale Preise abgeräumt.

Was kostet Netflix?

Das Angebot von Netflix gibt es ab unter 10 Euro pro Monat. Wer über die Homepage des VoD-Portals ein Abo abschließt, kann seit Mitte August 2020 aber nicht mehr 30 Tage kostenlos all das ausprobieren, was der Streamingdienst im Angebot hat. Der Gratismonat wurde gestrichen und steht allenfalls noch im Rahmen von Sonderaktionen zur Verfügung. Schon ab dem ersten Nutzungsmonat muss der Nutzer seitdem also zahlen. Und dabei hat er die Wahl zwischen drei Modellen, die aktuell zwischen 8 und 18 Euro im Monat kosten. Aktionsweise kann die monatlich zu zahlende Gebühr von den Standardpreisen abweichen.

 Netflix BasisNetflix StandardNetflix Premium
monatliche Grundgebühr7,99 Euro 12,99 Euro 17,99 Euro
HD-Inhalteneinjaja
Ultra-HD-Inhalte (4K)neinneinja
gleichzeitige Nutzung auf Geräten124
Mindestvertragslaufzeit1 Monat1 Monat1 Monat
jetzt bestellenjetzt bestellenjetzt bestellen

Wichtig ist: Wer hochauflösende Inhalte von Netflix nutzen möchte, muss über die passende Hardware verfügen. Also zum Beispiel über einen 4K-fähigen Fernseher. Für die Nutzung auf Smartphones und Tablets empfiehlt sich die Verwendung der passenden Netflix App. Das in den USA erhältliche DVD-Abo, mit dem der Streamingdienst einst groß geworden ist, steht in Deutschland nicht zur Verfügung.

Den höchsten Preis für ein Abo des Streaming-Anbieters zu bezahlen, lohnt sich in jedem Fall nur, wenn der Konsum besonders hochauflösender Inhalte bevorzugt wird oder innerhalb einer Familie bis zu vier Geräte parallel auf die Netflix-Serien und -Filme zugreifen sollen. Die Preise anschauen und vergleichen lohnt sich vor allem für alle Nicht-Single-Haushalte.

Die jüngste Preiserhöhung bei Netflix resultiert aus dem Januar 2021. Seinerzeit wurden die Preise für das Standard- und das Premium-Abo um 1 bezehungsweise 2 Euro pro Monat erhöht.

Netflix App jetzt downloaden

[appbox appstore id363590051?mt=8]

[appbox googleplay id=com.netflix.mediaclient&hl=de]

Neue Filme und Serien offline anschauen

Einer der größten Vorteile: Wer ein Netflix-Abo abschließt, kann Filme, die aktuelle Staffel der Lieblings-Serie und neue Dokumentationen in den meisten Fällen nicht nur streamen, sondern auch downloaden und offline ansehen.

Es ist also nicht zwingend notwendig, eine bestehende Internetverbindung zu nutzen. Auch im Flugzeug oder im Zug oder bei Bedarf am Strand auf einer einsamen Südsee-Insel stehen die Netflix-Highlights offline zur Verfügung. Sie müssen zuvor nur auf das Smartphone, Tablet oder Notebook geladen und per App abgerufen werden. Werbung musst du im Rahmen deines Abos übrigens nicht befürchten.

Filme und Serien streamen: Voraussetzungen bei Bandbreiten beachten

Wer Netflix per Internetstream nutzt, muss im Ausland übrigens unter Umständen mit Einschränkungen rechnen. Denn nicht alle Titel stehen weltweit zur Nutzung bereit. Der Anbieter selbst empfiehlt für ein reibungsloses Streaming von Inhalten in SD-Qualität eine Download-Bandbreite von mindestens 1,5 MBit/s. Mehr Bandbreite ist notwendig, wenn die Auflösung die mäßige, aber auf Handys oft ausreichende SD-Qualität übersteigen soll. Bei HD-Inhalten werden mindestens 5 MBit/s im Downstream empfohlen. Und sollen es Ultra-HD-Inhalte sein, sind sogar 25 MBit/s für einen reibungslosen Stream notwendig.

Aktuelle Neuigkeiten im Überblick

Selbstverständlich darfst du dich auch im Mai 2021 wieder auf einige Neuerungen bei Netflix freuen. Das nachfolgende Video gibt dir einen ersten allgemeinen Überblick.

Neue Serien im Mai 2021 bei Netflix in der Übersicht

Netflix feuert im Mai 2021 einmal mehr aus allen Rohren. Fortgesetzt werden beispielsweise die schon bekannten Serien „Selena: Die Serie“ (Staffel 2, ab 4. Mai 2021) und „Master of None“ (Staffel 3, ab 23. Mai 2021). Eine Fortsetzung finden darüber hinaus die mysteriöse Thrillerserie „Wer hat Sara ermordet?“, die ab dem 19. Mai 2021 in Staffel 2 startet, und ab dem 27. Mai 2021 die zweite Staffel der Fantasyserie „Ragnarök“. Und auch Michael Douglas kehrt zurück: ab dem 28. Mai in der bereits dritten Staffel der Comedyserie „The Kominsky Method“. Nicht minder interessant sind aber auch die verschiedenen Serien-Neustarts, die im Mai 2021 bei Netflix auf dem Programm stehen.

Zu nennen wäre hier unter anderem die ab dem 7. Mai verfügbare Mysteryserie „Jupiter’s Legacy“. Nachdem sie sich etwa 100 Jahre lang um die Sicherheit der Menschheit gekümmert haben, muss die erste Generation der Superhelden dafür sorgen, dass ihre Kinder ihr Vermächtnis weiterführen. Allerdings sind Spannungen vorprogrammiert, als die jungen Nachwuchshelden ihre Fähigkeiten beweisen wollen, es aber schwer haben, in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern zu treten und die Erwartungen an sie zu erfüllen. „Jupiter’s Legacy“ erzählt die Abenteuer von Superhelden in einem komplexen Spannungsfeld zwischen Familie, Superkräften und Loyalität über mehrere Jahrzehnte hinweg.

Details zu allen neu anlaufenden Serien bei Netflix verrät dir die nachfolgende Tabelle.

SerieStaffelverfügbar abBesonderheiten
Suits9.128. AprilDrama
Yasuke 129. AprilNetflix Original Serie
Anime
Der unscheinbare Juanquini:230. AprilNetflix Original Serie
Comedy
Kein Friede den Toten130. AprilNetflix Original Serie
Crime/Drama
Ash vs. Evil Dead1-330. AprilComedy-Horror
Navillera14. MaiNetflix Original Serie
Drama
Selena: Die Serie24. MaiNetflix Original Serie
Drama / Musik
Girl from Nowhere27. MaiNetflix Original Serie
Thriller / Mystery
Jupiter's Legacy 17. MaiNetflix Original Serie
Science-Fiction
Vincenzo 19. MaiNetflix Original Serie
Drama / Comedy
The Upshaws112. MaiNetflix Original Serie
Comedy
Halston114. MaiNetflix Original Serie
Drama
Heimgesucht: Unglaubliche Zeugenberichte314. MaiNetflix Original Serie
Horror
Love, Death & Robots214. MaiNetflix Original Serie
Science-Fiction
Move to Heaven114. MaiNetflix Original Serie
Drama
Racquet Boys117. MaiNetflix Original Serie
Drama
Wer hat Sara ermordet?219. MaiNetflix Original Serie
Mystery Thriller
Ein besonderes Leben220. MaiNetflix Original Serie
Comedy
Mein Nachbar221. MaiNetflix Original Serie
Comedy
Master of None 323. MaiNetflix Original Serie
Comedy
Ragnarök227. MaiNetflix Original Serie
Fantasy
Lucifer5.228. MaiNetflix Original Serie
Fantasy
nur in der Schweiz verfügbar
The Kominsky Method328. MaiNetflix Original Serie
Comedy
AlRawabi School for GirlsMai 2021Netflix Original Serie
Drama
Mad for Each Other1Mai 2021Netflix Original Serie
Sky Rojo223. JuliNetflix Original Serie
Action & Abenteuer
Lupin2Sommer 2021Netflix Original Serie
Angry Birds - Die Serie12021Netflix Original Serie
Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten32021Netflix Original Serie
Stranger Things42021Netflix Original Serie

Neue Filme im Mai 2021 bei Netflix in der Übersicht

Und natürlich kannst du dich im Mai 2021 auch wieder auf einige Film-Highlights freuen. Zu nennen wäre hier unter anderem die ab dem 21. Mai verfügbare Zombie-Action-Blockbuster „Army of the Dead“. Der Film handelt von einem Zombie-Ausbruch, der Las Vegas verwüstet und vom Rest der Welt abgeschottet hat. Unter den Überlebenden befindet sich Scott Ward, ein ehemaliger Zombie-Kriegsheld, der nun am Stadtrand seines verwüsteten Heimatorts Hamburger grillt. Der Casino-Direktor Bly Tanaka unterbreitet ihm jedoch ein lukrativeres Angebot: Er soll in die zombieverseuchte Quarantäne-Zone eindringen, um 200 Millionen Dollar aus einem Tresor unter dem Las Vegas Strip zu bergen, bevor die Stadt in 32 Stunden von der Regierung mit einem Atomschlag dem Erdboden gleichgemacht wird. Problem: Die Zombies sind ein bisschen schlauer als man es zum Beispiel aus „The Walking Dead“ kennt. In einer Nebenrolle darf übrigens auch Matthias Schweighöfer mitmischen.

Weitere Film-Highlights bei Netflix im Mai 2021: Ab dem 12. Mai 2021 erwacht in „Oxygen“ eine Frau ohne jegliche Erinnerungen in einer Kältekapsel. Der Sauerstoff wird knapp. Um zu überleben, muss sie sich irgendwie daran erinnern, wer sie ist. Nichts für schwache Nerven: „Das schaurige Haus“ ab dem 14. Mai 2021. Nach dem Umzug ihrer Familie aus der Großstadt in ein Dorf gehen zwei Brüder mit ihren neuen Freunden dem bedrohlichen Spuk in ihrem neuen Zuhause auf den Grund. Und ebenfalls ab dem 14. Mai verfügbar: „The Woman in the Window“. Eine durch Agoraphobie ans Haus gefesselte Psychologin ist von ihren neuen Nachbarn fasziniert – und einem brutalen Verbrechen, das sie von ihrem Fenster aus gesehen hat. Eine Übersicht aller neuen Filme bei Netflix liefert dir die folgende Tabelle.

Titel verfügbar abBemerkungen
Things Heard & Seen 29. AprilNetflix Original Film
Die Mitchells gegen die Maschinen30. AprilNetflix Original Film
Star Trek Beyond1. Mai
Und morgen die ganze Welt6. Mai
Milestone 7. Mai Netflix Original Film
Monster 7. MaiNetflix Original Film
Es Kapitel 29. Mai
Super Me
9. MaiNetflix Original Film
Men in Black - International11. Mai
Der Ball der 41 12. MaiNetflix Original Film
Oxygen 12. MaiNetflix Original Film
Das schaurige Haus14. MaiNetflix Original Film
Dschungel-Beat: Der Film 14. MaiNetflix Original Film
Ferry 14. MaiNetflix Original Film
Ich bin alle14. MaiNetflix Original Film
The Woman in the Window14. MaiNetflix Original Film
Sardars Enkel18. MaiNetflix Original Film
Army of the Dead21. MaiNetflix Original Film
Baggio: Das Göttliche Zöpfchen 26. MaiNetflix Original Film
Blue Miracle27. MaiNetflix Original Film
Der Distelfink30. Mai

Wie kann ich Netflix kündigen?

Eine Kündigung des Netflix-Abos ist denkbar einfach. Über den Kundenbereich auf der Homepage des Streamingdienstes besteht die Möglichkeit, Netflix mit zwei Klicks zu kündigen.

Wie kann ich Netflix auf Sky Q nutzen?

Wer Kunde von Sky ist und einen Sky Q Receiver nutzt, kann Netflix auch darüber nutzen. Dafür ist das Entertainment Plus Paket von Sky Voraussetzung. Neben den Serien von Sky sind bei diesem Angebot auch die Inhalte von Netflix in HD zu sehen. Grundlage ist das Standard Paket. Es sind also Inhalte in HD-Qualität und auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig nutzbar. Sky Entertainment Plus mit Netflix-Zugang steht ab 20 Euro monatlich zur Verfügung.

Account teilen – ist das erlaubt?

Da Netflix die Möglichkeit gestattet, Inhalte je nach Abo-Modell auf zwei oder sogar vier Geräten parallel anschauen zu können, liegt die Versuchung natürlich nahe, ein Abo zu teilen. Streng genommen ist das natürlich nicht vorgesehen, doch in den AGB des Streaming-Anbieters wird das Teilen eines Zugangs zumindest im engsten Familienkreis nicht kategorisch ausgeschlossen – so lange der Nutzer seine Zugangsdaten persönlich auf einem Endgerät hinterlegt.

Das Aushändigen der persönlichen Nutzerdaten an Dritte ist hingegen nicht gestattet. Netflix verlangt, dass der Account-Inhaber stets die Kontrolle über jene Geräte hat, auf denen sein Netflix-Account läuft. Ausdrücklich nicht erlaubt ist es, sich ein Netflix-Abonnement und die anfallenden Kosten zu teilen.

Netflix mit Gutschein bezahlen

Wer sein Abo nicht selbst zahlen möchte, kann auch Geschenkkarten nutzen. Sie sind online zum Beispiel bei Amazon und im Einzelhandel erhältlich. Über die Homepage des Streaminganbieters lässt sich das gekaufte oder geschenkte Guthaben dem eigenen Account zubuchen. Das Guthaben von einem Netflix-Gutschein ist unbegrenzt gültig.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen