waipu.tv jetzt für 3 Monate gratis: TV-Streaming in Full-HD testen - Aktion verlängert

3 Minuten
Gratis-Test-Aktion verlängert: waipu.tv ist einer der beliebtesten TV-Streaming-Anbieter. Über die Plattform kannst du Fernsehesender via Internet auf diversen Endgeräten live und in HD streamen. Dabei werden Smartphones, TV Sticks und Smart-TVs unterstützt. Jetzt kannst du waipu.tv für drei Monate gratis testen.
Streaming mit Laptop
Bildquelle: Antonioguillem / Adobe Stock

Der waipu.tv-Tarif „Perfect“ ist als Oster-Aktion jetzt für drei Monate gratis. Erst ab dem vierten Monat kostet der Zugang 9,99 Euro pro Monat. Der Clou: waipu.tv ist monatlich kündbar, das heißt: Gefällt es dir nicht oder du willst es innerhalb der drei Monate nur vorübergehend nutzen, ist das TV-Streaming komplett kostenlos. Die „Gratis-Testen“-Aktion galt eigentlich nur über Ostern, wurde aber jetzt verlängert.

Neben dem reinen Streaming von über 100 TV-Sender hast du im „Perfect“-Programm des Anbieters auch weitere Möglichkeiten: Du kannst bis zu 100 Stunden TV-Material aufnehmen und von überall abrufen – auch Serienaufnahmen sind programmierbar. Im Live-Streaming-Betrieb kannst du Sendungen, Filme oder Serien auch einfach pausieren und später weiterschauen. Daneben hast du Zugang zur „waiputhek“ und insgesamt 10.000 Inhalten, die auf Abruf (Video-on-Demand) zur Verfügung stehen – und dabei nicht deinen Aufnahmespeicher belasten.

Fürs Live-Streaming stehen bei waipu.tv derzeit insgesamt 135 Sender bereit. Darunter 104 in HD. Das Angebot, in dem du waipu.tv drei Monate lang kostenlos testen kannst, ist noch bis zum 1. Mai gültig.

waipu.tv Sender-Übersicht
waipu.tv Sender-Übersicht

Diese Geräte werden von waipu.tv unterstützt

Neben dem Unterwegs-Streaming auf Smartphone- und Tablet ist waipu.tv eine Möglichkeit auch Privatsender auf dem Smart TV in HD zu sehen – ohne zum Beispiel ein HD+-Abo zu haben. Viele Smart-TV-Hersteller – darunter auch Samsung und zum Beispiel Android TV – bieten waipu.tv-Apps. Dazu läuft waipu auch auf Geräten wie dem Fire TV Stick, dem Google Chromecast oder Apple TV. Last but not least gibt es waipu auch einfach über den Web-Player auf Windows- oder Mac-Rechnern, ganz ohne App und Co.

Der Low-Latency-Stream

waipu.tv hatte eigens für die WM 2018 einen speziellen Stream angeboten, durch den das Live-TV-Signal auf reservierter Bandbreite schnell und verzögerungsfrei zum Kunden kann. Das begünstigte, dass waipu.tv-Kunden bei Toren so schnell jubeln konnten, wie sonst etwa nur Satellit-Empfangs-Kunden. Die technische Komponente des Low-Latency-Kanals gibt es nach wie vor, waipu.tv setzt ihn insbesondere zu Live-Sport-Events auch zukünftig ein.

Kein Datenvolumen für StreamOn- und Pass-Kunden

Wenn du einen Handyvertrag bei der Telekom oder bei Vodafone hast, hast du sicherlich schon einmal von StreamOn (Telekom) oder Vodafone Pass gehört. Auch waipu.tv ist hier jeweils Partner. Das heißt, dass bei dir – je nach Vertrag – bei der Nutzung von waipu.tv kein Datenvolumen berechnet wird.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen