/Luftfahrt

Luftfahrt

Egal ob du mit Lufthansa, Eurowings, Easyjet, Ryanair oder einer anderen internationalen Airline unterwegs bist: Eine Branche, die niemals ruht, ist jene, die sich mit der Luftfahrt auseinandersetzt.

Luftfahrt News im Überblick

Boeing, Airbus, Bombardier… es gibt viele große Hersteller von Flugzeugen. Doch in unseren Luftfahrt-News soll es nicht nur um das gehen, was die Hersteller in der Vergangenheit entwickelt haben oder gegenwärtig produzieren. Sondern natürlich auch um das, was sie in Zukunft produzieren wollen. Stichwort: E-Mobilität.

Denn schon heute arbeiten nicht nur die großen Hersteller an Jets, die mit einem emissionsfreien Elektroantrieb fliegen, sondern auch viele kleine Start-Ups. Wir halten dich in jedem Fall auf dem Laufenden, was die Elektromobilität im Luftverkehr angeht.

Und natürlich liest du bei uns auch alles dazu, was du zu den großen deutschen Airlines wissen musst. Kurzum: Für dich fassen wir die wesentlichen Luftfahrt News an dieser Stelle übersichtlich zusammen.

Condor bringt kuriose Neuerung an Bord
Condor A330 am Flughafen.
Schritt für Schritt wird der Ferienflieger Condor modernisiert. Die Jets der Airline bekommen nach und nach nicht nur ein neues Design, auch ganz neue Flugzeuge sind Teil der Aktualisierung. Und jetzt tut sich auch an Bord der Maschinen etwas.
Radikaler Schritt: Lufthansa streicht Deutschland-Flüge
Leitwerk eines Bombadier CRJ900 von Lufthansa.
Bei Lufthansa kommen in Zukunft seltener Flugzeuge auf innerdeutschen Verbindungen zum Einsatz. Und das hat gleich mehrere Gründe. Nicht nur umweltpolitische, sondern auch knallhart wirtschaftlich kalkulierte.
Streik bei Eurowings: Flüge empfindlich zusammengestrichen
Airbus von Eurowings rollt über ein Rollfeld am Flughafen.
Seit Montagmorgen streiken die Piloten von Eurowings. Und das für mindestens drei Tage. Trotzdem können viele Flüge stattfinden. Zum einen, weil sich nicht alle Piloten an dem Streikaufruf der Vereinigung Cockpit beteiligen, zum anderen, weil nur Eurowings Deutschland bestreikt wird.
Lufthansa: Neue Gebühren sorgen für Ärger
Lufthansa-Sitz in der Economy-Class.
Auch wenn aktuell noch unklar ist, ob uns im kommenden Herbst und Winter eine neue Coronawelle droht, schraubt Lufthansa eifrig an der Gebührentabelle. In Zukunft sollen für Flüge mit Airlines der Lufthansa Gruppe nämlich höhere Extrakosten anfallen, wenn Flüge umgebucht werden.
Eskalation bei Eurowings: Jetzt folgt das große Chaos
Eurowings-Flugzeuge stehen am Flughafen Köln/Bonn
Passagiere von Eurowings müssen sich darauf einstellen, dass ihre Flüge am Donnerstag nicht wie geplant durchgeführt werden. Die Piloten der Fluggesellschaft werden in einen Streik treten, was für viele Ausfälle und Verspätungen sorgen dürfte.
Gebühren-Wahnsinn: Service oder pure Abzocke?
Frau ärgert sich über Flugzeug.
Neuer Service auf Condor-Flügen: Ab sofort Gepäckfächer reservierbar. So lautete die Überschrift einer Pressemitteilung, die unsere Redaktion jüngst erreichte. Moment mal. Noch eine Gebühr im Flugzeug? Das kann doch echt nicht wahr sein, findet inside digital Redakteur Hayo Lücke. Ein Kommentar.
Ryanair: Erst 1 Euro fürs Klo und jetzt das
Ryanair: Meint die Billig-Airline das wirklich ernst?
Mehr als 150 Millionen Passagiere fliegen pro Jahr mit Ryanair. Und während die Ticketpreise steigen, droht der Billigflieger jetzt seinen Reisenden mit absurden Strafen. Wer Gepäcktricks anwendet, soll bis zu 25 Euro bezahlen.
Lufthansa-Piloten lassen Arbeitskampf vorerst nicht eskalieren
Flugzeuge von Lufthansa parken am Flughafen.
Streik abgeblasen: Anders als ursprünglich geplant werden die Piloten von Lufthansa und Lufthansa Cargo am Mittwoch nun doch nicht in den Streik treten. Das kündigte der Verufsverband Cockpit am Mittwoch an, nachdem Lufthansa im Tarifstreit ein verbessertes Angebot vorgelegt hatte.
Eurowings: Nächste kuriose Neuerung an Bord
Eurowings Flugzeug steht vor einem Hanger.
Wer in Zukunft mit einem Eurowings-Flieger abhebt, darf sich auf eine weitere Neuerung an Bord freuen. Auf Wunsch serviert das Kabinenpersonal nämlich ab sofort eine kulinarische Köstlichkeit, die bei vielen Passagieren weit oben auf der Genussskala stehen dürfte.
Flug bezahlen: Alles soll sich ändern
Spielzeugflugzeug steht vor Euro-Geldnoten.
Bisher ist die Regelung klar: Man bucht einen Flug oder eine Pauschalreise und muss spätestens wenige Wochen vor Reisestart den vollen Preis bezahlen. Aufgrund unzähliger gestrichener Flüge ist die Praxis der Vorauszahlung aber stark in die Kritik geraten. Änderungen sollen her.
12 3 4 5 6 7 8 9

NEUESTE HANDYS