Gratis-Games: Das sind die neuen PS Plus Spiele

3 Minuten
Neues aus der Gaming-Welt: Sony hat endlich verraten, welche Spiele im November 2022 Teil des PS Plus Abos sind. Wer mindestens ein Essential-Abo von PlayStation Plus nutzt, kann ab sofort auf drei neue Games zugreifen.
PlayStation Controller für PS Plus Logo.
Endlich ist bekannt, welche PS Plus Games im November 2022 zur Verfügung stehen.Bildquelle: Miguel Lagoa / ShutterStock.com

Nur für die PlayStation 4 verfügbar: „LEGO Harry Potter Collection“. In diesem Game nimmt dich Sony mit auf eine magische Reise durch alle sieben Jahre der bekannten Harry-Potter-Abenteuer. Konkret handelt es sich um zwei Games. Eines, dass die Jahre eins bis vier thematisiert und eines für die Jahre fünf bis sieben. Mit bunten Lego-Figuren kannst du all deine Lieblingsmomente aus der Harry-Potter-Reihe noch einmal erleben. Und das mit dem einzigartigen Charme und frechen Humor des LEGO-Universums. Nachspielen kannst du all jene Abenteuer von Harry, Hermine und Ron; von der ersten Begegnung in der Großen Halle von Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei bis zum Triumph über ihren größten Gegner.

PS Plus im September 2022: Mehr Action? „Nioh 2“ bietet sie dir

Im Rahmen des PS Plus Abos sowohl auf der PlayStation 4 als auch für die PlayStation 5 nutzbar: „Nioh 2“. Dieses Action-Rollenspiel ist ab 16 Jahren freigegeben und ist in der actiongeladenen Welt der Samurai zu Hause. Anders als im ersten Teil ist es in der Fortsetzung möglich, in einem Charaktereditor eine eigene Figur zu erstellen. Und die geht dann im Japan des Jahres 1955 direkt in den Kampf gegen Yokai, die Dämonen der japanischen Mythologie. Dabei gilt es, nicht nur tödliche Waffen zu entdecken, sondern auch neue Fähigkeiten im überarbeiteten Kampfsystem. Doch Vorsicht: Der Tod lauert an jeder Ecke.

Ebenfalls für PS4 und PS5 verfügbar: „Heavenly Bodies“. Und in diesem dritten Game für PS Plus startest du in ein ganz besonderes Abenteuer – hoch oben im Weltraum. Als Kosmonaut einer Raumstation ist es deine Aufgabe, verschiedene Reparaturen durchzuführen. Und das kann zuweilen ganz schön knifflig sein. Denn nicht nur die Schwerelosigkeit musst du dabei kontrollieren, sondern auch die Steuerung des Astronautenkörpers. Linker und rechter Stick deines Controllers bewegen nämlich ganz individuell die Arme des Kosmonauten. Gleichzeitig musst du dich aber während des Spiels immer wieder quer durch die Forschungsstation bewegen und den Funkkontakt zur Missionsleitung halten. Und das entweder allein oder gemeinsam mit einem Freund im Koop-Modus.

Weitere neue Spiele ab Anfang Dezember

Sony hat bisher nicht offiziell verraten, bis wann du die drei neuen Games herunterladen und deiner Spielbibliothek hinzufügen kannst. Auf der sicheren Seite bist zu aber, wenn du den Download vor dem 31. November abgeschlossen hast. Denn es ist möglich, dass die PS-Plus-Games für Dezember schon direkt zum nächsten Monatswechsel zur Verfügung stehen werden. Alle Spiele, die du im Zuge deines PS Plus Abos herunterlädst, stehen dir so lange zur Verfügung, wie dein PS Plus Abo läuft.

Ende September konnte Sony übrigens auf 45,4 Millionen PS-Plus-Abonnenten blicken. Zum Vergleich: Ende 2021 waren es noch 47,4 Millionen. Ein Grund für den herben Nutzerrückgang dürfte das neue Abo-Modell sein, das Sony für PlayStation Plus vollzogen hat.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein