Wie sieht die PlayStation 5 aus?

4 Minuten
Wie wird die PlayStation 5 aussehen? Es gibt kaum einen Gamer, der sich diese Frage noch nicht gestellt hat. Sony indes hat bislang nichts verraten. Der DualSense-Controller jedoch, liefert erste Hinweise auf das Design der PS5.
Auch bei diesem Konzept der Konsole greift der Designer den Look des Devkits auf.
Auch bei diesem Konzept der Konsole greift der Designer den Look des Devkits auf. Bildquelle: Brian Worton

Seit Sonys Ankündigung Anfang Oktober 2019, die PlayStation komme Weihnachten 2020 in den Handel, warten Gamer auf der ganzen Welt auf weitere Details zur PS5. Bis zuletzt, als das japanische Unternehmen vollkommen überraschend den DualSense-Controller gezeigt hat. Wie die PlayStation 5 aber aussehen wird, ist nach wie vor nicht bekannt.

Es gibt allerdings einige Konzepte. Diese basieren zum Teil auf Gerüchten zum vermuteten Design. Zum anderen toben sich aber auch kreative CAD-Entwickler aus und zeigen, wie sie sich die Konsole vorstellen. Nachfolgend zeigen wir dir einige PlayStation-5-Designkonzepte. Doch nicht, bevor wir ein Blick auf ein Foto werfen, auf dem eine offizielle PS5 zu sehen ist.

Sony PlayStation 5 Devkit

PlayStation 5: V- oder A-Form?

Das Foto ist im Dezember aufgetaucht und zeigt das sogenannte „Devkit“ der PS5. Dabei handelt es sich um eine Version für Entwickler, die etwa Spiele auf der Konsole ausprobieren können. Doch ist das wirklich das finale Design der PlayStation 5? Eher nicht. Bis Sony die PlayStation 5 Ende 2020 auf den Markt bringt, dürfte sich das Aussehen drastisch verändert haben. Was auf dem Foto also zu sehen ist, wird so nicht in den Läden vorzufinden sein. Das machen auch die zwei Geräte rechts im Bild deutlich. Sie zeigen nämlich die Devkits der PlayStation 4. Und wie diese im finalen Design aussieht, ist bekannt.

Erste Konzepte greifen Devkit-Design auf

Das Magazin Let’s go digital gehörte zu den ersten, die ein Konzept der PlayStation 5 entwarfen. Es orientiert sich sehr am Design des Devkits.

PS5 Konzept

Der Designer, der sich Concept Creator nennt, entwarf ein etwas überarbeitetes Modell der PS5. Es erinnert zwar an die V-Aussparung, entledigt sich ihrer jedoch. Herausgekommen ist ein durchaus beeindruckendes Video, dass nicht zuletzt von der dramatischen Musik lebt.

Designer erschaffen ihre eigene PlayStation 5

Eher wenig mit dem Devkit zu tun haben die folgenden zwei Design-Konzepte. Das erste zeigt eine PS5, die einen sehr geschwungenen Eindruck macht. Ein Designer, der sich Steel Drake nennt, schaffte die Konsole ganz nach seinem eigenen Geschmack – in Schwarz und Silber.

Sony PS5 Konzept

Wahrscheinlich trifft er damit den Geschmack einiger Gamer. Dass die PlayStation 5 aber am Ende so aussehen wird, darf angezweifelt werden.

Sony PS5 Konzept

Recht neu und frisch ist ein Konzept des Designers Abdelrahman Shaapan. Es zeigt eine deutlich kantigere PlayStation 5. Das Design erinnert an eine Mischung aus einer digitalen Küchenwaage und der PS4 Slim. Interessant ist aber das Display an der Front. Aber auch hierzu ist zu sagen: Es handelt sich nur um eine Idee und nicht das finale Design. Wann Sony die Konsole der nächsten Generation enthüllen wird, steht derweil in den Sternen.

Sony PS5 Konzept
Sony PS5 Konzept

PS5 im Design des DualSense-Controllers

Ein brandneues Design ist erst wenige Tage alt. Brian Worton, ein Designer aus dem US-Bundesstaat Georgia, hat sich den DualSense-Controller geschnappt und dazu die passende PlayStation 5 skizziert. Dabei hat er sich – zumindest was den V-Ausschnitt angeht – am Devkit orientiert.

Sony PlayStation 5 Designkonzept

Einen ähnliches, jedoch etwas schlichteres Design zeigt das Konzept von dem Künstler Giuseppe Spinelli, das er für die niederländische Webseite Letsgodigital.org entworfen hat. Beide Ideen jedoch greifen die blaue Lightbar auf.

Sony PlayStation 5 Konzept

Deutlich futuristischer zeigt sich das folgende Konzept. Auch hier hat der Designer die Lightbar übernommen, formt jedoch ein eher außergewöhnliches Konsolengehäuse. Was er bei seinem Design jedoch bedacht hat: Eine SSD in Form einer Kassette, die sich hinten in die PlayStation 5 einstecken lässt, um den Speicher zu erweitern.

Futuristisches Konzept der PS5

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL