Sony: "PlayStation 5 in Kürze erhältlich"

2 Minuten
Genug Gerüchte: Jetzt macht Sony einen Schritt nach vorne und macht nach dem Logo die nächsten offiziellen Ankündigungen zur neuen Playstation 5. Darunter auch der Zeitraum, zu dem du die neue Playstation erwarten kannst.
PlayStation 5 Logo mit Controller
Die PlayStation 5 erscheint noch 2020.Bildquelle: charnsitr / Adobe Stock

Dabei ist die Überschrift der Webseite sehr optimistisch. „PlayStation 5 in Kürze erhältlich“ heißt es da. In der Unterzeile relativiert Sony diese Information aber direkt wieder – oder besser: ordnet sie ein. Denn der japanische Hersteller spricht dort von „Ab Weihnachten 2020“. Das wiederum wäre deutlich später, als zuletzt angenommen wurde. Gerüchte gingen von einer Verfügbarkeit ab November 2020 aus.

Sony sagt selbst, man habe angefangen, „einige der unglaublichen Funktionen vorzustellen, die du von der PlayStation 5 erwarten kannst“. Das deutet darauf hin, dass schon in Kürze weitere offizielle Informationen von Sony kommen. Denn bislang ist nur eines offiziell: Das Logo.

Sony: Es dauert noch etwas

„Es dauert allerdings noch etwas, bis wir die nächste PlayStation-Generation komplett zeigen können.“ Was das bedeutet, ist unklar. Denn eigentlich gingen alle Insider davon aus, dass es Ende Februar, spätestens aber im März zur offiziellen Vorstellung der PlayStation 5 kommen soll. Die offizielle Verlautbarung auf der Webseite scheint nun aber anzudeuten, dass dem nicht so sein wird.

PlayStation 5 Ankündigung auf der Sony-Webseite
Die PS5-Ankündigung auf der Sony-Webseite.

Wenn du Interesse hast, die offiziellen Infos von Sony zur neuen PS 5 zu bekommen, bietet Sony dir jetzt an, dich dafür anzumelden. Sony verspricht dir, dass du dort die offiziellen Updates bekommt. Also das Erscheinungsdatum und den Preis der PS5, aber auch die Liste von Spielen, die zum Launch der PS5 verfügbar sein sollen.

Du musst allerdings offenbar nicht alle Spiele neu kaufen. Denn die PS5 soll – so zumindest alle bisherigen inoffiziellen Informationen – voll abwärtskompatibel sein. Du kannst also auch deine Spiele von der PS4 oder PS3 auf der neuen High-End-Konsole spielen, wenn diese Informationen stimmen. Natürlich werden auch wir von inside digital dich über alle Infos zur PS5 weiterhin informieren.

Deine Technik. Deine Meinung.

7 KOMMENTARE

  1. Ist doch logisch das sie erst Weihnachten raus kommt weil sich dann jeder wünscht und sie natürlich jeder kauft. So mitten im Jahr könnte sich das keiner leisten aber an Weihnachten geht alles 🤦‍♀️

  2. „Das wiederum wäre deutlich später, als zuletzt angenommen wurde. Gerüchte gingen von einer Verfügbarkeit ab November 2020 aus.“

    Hier sollte man nochmal überlegen bevor man schreibt. Hat der Auto jetzt echt geglaubt mit Weihnachten ist der 24.12. gemeint?
    Ist doch klar dass damit das Weihnachtsgeschäft gemeint ist was ja auch November bedeuten kann.

  3. Demnächst? Zu „demnächst“ zähle ich nächsten Monat oder in den nächsten 6 Monaten aber fast ein Jahr finde ich für den Begriff ziemlich weit hergeholt 😂

  4. Zitat: „Das wiederum wäre deutlich später, als zuletzt angenommen wurde. Gerüchte gingen von einer Verfügbarkeit ab November 2020 aus.“

    Seit wann sind grob 30 Tage für den Release einer Konsole DEUTLICH SPÄTER? Zudem wird mit der Aussage von Sony wohl eher das Weihnachtsgeschäft gemeint sein und die beginnt wohl nicht erst an Heiligabend.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL