OnePlus 7 Pro: Angeblich drei neue Modelle geplant

3 Minuten
Das OnePlus 7 von oben und unten
Bildquelle: OnLeaks
OnePlus hat wohl drei neue Modelle für den nächsten Launch geplant. Darunter sollen sich das normale OnePlus 7, eine stärkere Variante, das OnePlus 7 Pro,und ein 5G-Modell befinden. Die neuen Informationen gehen mit einem neuen Bild einher, das zeigt, wie das neue OnePlus 7 aussehen soll.

Einige Informationen zum neuen OnePlus-Spitzenmodell sind schon so gut wie in Stein gemeißelt. Es wird wieder einen Fingerabdrucksensor im Display haben, jedoch keine Notch mehr brauchen und die Kamera nunmehr aus drei Modulen bestehen. Doch damit ist das Thema OnePlus 7 in der Gerüchteküche noch lange nicht erledigt. Einem Tweet des Wistleblowers Ishan Agarwal zufolge erwarten den zukünftigen Kunden gleich drei Modelle des neuen Flaggschiffs.

Das Bild, das er mit seinem Tweet in die Welt sendet, zeigt vorgeblich das OnePlus 7 Pro. Etwas Verwirrung stiftet dabei der Inhalt des Bildschirms. Der zeigt nämlich ein OnePlus 6T, aber mit veränderten Leistungsdaten. Die Erklärung: Das Bild ist lediglich ein Platzhalter, da die Software wie das gesamte Handy noch nicht final ist. Die Daten sollten somit vom echten OnePlus 7 Pro stammen.

Auffällig ist vor allem das randlose Display ohne Notch oder sonstige störenden Rahmen oder Einkerbungen. Dazu lassen sich gekrümmte Längskanten erahnen. Die Ecken sind, wie es gerade im Trend liegt, abgerundet und an die Silhouette des Smartphone-Gehäuses angepasst.

Die vorgeblichen Daten des OnePlus 7 Pro

Das Pro-Modell soll demnach einen Snapdragon 855 von Qualcomm besitzen. 8 GB Arbeitsspeicher sollen ihn unterstützten. Nutzer lagern Daten in ein 256 GB großes Datendepot aus. Die Triple-Kamera soll 48, 16 und 8 Megapixel bieten und die Ergebnisse auf einem knapp 6,7 Zoll großen Bildschirm wiedergeben. Die Android-Version wird auf dem Display derweil mit Android 9 angegeben.

Das dritte Modell kommt mit 5G

Wie schon Samsung wird wohl auch OnePlus sein Flaggschiff nicht per se mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G ausliefern. Der Tweet spricht von einem gesonderten Modell, das OnePlus 7 Pro 5G heißen soll. Technische Daten zu dieser Variante sind jedoch rar gesät. Die Frage die sich stellt, ist, ob OnePlus ein eigenständiges Modell auf den Markt bringen wird, oder ob das OnePlus 7 Pro lediglich ein zusätzliches 5G-Modem bekommt. Samsung hat mit dem Galaxy S10 5G eine Version neben den beiden “normalen” Modellen lanciert.

Das aktuelle Gerücht ist nicht das erste seiner Art. Ein Hüllenhersteller hat das OnePlus 7 schon in ganzer Pracht gezeigt und ein anderes Renderbild hat die Pop-Up-Kamera in die Öffentlichkeit getragen. Schlussendlich wurden auch schon einige technische Daten zum Grundmodell OnePlus 7 vorzeitig ins Netz gestellt.

Bildquellen:

  • OnePlus 7 OnLeaks: OnLeaks
Angezündet und S-Pen zerbrochen: Der ultimative Härtetest mit dem Galaxy Note 10+
Das Galaxy Note 10 und das Galaxy Note 10+ sind Samsungs aktuelle Meisterwerke. Ab knapp 1.100 Euro bekommt man eines der größten Smartphones, die es derzeit auf dem Markt gibt. Doch was halten die Geräte aus? Ein ultimativer Härtetest zeigt es.
Michael Büttner
Michael liebt Technik und ist Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.

Handy-Highlights

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL