/News/Artem Sandler

Artem Sandler

Artem Sandler
250 BEITRÄGE 40 KOMMENTARE
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.
WhatsApp: Gruppen-Einladungen mit neuer Funktion blockieren
WhatsApp
Vor knapp sieben Monaten hat WhatsApp ein neues Gruppen-Feature vorgestellt, das „in den kommenden Wochen“ weltweit verfügbar sein sollte. Bisher beschränkte sich das „weltweit“ allerdings lediglich auf Indien. Nun können auch andere WhatsApp-Nutzer in den Genuss der absoluten Kontrolle über die Gruppen-Einstellungen kommen.
Umwelt trifft auf Smartphone: Bereitschaft, Gebrauchtgeräte zu kaufen steigt
Samsung-Smartphone und iPhone nebeneinander
In der Regel stellen Smartphones keine langjährigen Wegbegleiter dar. Nach zwei bis drei Jahren wird ein neues Handy gekauft – dieses muss allerdings nicht zwangsläufig neu sein. Laut einer aktuellen Studie von Shpock und YouGov wäre ein großer Teil der Deutschen bereit, ihr Smartphone auch gebraucht zu kaufen. Dafür müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt werden.
Motorola One Macro: Günstiges Einsteiger-Smartphone vorgestellt
Auf seiner indischen Website hat Motorola aktuell ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, das insbesondere durch seine Makro-Kamera hervorstechen soll. Hinzu kommt ein modern-geformtes 6,2-Zoll-Display mit einem tropfenförmigen Steg und ein günstiger Einführungspreis.
Amazon hat zwei neue Tablets und einen Kindle für Kinder vorgestellt
Amazon hat aktuell gleich drei neue Produkte angekündigt, wobei der Fokus diesmal auf dem Nachwuchs liegt. Sowohl das Kindle Kids Edition als auch das Fire HD 10 Kids Edition wurden getreu ihrem Namen speziell für Kinder konzipiert. Eltern müssen sich hingegen mit lediglich einem neuen Produkt begnügen, dem Fire HD 10.
So kurios können die Gründe für defekte Smartphones sein
Reparatur-Reiter im Datenblatt von inside digital
Das kennt doch jeder: Da passt man einen Augenblick lang nicht auf, und schon fliegt das teure Smartphone in Zeitlupe Richtung Boden, während sich die eigene Miene zu einer Maske des Grauens verformt. Der Klassiker - es kann allerdings auch deutlich kurioser ablaufen.
Sony Xperia 8 mit optimierter Zwei-Bildschirme-Funktion vorgestellt
Aktuell hat Sony in Japan ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt: das Sony Xperia 8. Dieses erinnert sowohl optisch als auch technisch stark an das Xperia 10, weist allerdings auch einige durchaus nennenswerte Unterschiede auf. Welche das sind und was der Neuankömmling sonst noch drauf hat, erfährst du hier.
Wie ein Phönix aus der Asche: HTC setzt wieder auf High-End-Smartphones
Yves Maitre
Wir schreiben das Jahr 2013. Mit seinem neuesten Flaggschiff, dem HTC One (M7), erobert HTC die Herzen der Verbraucher und der Fachwelt. Das Gerät wird oft als bestes Smartphone des Jahres betitelt, doch der Erfolg ist nur von kurzer Dauer.
Google Maps erhält Inkognito-Modus
Browser mit der Startseite Google.
In puncto Datenschutz gehört Google, genauso wie große Konkurrenzunternehmen wie Facebook, nicht gerade zu den Vorbildern der digitalen Branche. Einige kleine Schritte nimmt das Unternehmen dennoch vor, um die Datensicherheit seiner Nutzer zu gewährleisten. Zu den Profiteuren gehören nun die Dienste Google Maps, Youtube und Google Assistant.
Nokia: Markenname bald auf dutzenden Elektronikprodukten
Nachdem sich das finnische Unternehmen HMD Global die Rechte an dem Markennamen Nokia gesichert hat, kamen 2017 Nokia-Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android auf den Markt. Heute genießen diese bereits ein hohes Ansehen – wenngleich sich Konkurrenten wie Samsung oder Apple bei den Verkäufen deutlich besser schlagen. Nun könnten demnächst auch andere Nokia-Geräte erscheinen. Zumindest dem Namen nach.
Tausende 5G-Gegner demonstrieren gegen neuen Mobilfunk-Standard
Der neue Mobilfunk-Standard 5G ist bereits seit längerer Zeit weltweit beschlossene Sache. In Deutschland kann die schnelle Verbindung bereits an mehreren Standorten getestet werden. Die möglichen Vorteile der Technologie sind mehr als vielversprechend. Doch es erklingen auch kritische Stimmen - zuletzt bei einer größeren Kundgebung in Bern.