/News/Artem Sandler

Artem Sandler

Avatar
488 BEITRÄGE 11 KOMMENTARE
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.
Facebook arbeitet an Kryptowährung für WhatsApp
WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
WhatsApp ist hierzulande der mit großem Abstand beliebteste Instant-Messaging-Dienst. In einigen anderen Ländern sind die Nutzerzahlen – obgleich auch der größeren Zahl der Bürger geschuldet – allerdings deutlich höher. Genau in diesen Märkten soll Facebook seine neue WhatsApp-Kryptowährung einführen und testen wollen.
Huawei Mate 10 Pro: Android-9-Pie-Update wird verteilt
Das Huawei Mate 10 Pro von hinten
Obwohl das Ende 2017 erschienene Huawei Mate 10 Pro nach wie vor als High-End-Smartphone angesehen werden kann, gehört es nicht mehr zu den Top-Geräten des Herstellers. Das gilt sowohl für die Optik und das Innenleben, als auch für die Software. Diese wird nun auf die neuesten Versionen gehoben.
Huawei P30 (Pro) Render-Bilder: Hersteller verzichtet auf Kameraloch
Huawei P30 (Pro) - Render
Lange wird es wohl nicht mehr dauern, bis die neuen 30er-High-End-Geräte von Huawei das Licht der Welt erblicken. Darum ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die erwartete Gerüchte-Flut langsam in Bewegung setzt. Dabei werden einige Informationen zu den kommenden Highlights angespült.
WhatsApp: Diese neue Funktion ist fehlerhaft
WhatsApps Bild-in-Bild-Funktion ist instabil
Mit dem neusten WhatsApp-Update kommt ein interessantes Feature auf das Handy, die Beta-Nutzern bekannt sein dürfte – die Bild-in-Bild-Funktion. Aktuell scheint der neue Modus allerdings noch nicht ganz ordnungsgemäß zu funktionieren.
Lenovo Z5s: Neues Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera vorgestellt
Lenovo Z5s vorgestellt
Aktuell hat Lenovo die Reihen seiner Smartphones aufgefüllt. Mit dem neuen Lenovo Z5s schickt der Hersteller ein Gerät der Mittelklasse ins Rennen. Nichtsdestotrotz bietet das Handy auch einige interessante Highlights wie ein randloses Design und eine Triple-Kamera.
Modeo bietet Telekom-Daten-Tarif mit 10 GB für 12 Euro an
SIM Karten
Aktuell kann bei Modeo ein Daten-Tarif mit 10 GB Datenvolumen im Telekom-Netz zu einem reduzierten Preis gebucht werden. Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit beträgt dabei 150 Mbit/s.
Neue Facebook-Datenpanne: Drittanbieter konnten auf unveröffentlichte Fotos zugreifen
Facebook Zentrale Kalifornien
Neuer Tag, neue Facebook-Datenpanne: Dieses Mal sind potenziell 6,8 Millionen Nutzer betroffen. Diese haben möglicherweise – ohne es selbst zu wissen – auf Facebook hochgeladene Fotos mit Drittanbietern geteilt.
Huawei P30 (Pro): Erste Gerüchte aufgetaucht
Huawei Mate 20
Es ist nun rund acht Monate her, seit Huawei seine diesjährigen P-Modelle der Weltöffentlichkeit präsentiert hat. Dazu zählte das sehr populäre P20 lite, das P20 sowie das P20 Pro. Letzteres führte die dreifache Kamera ein und zeigte sich auch sonst als rundum gelungenes Smartphone. Nun wurden die ersten Informationen zu den Nachfolgemodellen gesichtet.
Vivo Nex Dual Display mit zwei Displays und Gaming-Funktion vorgestellt
Vivo Nex Dual Display Edition
Nahezu exakt sechs Monate nach der Vorstellung des randlosen Vivo Nex, hat das chinesische Unternehmen aktuell ein weiteres experimentelles Modell aus dem Hut gezaubert – die Vivo Nex Dual-Display-Edition. Der Name ist dabei Programm, denn das Gerät verfügt über zwei Bildschirme sowie damit verbundene innovative Funktionen.
Europäischer Gerichtshof: Der deutsche Rundfunkbeitrag ist rechtens
Eine Kamera der ARD
Das Thema Rundfunkbeitrag wurde bereits früher in den deutschen Gerichten behandelt. Zuletzt entschied das Landgericht Tübingen in zweiter Instanz, dass der Rundfunkbeitrag gegen das Unionsrecht verstößt. Nach kurzer Freude für die Beitrags-Gegner nun die Entkräftung: der deutsche Rundfunkbeitrag ist rechtens, sagt der Europäische Gerichtshof.