/News/Artem Sandler

Artem Sandler

Artem Sandler
212 BEITRÄGE 33 KOMMENTARE
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.
Royole FlexPai: Das erste faltbare Smartphone wurde vorgestellt
Royole Flexpai
Morgen, morgen, nur nicht heute. Getreu der bekannten Redewendung wurde die Vorstellung des faltbaren Smartphones bereits seit Langem auf das nächste Jahr verschoben. 2018 änderte sich dies jedoch schlagartig. Die Gerüchte wurden viel konkreter und auch die Hersteller wie Samsung und Huawei waren sich für einige Teaser-Informationen nicht zu schade. Doch das Rennen um das erste faltbare Handy ist jedoch bereits jetzt entscheiden.
Funkloch-App der Bundesnetzagentur soll Netzverfügbarkeit verbessern
Die App "Breitbandmessung" auf einem Smartphone
Dass die Netzverfügbarkeit in Deutschland nicht gerade optimal ist, ist kein großes Geheimnis. So kommt es vor allem in ländlichen Regionen oftmals vor, dass das Handy auf lautlos schaltet und weder Anrufe noch eine Internetverbindung ermöglicht. Damit solche Funklöcher beseitigt werden können, müssen diese zunächst gefunden werden. Dabei soll nun die überarbeitete Breitbandmessung-App helfen.
Mediatek Helio P70 vorgestellt: Der Quantensprung blieb aus
Egal wie viel Hardware bei einem Smartphone unter der Haube steckt, das Herzstück eines Handys ist und bleibt der Prozessor. Die Chips werden, genauso wie Mobiltelefone, im Jahresrhythmus oder gar öfter vorgestellt. Das ist nun erneut der Fall. Mediatek präsentierte den Helio-P70-Chip - nur rund acht Monate nach der Einführung des Vorgängermodells.
Spionage-Aktion: Einige Apps wissen, wann sie deinstalliert wurden
Smartphone Bedienung mit mit dem Finger
In den vergangenen Jahren haben soziale Netzwerke, Wearables und Trends wie "Quantified Self" die Metapher vom gläsernen Menschen auf die Spitze getrieben. Die Daten, die gewonnen werden können, sind immer umfangreicher. Ein Artikel berichtet nun über die Möglichkeit Nutzer, die eine Anwendung deinstalliert haben, mit gezielter Werbung zum Umdenken zu bewegen.
Samsung scheint an einer unter dem Display platzieren Frontkamera zu tüfteln
Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
In der Gerüchteküche wurde die von Apple bekannt gemachte Gesichtserkennung seinerzeit als Übergangslösung angesehen. Die Technologie, die Apple laut jenen Gerüchten ursprünglich in das iPhone X integrieren wollte, ist der unter dem Display platzierte Fingerabdrucksensor. Nun, rund ein Jahr später, kann ebendieser bereits in einigen Smartphones vorgefunden werden. Samsung scheint jedoch bereits den nächsten Schritt zu planen.
Neue Ford-Technologie könnte Ampeln überflüssig machen
Daran, dass vernetzte Fahrzeuge die Zukunft sind, dürfte im Jahr 2018 niemand mehr zweifeln. Bereits heute werden unterschiedliche (Feld-)Versuche durchgeführt, in denen die neue Technologie auf Herz und Nieren getestet wird. Wie diese eingesetzt werden kann, um rote Ampeln in die Geschichtsbücher zu verfrachten, zeigt nun Ford.
Selbstfahrende Autos: Studie zeigt Schattenseiten der kommenden Technologie
Selbstfahrende Autos
Innovationen, die das Mobilitätsverhalten der Menschen ändern, gab es im Laufe der Jahre bereits viele. Von öffentlichen Verkehrsmitteln in der Vergangenheit bis hin zu relativ modernen Modellen wie Carsharing. Der Straßenverkehr der Zukunft könnte von selbstfahrenden Fahrzeugen geformt und bestimmt werden. Neben offensichtlichen Vorteilen hätte dies jedoch auch größere Nachteile.
Apple löscht Abo-Fallen-Apps
Apple Abo-Fallen
Es klingt eigentlich recht praktisch: Mit nur wenigen Klicks ein App-Abonnement abschließen und die gewünschte Anwendung ohne weiteren Aufwand bequem nutzen. Diese Funktion sollte Apple-Nutzern durchaus bekannt sein. Ganz so problemlos funktioniert es dann aber doch nicht, denn manche Entwickler nutzen das Abo-Modell, um Nutzer gezielt auszutricksen und sich zu bereichern. Nun reagiert Apple.
Kindle Paperwhite vorgestellt: Wasserfest und LTE-fähig
Kindle Paperwhite
Manche halten ein Buch gerne in der Hand, mögen das Gewicht oder das Gefühl beim umblättern von Seiten. Wer hingegen eher praktisch veranlagt ist, dürfte mehr Freude an digitalen Büchern haben, von denen tausend Stück bequem in eine Tasche passen. Mit dem neu-vorgestellten Kindle Paperwhite können es jedoch auch deutlich mehr sein.
Huawei-Wearables: Watch GT und zwei Fitness-Tracker vorgestellt
Huawei Watch GT
Am heutigen Dienstag, den 16. Oktober, hat es Huawei-Geräte geregnet. Zum einen stellte der chinesische Hersteller das Mate 20 und Mate 20 Pro vor. Zum anderen wurden gleich drei neue Wearables präsentiert – eine Smartwatch und zwei Fitness-Tracker.