/News/Artem Sandler

Artem Sandler

Artem Sandler
250 BEITRÄGE 40 KOMMENTARE
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.
Facebook-Bug enttarnt anonyme Admins: Trump, Thunberg und Banksy betroffen
Facebook App-Icon auf dem Handy-Display
Egal ob Datenschutz-Skandale, Betrugsmaschen oder Hackerangriffe – das US-Unternehmen Facebook kommt einfach nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Das neueste Ereignis: Ein Bug, der die normalerweise anonymen Betreiber öffentlicher Facebook-Seiten vorübergehend enttarnte. Zu den betroffenen gehören Donald Trump, Greta Thunberg und der berühmte Streetart-Künstler Banksy.
Facebook-Betrug: Hacker stehlen Kontodaten dank Video-Masche
Facebook Zentrale
Und weiter geht’s: Zusätzlich zum angeblichen WhatsApp-Virus treiben Betrüger nun anscheinend auch auf Facebook ihr Unwesen. Mit einem Video locken Sie ahnungslose Nutzer in eine Falle und ergattern ihre Zugangsdaten. Doch man kann sich ohne großen Aufwand schützen.
OnePlus 8 (Pro): „Das beste Smartphone-Display im Jahr 2020“ bietet 120 Hz
Front des OnePlus 7T Pro im Test in der Hand
Es dürfte wohl noch eine Weile dauern, bis das OnePlus 8 (Pro) das Licht der Welt erblickt. Doch bereits jetzt offenbart OnePlus-CEO Pete Lau ein Highlight des kommenden Smartphones der Öffentlichkeit: ein 120-Hz-AMOLED-Display. Das neue Panel soll das beste werden, dass 2020 auf den Markt kommt.
Netflix im Januar: Neue Serien, Filme und ein lang ersehntes Staffelfinale
Mann streamt eine Serie auf einem Tablet-PC und trinkt dabei Tee
Das Sprichwort ist bekannt: Neues Jahr,… neue Serien und Filme bei Netflix. Wer im Januar etwas streamen will, kann bereits ab dem 1. Januar aus zahlreichen neuen Titeln wählen. Mit dabei sind bekannte Serien-Größen wie „Vikings“ und berühmte Filme wie „Logan – The Wolverine“. Hinzu kommen zahlreiche Netflix-Originale, die das Paket abrunden. Eine komplette Liste aller neuen Filme und Serien findest du hier.
Ikea verrät Smart-Home-Pläne für 2020
Ikea-Rollos im Schlafzimmer
Es existieren zahlreiche Anbieter von smarten Produkten. Dazu gehört auch der Einrichtungskonzern Ikea. Für das Jahr 2020 hat sich das Unternehmen einige wichtige Neuerungen für diese Sparte einfallen lassen. Und auch Nutzer, die bereits über smarte Ikea-Hardware verfügen, haben etwas davon.
Stiftung Warentest: Das ist der beste Streamingdienst
Ein Paar liegt auf dem Bett und schaut eine Serie auf dem Fernseher
Welches Streaming-Abo solltest du am besten abschließen? Das von Netflix? Bei Amazon Prime Video? Oder gar beim nagelneuen Streamingdienst Apple TV+? Stiftung Warentest hat sich dieser Fragen angenommen und zahlreiche Anbieter getestet.
Motorola One Hyper: Highlight-Smartphone mit großem Aber vorgestellt
Motorola One Hyper
Motorola sein neustes Mittelklasse-Smartphone vorgestellt: das Motorola One Hyper. Getreu seinem Namen bietet das preiswerte Handy zahlreiche Highlights, auf die jedoch fast immer ein „Aber“ folgt. Welche genau das sind, erörtern wir hier.
Samsung Galaxy A 2020: Neue A-Serie kommt
Samsung Galaxy A 2020 angekündigt
Nur noch rund eine Woche. Dann können Samsung-Enthusiasten die Galaxy-A-Serie des kommenden Jahres in voller Pracht bewundern. Das Datum ist offiziell. Welches Modell oder welche Modelle es konkret sein werden, doch es existieren realitätsnahe Vermutungen.
Samsung Galaxy A51: Render-Bilder und technische Daten
Neben der Flaggschiff Serie mit dem „S“ im Namen, hat der Hersteller Samsung auch eine weitere sehr beliebte Handy-Reihe: die A-Riege. Schon in nächster Zeit könnte diese um das Mittelklasse-Modell Galaxy A51 erweitert werden – denn in zuletzt wurden die Gerüchtewellen zu einem Tsunami.
Telekom, Vodafone und Telefónica setzen auf Netzausbau-Kooperation
Ein sehr ländlicher Mobilfunk-Sendemast auf der Insel Poel
Die drei Musketiere der deutschen Telekommunikationsanbieter, Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland, ziehen ab sofort an einem Strang. Zumindest, wenn es um den Ausbau von Mobilfunknetzen geht. 1&1 Drillisch hält sich bislang hingegen zurück. Und dafür gibt es einen einfachen Grund.