/News/Artem Sandler

Artem Sandler

1171 BEITRÄGE 96 KOMMENTARE
Artem interessierte sich bereits in seiner Jugend für alle möglichen Wunderwerke der Technik – von nun E-Scootern, über Smartphones bis hin zu Augmented Reality. Daher studierte er zunächst Technikjournalismus und anschließend Innovationskommunikation. Außerdem gehen ihm die Themen Cyberkriminalität/Cybersicherheit und Datenschutz besonders nahe. Ursprünglich wohl, weil er einige verstörende Sci-Fi-Filme sah. Mittlerweile jedoch eher, weil er nicht minder verstörende Untersuchungen und Statistiken kennt.
Polizei warnt: Lufthansa-Kunde um hunderte Euro betrogen
Passagiere der Lufthansa müssen gegenwärtig Vorsicht walten lassen. Bereits eine falsche Handynummer kann ausreichen, um hunderte Euro Schaden zu bewirken. Das konnte ein 49-jähriger Ludwigshafener jüngst am eigenen Leib erfahren.
PayPal: Verbraucherzentrale warnt vor „Freunde und Familie“-Funktion
PayPal-Nutzern droht bei jedem einzelnen Bezahlvorgang eine Gefahr, von der viele Nutzer nichts wissen. Zumindest nicht, bis das Unglück geschehen und der Käufer ohne Geld und ohne Ware dasteht. Dabei müssen Verbraucher lediglich eine einzelne Option im Blick behalten.
Fahrverbot für E-Scooter: Nutzer müssen in die Tasche greifen
Seit einigen Tagen dürfen viele Fahrer von E-Scootern ihre elektrisch betriebenen Gefährte nicht mehr benutzen. Zumindest nicht, solange eine bürokratische Hürde nicht überwunden ist. Wer dennoch am Straßenverkehr teilnimmt, dem drohen Bußgelder.
Steam-Betrug: Nutzer können ihre Konten & Skins verlieren
Wer Steam nutzt, sollte aktuell gut aufpassen. Tut man dies nicht, droht der Verlust des Kontos sowie gegebenenfalls auch ein hoher finanzieller Schaden in Form von nicht mehr verfügbaren Skins. Wir verraten, worauf es genau zu achten gilt.
Nie mehr Falschparken: Sensoren im Boden petzen Parksünder
Für Außenstehende stellen Parksünder oftmals ein Ärgernis dar. Pkw-Fahrer in Großstädten wissen jedoch, dass oftmals schlichtweg nicht genug Parkplätze verfügbar sind. So oder so, das Falschparken könnte dank smarter Tools demnächst ein Ende haben.
Mieser Trick: So erhalten Betrüger deinen Ausweis, Bankdaten & 500 Euro
Nicht nur, wurde ein 33-Jähriger jüngst um zahlreiche Nutzerdaten und 500 Euro gebracht. Sondern, er gab die Infos auch noch freiwillig preis. Dabei ist er nicht der Einzige, der auf eine bekannte, jedoch äußerst perfide Masche hereingefallen ist. Und so funktioniert sie.
„Branchenführende“ Überwachungskamera – Wie gut ist sie wirklich?
Wer mit der Thematik „Überwachungskameras“ vertraut ist, dem dürfte Hersteller Reolink bereits ein Begriff sein. Dieser brachte nun eine Kamera mit "branchenführender" Auflösung auf den Markt. Wie schlägt sich die neue Reolink Duo 3 PoE im Test?
Schadensersatz für Apple-Nutzer – Endlich hat die Abzocke ein Ende
Nicht zum ersten Mal wird Apple von der Europäischen Kommission gerügt. Diesmal geht mit der Rüge jedoch eine Geldbuße in Höhe von über 1,8 Milliarden Euro einher. Apple-Nutzern soll ihrerseits Schadensersatz winken. Allerdings nicht allen, sondern ausschließlich Musikfans.
Xiaomi Electric Scooter 4: Der Preis-Leistungs-Scooter im Test
E-Scooter sind als Alternative zum Fahrrad und für die erste oder letzte Meile auf Pendler-Wegen immer beliebter. Einer der Marktführer ist Xiaomi. Wir haben den Electric Scooter 4 getestet und schauen, wie er sich in der Praxis, auf Straßen und Wegen sowie am Ladegerät schlägt.
Auch Samsung: Diese Handys können aus der Ferne angezündet werden
Was nach Science Fiction klingt, ist nun Realität: Kriminelle können Smartphones aus der Ferne in Flammen aufgehen lassen. Doch nicht alle Handys sind betroffen. Insbesondere Besitzer der günstigeren Modelle können sich in Sicherheit wiegen.