/News/Artem Sandler

Artem Sandler

Artem Sandler
338 BEITRÄGE 52 KOMMENTARE
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.
Keine Verbrenner mehr in Europa: VW-Vertriebsvorstand nennt konkretes Jahr
Elektromobilität hat sowohl in der Politik als auch in der Wissenschaft und Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Dennoch können Kraftfahrzeughersteller ihre Flotten nicht von heute auf morgen auf Elektroantrieb umstellen. Volkswagen (VW) nennt nun einen konkreten Zeitraum für die 180-Grad-Wende.
Deutsches E-Auto nutzt Sonnenenergie: Jährlich 6.000 km Gratis-Solarreichweite
Solar-E-Auto Sion von Sono Motors
Das deutsche Start-up Sono Motors arbeitet bereits seit einigen Jahren an einem besonderen Elektroauto: Der Clou: Das Fahrzeug nutzt Sonnenenergie zur Fortbewegung. Nun hat der Hersteller ein entscheidendes Detail verbessert.
Begeisterung bei Käufern: Tablet wird in nur wenigen Minuten zum Verkaufsschlager
Tablet
Das Reinkstone R1 konnte Crowdfunding-Spender vollkommen überzeugen. Kein Wunder, denn das Tablet bietet eine extrem lange Akkulaufzeit in Kombination mit einem vergleichsweise hochauflösenden und farbenfrohen Bildschirm. Wir verraten, was der Überflieger sonst noch drauf hat.
Enttäuschend: Neue Update-Pflicht für Samsung, Xiaomi & Co. extrem vage
Updates für Smartphones
Die lang erwartete, gesetzliche Update-Pflicht soll bereits in naher Zukunft in Kraft treten. Doch die ungenaue Formulierung wirft viele Frage auf. Im schlimmsten Fall würde sich für Verbraucher nahezu nichts ändern. Doch auch eine Langzeit-Update-Pflicht hat ihre Schattenseiten.
Angsteinflößend: Neue Tracking-Methode ignoriert jegliche Datenschutzmaßnahmen
Tracking
Folgendes Szenario: Du kannst im Internet jederzeit identifiziert werden. Egal welchen Browser du verwendest. Egal welche IP-Adresse du benutzt. Auch, wenn du im Tor-Netzwerk unterwegs bist. Dieses Szenario ist bereits fünf Jahre lang Realität. Die Tracking-Methode ist dabei so simpel wie effektiv.
Fatale Unwissenheit: Beliebtester WhatsApp-Ausweichdienst gehört WhatsApp
Signal
Seit rund einem halben Jahr regt sich massiver Widerstand gegen WhatsApp. Hauptsächlicher Kritikpunkt: der Datenschutz. Doch die Maßnahme, die die meisten hartgesottenen Kritiker ergreifen, wirkt beinahe schon wie ein schlechter Scherz.
Kann HarmonyOS Huawei zu neuem Glanz verhelfen? – ein Kommentar
Das Huawei-Fiasko geht weiter: Versetzt Xiaomi Huawei den K.o.-Schlag?
Huawei wurde in eine Ecke gedrängt. Doch wenn man nichts mehr zu verlieren hat, ist man besonders gefährlich. Mit HarmonyOS will der chinesische Hersteller gleichzeitig sein Comeback und eine Alternative zu den beiden Platzhirschen Android und iOS schaffen. Doch ist das Vorhaben wirklich umsetzbar?
Supermärkte ohne Kassen? Amazon macht es möglich!
Amazon Just walk out
Man stelle sich folgendes Szenario vor: Der Kunde betritt einen Supermarkt, sucht sich seinen Einkauf zusammen und verlässt das Geschäft anschließend – ganz ohne Kassen. Was nach Fiktion klingt, ist nun Realität. Zumindest in einem ersten, großen Amazon-Supermarkt.
Vernichtende Zahlen: Versinkt Huawei in der Bedeutungslosigkeit?
Huawei vor Verkauf der P- und Mate-Serie?
Huawei hat in den vergangenen Jahren viele Schwierigkeiten und Einschränkungen erdulden müssen. Und dennoch konnte sich das chinesische Unternehmen bisher behaupten – wobei „bisher“ hier das Stichwort ist. Neue Zahlen verraten, wie es wirklich um den Hersteller steht.
Zum Schutz: Android-Nutzer müssen Apples neue App installieren
Apple Chef Tim Cook auf einer Keynote
Apples neues Produkt, der AirTag, kann zum Ausspionieren zweckentfremdet werden. Um dem vorzubeugen, entwickelte das US-Unternehmen mehrere Schutzmechanismen – teilweise jedoch nur für iPhones und iPads. Nun sollen auch Android-Smartphones geschützt werden. Doch das geschieht nicht automatisch.
1 2 3 4 56 7 8 9 10 +10 34