/News/Artem Sandler

Artem Sandler

Artem Sandler
338 BEITRÄGE 52 KOMMENTARE
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.
Nacktfoto-Jagd: Betrüger erbeutet 620.000 Bilder aus der iCloud
iPhone
Ein US-Amerikaner soll sich Zugang zu zahlreichen iCloud-Accounts verschafft und Nacktfotos sowie -videos erbeutet haben. Diese wurden anschließend weiterverbreitet und landeten teilweise auch auf pornografischen Webseiten. Dabei gaben die Opfer ihre Zugangsdaten freiwillig preis.
Fluch oder Segen? EU plant umfangreiche Änderungen – alle Handys betroffen
Jeder Smartphone-Käufer ist betroffen: Das soll sich bei neuen Handys ändern
Die EU-Kommission scheint sich im Rahmen ihrer Energieeffizienz- und Klimaoffensive nun auch dem Thema Smartphones und Tablets angenommen zu haben. Der Plan sieht zahlreiche Änderungen vor, die nicht nur der Umwelt, sondern auch den Nutzern zugutekommen. Doch die Sache hat einen großen Haken.
Das Ende von eBay Kleinanzeigen ist besiegelt – das steckt dahinter
eBay
eBay Kleinanzeigen ist hierzulande die beliebteste Online-Kleinanzeigen-Seite. Dennoch wird es das Portal schon in wenigen Jahren nicht mehr geben – zumindest nicht so, wie es aktuell der Fall ist. Wir verraten, was sich im Jahr 2024 ändern soll.
Kartellbehörde klagt: Muss Facebook WhatsApp und Instagram verkaufen?
Facebook Zentrale
Nach Meinung der US-Kartellbehörde FTC hat Facebook eine Monopolstellung auf dem Markt der sozialen Netzwerke. In einer Klageschrift versucht die Behörde nun einen Beweis für diese Behauptung zu erbringen und fordert die Aufspaltung von Facebook.
Apple, Xiaomi, Samsung und nun auch Google: Das ist der letzte Nagel im Sarg
Die neue Oberfläche Material You auf dem Google Pixel 6 (Pro).
Apple schlüpfte 2020 wieder einmal in die Vorreiter-Rolle. Die im Oktober vorgestellte iPhone-12-Riege wurde ohne Netzteil verschifft. Kurz darauf übernahmen Xiaomi und Samsung diese Vorgehensweise und nun gesellt sich auch ein weiterer bekannter Hersteller hinzu: Google.
Samsung gibt endlich nach – zur Freude sämtlicher Galaxy-Nutzer
Samsung Schriftzug durch ein Smartphone
Selbst nachdem ein Handy bereits verkauft wurde, haben Hersteller zahlreiche Möglichkeiten, um sich noch etwas dazuzuverdienen. Leider geschieht das meist zulasten des Nutzererlebnisses oder des Datenschutzes. Auch Samsung stellt keine Ausnahme dar, doch nun will sich das Unternehmen bessern.
Hiobsbotschaft für Apple? Neues EU-Gesetz im Anmarsch
Apple Fifth Avenue
Eine neue Gesetzgebung könnte Apple in Bedrängnis bringen. Die Europäische Kommission feilt derzeit an einem Gesetz, das die Anschlüsse von Mobiltelefonen und Elektrogeräten vereinheitlichen soll. Dadurch können die Verkaufszahlen von Apple-Zubehör zurückgehen.
Kein Phishing: Extrem perfide Masche trifft Amazon- und PayPal-Kunden
Online-Einkauf
Nachdem in den vergangenen Wochen Betrüger einen großangelegten Phishing-Angriff auf Amazon-Nutzer gestartet haben, rollt nun eine Vishing-Welle an. Du fragst dich, was das nun schon wieder für ein Unding sein soll? Wir verraten, wie der Trickbetrug funktioniert und wie du dich schützen kannst.
Genug gewartet: WhatsApps lang ersehntes Feature ist endlich da
WhatsApp Logo
WhatsApp hat nach einer längeren Wartezeit ein offizielles Transfer-Tool angekündigt, das Chat-Übertragungen zwischen den beiden Plattformen iOS und Android ermöglicht. Doch die Sache hat einen (zeitlich befristeten) Haken.
Google-VPN startet in Deutschland: Datenkrake als Anonymisierungs-Anbieter?
Google Logo
VPN-Dienste gewinnen immer mehr an Popularität. Sie bieten Nutzern zahlreiche Vorteile in den Bereichen Sicherheit und Anonymisierung. Doch das gilt in der Praxis nur für einen Bruchteil der VPNs. Nun hat die Datenkrake Google ein eigenes VPN gestartet – mit Fokus auf Datenschutz.
1 23 4 5 6 7 8 9 10 +10 34
×1021 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31