Störung bei Unitymedia und Vodafone: Das ist der Grund [behoben]

4 Minuten
Derzeit ist bei vielen Nutzern im Unitymedia-Netz das Internet gestört. Seit dem gestrigen Abend fiel das Internet in unregelmäßigen Abständen aus. Das Problem ist von Vodafone lokalisiert und der Anbieter arbeitet an der Entstörung. Kern der Störung sind dabei Software-Probleme im Kabelnetz von Unitymedia.
Störung bei Vodafone

Nachdem es am gestrigen 27. April noch so ausgesehen hatte, als seien viele Anbieter betroffen, zeigt sich im Verlauf der Störung, dass es im Kern eine Störung im Kabelnetz von Unitymedia und damit von Vodafone ist. Auf unsere Nachfrage meldete sich nun Vodafone und lüftet den Grund für die Internetausfälle im Netz des Betreibers. Wir zeigen dir, welche Gebiete von der Störung betroffen sind, den Grund der Störung und was du tun kannst, wenn deine Internetverbindung nicht funktioniert.

Störung bei Unitymedia und Vodafone: Hier gibt es Probleme

Wie die Seite Allestörungen berichtet, ist das Netz bei Unitymedia seit 18:25 Uhr gestört. Vodafone gibt den Störungsstart mit 19:00 Uhr an:

Auch bei Vodafone, die Unitymedia mittlerweile übernommen haben, laufen immer mehr Störungsmeldungen auf. Insbesondere im Norden von NRW häufen sich die Berichte von Nutzern, die plötzlich ohne Internet dastehen. Mittlerweile sind jedoch ganz NRW, Baden-Württemberg und Hessen von der Störung betroffen.

Die Störungen sind nicht bundesweit, sondern beschränken sich auf einzelne Bundesländer

Auffällig bei der aktuellen Vodafone-Störung ist: Betroffen sind vor allem die Bundesländer, in denen Vodafone erst vor wenigen Monaten das Netz von Unitymedia übernommen hat. Das ist jedoch kein Wunder, denn genau in diesem Netz ist der Grund der Störung zu suchen.

Hier gab es bis vor wenigen Monaten Unitymedia statt Vodafone

Unitymedia-Netz mit Störung: Software-Probleme sind der Grund

Auf unsere Nachfrage bei Vodafone antwortete der Betreiber prompt: „Vodafone hatte am gestrigen Montag, 27. April 2020, von etwa 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr Einschränkungen in seinem Kabelnetz in NRW, BW und Hessen (früher: Unitymedia-Netz).“ Es zeigt sich also, dass es sich um das Kernnetz von Unitymedia handelt und nicht um eine Deutschlandweite Störung bei Vodafone.

Grund dafür sind laut Vodafone Softwareprobleme: „Grund war ein Softwareproblem in dem Server, der den Ringverkehr steuert.“ Damit ist der Ring Kerpen-Düsseldorf-Stuttgart gemeint. Die Auswirkungen nennt Vodafone auch offen. Es kam „bei einzelnen Kunden in den Abendstunden zu Einschränkungen beim Aufruf von Internetseiten, beim Streamen von Filmen und Serien sowie bei Online-Spielen“.

Der technische Kundenservice arbeite mit Hochdruck an der Entstörung. Vodafone hat neue Software eingespielt und seit 22:30 Uhr habe sich der Datenverkehr normalisiert. Eine Ausnahme gab es noch Nachts. Kurz nach Mitternacht gab es einen kleinen kurzzeitigen Aussetzer von 15 Minuten. Hier habe man am Standort Frankfurt die neue Software eingespielt. Vodafone beobachte „wie üblich bei solchen Software-Einspielungen auch heute den ganzen Tag über intensiv“.

Vodafone meldet: Probleme sind behoben

Wie Vodafone via Twitter mitteilt, läuft seit 11:55 Uhr wieder alles rund. Die Probleme sind behoben und das Internet sollte bei allen Kunden wieder normal verfügbar sein.

Wenn bei dir weiterhin Probleme auftreten, solltest du deinen Router für mindestens zwei Minuten vom Strom nehmen und anschließend wieder verbinden. Falls dann weiterhin Probleme auftreten, solltest du dich an den Kundenservice von Vodafone wenden.

Laut einen Statement der Pressestelle von Vodafone an unsere Redaktion waren rund 500.000 Kunden von den Ausfällen betroffen. Der Konzern bittet die betroffenen Kabelkunden um Entschuldigung für ihre vorübergehenden Unannehmlichkeiten.

Internet gestört – Was kann ich tun?

Zurzeit musst du dich in Geduld üben, wenn du von der Störung betroffen bist. Es kann helfen ein paar Minuten abzuwarten, um wieder online zu sein. Im aktuellen Fall kann zumindest zeitweise helfen, den Router für ein paar Sekunden vom Strom zu nehmen. Das empfiehlt auch Vodafone: „Sollte es in Einzelfällen noch zu Einschränkungen kommen, dann empfehlen wir einen Neustart des Routers.“

Im Notfall kannst du auch auf das Mobilfunknetz zurückgreifen. Dafür kannst du einen WLAN-Hotspot mit deinem Smartphone einrichten oder, wenn vorhanden, einen Homespot oder einen Gigacube nutzen.

Deine Technik. Deine Meinung.

8 KOMMENTARE

  1. Das ist Abzocke alles wird teuer
    ud man redet von Rentenerhöhung
    diese par Groschen sind schon
    Weggeplant befor was ausgezahlt
    wird eine Schande die Menschen so zu verarschen.

  2. Merkwürdig:
    Da wir hier in Essen/Ruhr eine 24/7-Nutzung praktizieren, ist uns aufgefallen, das das Netz manchmal zwar etwas lahmte, jedoch niemals ausfiel.
    Mit freundlichen Grüßen

  3. Ich war jetzt seid gestern Abend 17 Uhr ca ohne Internet. Um 24 Uhr hab ich mal die 24 Std Hotline angerufen u nach gefragt was los seie. NACH 1 STD und 30 min in der Warteschlange am Hörer wurde mir dann gesagt das nicht bekannt ist wann der Fehler behoben sein wird. Gegen heute vormittag um 11 Uhr ist das Internet wieder verfügbar.

    Also was mir ganz klar auffällt ist das unitymedia so häufig Probleme hat. Ich glaube mit einem anderen Anschluss ist man besser aufgehoben .

    Hier wird mit großen Zahlen von Leistung gelokt aber ohne Qualität.

    Einfach nur beschissen, mehr kann und will ich dazu nicht sagen !

  4. Seit gestern Abend tut sich nix bei mir in Köln, von wegen vereinzelt verlangsamt, es tut sich garnix, die Routerpfeile blinken nur. Kein Internet seit 16 std. so scheisse alles, wozu Zahl ich.

  5. Vodafone hat offensichtlich nicht genügend IPv4 Adressen seit der Übernahme von Unitymedia!! Die Folge ständig Einschränkungen in Geratefunktionen . Der Kunde soll doch gefällig alle seine Geräte neu anschaffen und auf IPv6 hoffen das dieses vielleicht stabil läuft???

  6. Das das TV Signal auch seit ca 4 Tagen nicht geht ist eine Frechheit.Unser Mutter ( 78 Jahre ) ist schwer krank und hat nichts anderes an Unterhaltung außer das TV. Saftladen . Eine Stunde in der Störungshotline gehangen.Dann rausgeschmissen . Dankeschön und nen schönes WE.

  7. Hallöchen seit gestern Abend kein TV Empfang…. wohnen am Bodensee in Tettnang . Kein Signal , mehrmals angerufen Störung gemeldet. Nichts tut sich ……….Man arbeitet dran ….du wirst nur vertröstet….. wie lange noch ….. seit gestern ????? jetzt reichts……

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen