DTS Play-Fi Home Theater: kabelloser Surround-Sound für TVs

3 Minuten
DTS stellt DTS Play-Fi Home Theater vor, die erste kabellose Surround-Sound-Lösung, die den Raumklang direkt über das integrierte Wi-Fi von Fernsehern ermöglicht. Im Zuge der IFA 2022 in Berlin stellte das Unternehmen verschiedene Produkte vor, die die Neuerung in Wohnzimmer bringen.
DTS Play-Fi Home Theater - kabelloser Surround-Sound direkt im TV
DTS Play-Fi Home Theater - kabelloser Surround-Sound direkt im TVBildquelle: DTS

DTS Play-Fi Home Theater stellt die erste Technologie dar, die kabellosen Surround-Sound über das integrierte Wi-Fi des Fernsehers ermöglicht. Somit werden weder Kabel, Drähte noch Dongle benötigt, um den Raumklang direkt über den Fernseher zu erzeugen. Bei den vorgestellten neuen Produkten stellt DTS Play-Fi die zurzeit einzige kabellose Lösung dar, die 7.1.4 Surround-Sound für das ganze Haus bereitstellt.

DTS Play-Fi Home Theater – kabelloser Surround-Sound mit 7.1.4 Soundkanälen

DTS Play-Fi Home Theater stellt die neuste Version von DTS Play-Fi dar. Mithilfe dieser Technologie kannst du zu Hause Surround-Sound direkt mit dem integrierten Wi-Fi deines Fernsehers erzeugen. Dank der neuen Produkte steht dir nun eine umfangreiche Hi-Res-Audio-Unterstützung kabellos für dein Zuhause zur Verfügung. Um DTS Play-Fi in so viele Haushalte wie möglich zu bringen, arbeitet DTS mit Vestel und Philips zusammen. Im Zuge der IFA 2022 in Berlin stellte DTS den ersten DTS Play-Fi-fähigen Fernseher von Vestel vor. Vestel steht hinter bekannten Hersteller von TV-Geräten mehrerer lizenzierten Marken, zu denen Toshiba und JVC zählen. Dank der Erweiterung um Play-Fi erhalten die Vestel-Fernseher Zugang zu bekannten Musikdiensten wie Tidal und Amazon Music.

Weitere beliebte Funktionen der kabellosen Surround-Sound-Lösung stellen die Multi-Room-Audio-Funktionen für Musik und TV-Sound dar. Hier zeichnet sich Play-Fi vor allem durch die Möglichkeit aus, den TV-Sound ebenso auf iOS und Android-Mobilgeräte zu übertragen. Insgesamt unterstützt Play-Fi mehr als 400 Play-Fi-Produkte und kann mit Produkten von über 30 Marken kombiniert werden. DTS Play-Fi Home Theater soll als OTA-Update für ausgewählte TV-Modelle verfügbar werden. Neue Modelle sollen bald erhältlich sein. Bisher sind drei Fernsehmodelle bekannt, auf denen DTS verfügbar sein soll. Darunter finden sich auch preisgekrönte Philips Fernseher wie der OLED+937, OLED807 sowie PUS8807 „The One“.

DTS Play-Fi Home Theater bringt weitere Anpassungen mit sich

Mithilfe von der neusten Play-Fi-Version kannst du einige neue Anpassungen vornehmen. So lassen sich die verbauten Lautsprecher von kompatiblen TV-Geräten als Center-Kanal für eine verbesserte Dialogklarheit verwenden. Dazu kannst du Lautsprecher-Paare jeweils als linker und rechter Kanal für die vorderen Kanäle verwenden. Das kann wahlweise mit oder ohne dedizierten Center-Kanal erfolgen, sodass du eine breitere Klangbühne erschaffst. Zusätzlich ist nun die Nutzung eines Stereoverstärkers zur Ansteuerung der hinteren Surround-Lautsprecher möglich. Das bietet insbesondere für Installationen an Wänden eine höhere Flexibilität. Insgesamt ist es inzwischen möglich, mit DTS Play-Fi Home Theater Lautsprecher-Konfigurationen von 2.0 bis 7.2.4 zu nutzen. Dazu erfolgt die Wiedergabe mit bis zu 24 Bit/192 kHz, um eine verlustfreie Wiedergabe zu gewährleisten.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein