/News/Michael Büttner

Michael Büttner

Michael Büttner
190 BEITRÄGE 27 KOMMENTARE
Michael liebt Technik und ist Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.
Xiaomi Redmi K20 (Pro) vorgestellt: Das bieten die neuen Flaggschiffe
Huawei K20 Pro vor blauem Huntergrund
Xiaomi hat gleich drei neue Smartphones vorgestellt. Neben dem schon am Wochenende präsentierten Redmi 7A sind nun auch die beiden Flaggschiffe Redmi K20 und Redmi K20 Pro offiziell. Sie bieten Triple-Kameras, Pop-Up-Selfies und Kampfpreise.
OnePlus 7 Pro 5G – Kein Netz, kein High-Speed-Smartphone
Bild des OnePlus 7 Pro
OnePlus hat auf dem Event zum OnePlus 7 und dem OnePlus 7 Pro auch ein 5G-Handy im Gepäck. Das basiert auf dem OnePlus 7 Pro, musste aber in einigen Punkten umgebaut werden. Für deutsche Nutzer heißt es aber, Finger weg! Mit einem attraktiven Preispunkt wäre es auch hierzulande eine interessante Alternative zu Huawei Mate X und Samsung Galaxy S10 5G, doch wo kein Netz, da kein OnePlus 7 Pro 5G.
OnePlus 7 Pro offiziell: Auf den Spuren von Samsung und Huawei
Front des OnePlus 7 Pro auf grauem Grund
Das OnePlus 7 Pro ist offiziell und bringt einen kleinen Bruder mit. Der chinesische Hersteller hat seine neuen Spitzenmodelle OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro vorgestellt und bedient sich der Strategie der Konkurrenten Huawei und Samsung. Damit habe man den „Ultra-Premium-Markt“ erreicht. Doch was bieten das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro?
Huawei P30 und P30 Pro: Software-Update macht Kamera noch variabler
Huawei hat ein Update für die Flaggschiffe Huawei P30 und P30 Pro für Deutschland ausgerollt. Damit bekommt die Kamera eine neue Funktion und wird so noch variabler. Für das Huawei P30 Pro gibt es zusätzlich einen neuen Porträt-Modus, der einen noch besseren Bokeh-Effekt erzeugen soll. Hierzu wird die TOF-Kamera genutzt.
Wiko View 3 Pro: Das kann die Triple-Kamera für unter 300 Euro
Kamera des Wiko View3 Pro
Wiko stellt beim View 3 Pro und auch dem View 3 die Kamera in den Mittelpunkt der Präsentation zum Deutschlandstart. Mit dem Pro-Modell will man eine echte Triple-Kamera in die Smartphone-Klasse unter 300 Euro einführen und begibt sich damit in einen noch kleinen Kreis von Herstellern. Doch was kann die Kamera genau?
Yota ist pleite: Keine Dual-Display-Handys mehr aus Russland
Yota-E-Ink-Display
Der russischstämmige Hersteller Yota ist bankrott. Damit verlässt ein Exot mit Vision den Markt. Die Smartphones von Yota wurden in mehreren Generationen hergestellt und zeichneten sich durch zwei Displays, verteilt auf Vorder- und Rückseite, aus. Damit wollte man die Handy-Welt erobern, muss nun aber die Segel streichen.
Samsung Galaxy A20e: Das ist Samsungs neuer Einsteiger
Samsung Galaxy A20e im Hands-On
Samsung hat die Produktion der Smartphones der Galaxy-J-Serie eingestampft und setzt voll auf die Galaxy-A-Serie. Der neue Einsteiger heißt Galaxy A20e und soll auf dem deutschen Markt preisbewusste Kunden locken. Doch es gibt ein Problem.
Samsung Galaxy A80 vorgestellt: sliden, drehen, knipsen
Das Smartphone Samsung Galaxy A80 mit eingeschaltetem Display
Samsung hat seine Mittelklasse erweitert und das Galaxy A80 vorgestellt. Damit runden die Südkoreaner ihr Portfolio unterhalb von Galaxy S10 und Co. nach oben hin ab. Das neue Smartphone besitzt dabei eine besondere Kamera, die Selfies auf ein neues Level bringen soll. Doch das Galaxy A80 hat noch mehr zu bieten.
Ikea Symfonisk vorgestellt: Möbelbauer und Sonos zeigen smarte Lautsprecher
Lautsprecher an der Wand und Lampe mit Lautsprecher im Fuß
Der schwedische Möbelbauer Ikea und der amerikanische Audiohersteller Sonos haben mit Symfonisk eine neue Produktlinie vorgestellt, die zwei Welten verbinden will. Sie starten mit zwei smarten Lautsprechern, wobei einer mehr sein will als ein bloßer Schallwandler.
Keine Updates mehr: Xiaomi beendet Support für sieben Smartphones
Redmi-Schriftzug: Xiaomi Redmi wird zu Redmi
Xiaomi hat angekündigt, sieben seiner Smartphones nicht mehr mit System-Updates zu versorgen. Sicherheits-Updates soll es aber weiter geben. Der Schritt könnte für die Nutzer doppelt ärgerlich sein, haben die Chinesen doch gerade angekündigt, mit der neuen Benutzeroberfläche Werbung einschränken zu wollen.
1 6 7 8 9 10 1112 13 14 15 16 19