/News/Michael Büttner

Michael Büttner

Michael Büttner
190 BEITRÄGE 27 KOMMENTARE
Michael liebt Technik und ist Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.
Galaxy Tab S5e: Samsung stellt das dünnste Tablet auf dem Markt vor
Samsung Galaxy Tab S5e mit kleinen Gläsern
Lediglich 5,5 Millimeter dick ist das Samsung Galaxy Tab S5e. Damit soll es laut Samsung das dünnste Tablet auf dem deutschen Markt sein. Doch nicht nur in der Dicke speckt Samsung ab. Auch bei den Anschlüssen und dem Preis. Denn die Top-Linie der Samsung-Tablets gibt es jetzt ab gut 400 Euro.
Bluetooth 5.1: Neuer Standard weiß, wo die Kopfhörer sind
Bluetooth-Icon auf dem Handy-Display
Bluetooth 5.0 wurde im Dezember 2016 vorgestellt und könnte bald einem Update unterzogen werden. Nimmt man die Zweijahresfrist, die Bluetooth 5 nach Bluetooth 4.2 gebraucht hat, könnte schon bald Bluetooth 5.1 vorgestellt werden. Und die neue Version kann auch Geräte orten.
Kommentar: LG V40 ThinQ – Raus aus dem Kamerafrust und rein ins Fettnäpfchen
Das LG V40 ThinQ in einer Hand auf der Messe CES 2019
Am 24. Januar 2019 wurde das LG V40 offiziell in Deutschland gezeigt. Einen Tag vor Marktstart gab es auch die letzten Informationen zu der angestrebten Verkaufsaktion zu Beginn. Doch warum erst jetzt? Und gegen wen will man mit dem V40 ThinQ antreten? Ein Kommentar zu LGs Flaggschiff-Politik.
LG Watch W7 im Hands-On: Ein Highlight und drei Probleme
LG Watch W7 auf schwarzem Leder
LG hat nach einem Jahr Abstinenz eine neue Smartwatch nach Deutschland gebracht. Die Watch W7 baut auf ein neues Konzept und will mit einem klassischen Uhrwerk die Akkulaufzeit hochhalten. Ob das jedoch reicht, um im hart umkämpften Wearables-Markt zu bestehen? Der erste Eindruck ist gut, der zweite lässt jedoch Fragen offen.
Neuer Kamera-Sensor von Samsung: Mehr Platz fürs Display und weniger Kamera-Buckel
Sensoren auf blauem und grünem Hintergrund
Samsung hat einen neuen Kamera-Sensor vorgestellt, der das Design von Smartphones in Zukunft beeinflussen könnte. Er ist besonders klein und bietet trotzdem 20 Megapixel Auflösung. Das soll für besser Einbaumöglichkeiten bei gleicher Bildqualität sorgen. Ob das klappen kann, werden erste Tests zeigen. Eine Einschätzung kann jedoch auch schon anhand der technischen Daten vorgenommen werden.
Windows 10 Mobile: Microsoft lässt OS offiziell sterben
Zwei Lumia-Smartphones mit Windows 10 Mobile auf einem Stein
Microsoft hat es offiziell gemacht. Das mobile Betriebssystem für Smartphones unter anderem der Lumia-Reihe wird eingestampft. Damit endet der Ausflug Microsofts in die Smartphone-Welt vorerst. Das heißt jedoch nicht, dass es in Zukunft keine Handys mehr aus Redmond geben wird.
LG will zum MWC überraschendes Klapphandy zeigen
ZTE Axon M im Hands-On
Faltbare Smartphones sind zurzeit in aller Munde. Ob nun von Samsung, Huawei, Xiaomi oder Royole; die neue Generation des Klapphandys mit knickbarem Display hat gerade Hochkonjunktur. Auch LG will seinen Teil vom Kuchen abhaben und beim MWC ein solches Klapphandy vorstellen. Doch einen großen Unterschied gibt es gegenüber den Konkurrenz-Smartphones.
LG X power3 vorgestellt: Großer Akku für unter 200 Euro
LG X power3 auf weißem Hintergrund
LG hatte auf der CES 2019 in Las Vegas eine Menge Produkte präsentiert. Smartphones waren jedoch keine neuen dabei. Das holt man nun nach. Mit dem X power3 bringt LG ein Smartphone auf den Markt, das in einer Hinsicht in sehr große Fußstapfen tritt. Doch kann es diese ausfüllen und was bietet es noch?
Philips Hue auf der CES 2019: Neue Leuchten und Google-Einbindungen
Frau im Bett schaut auf eine smarte Lampe
Die CES 2019 liegt in den letzten Zügen und doch feuern gerade die Smart-Home-Hersteller immer noch aus allen Rohren. Philips hat sich in diesem Bereich zum Leuchten-Spezialisten gemausert und zeigt im Zuge der Messe seine neuen Beleuchtungssysteme.
Netatmo: Intelligente Videotürklingel für Apple Homekit vorgestellt
Netatmo Intelligente Videotürklingel auf die gedrückt wird
Netatmo hat auf der CES in Las Vegas eine neue Türklingel mit Videofunktion vorgestellt. Mit ihr lassen sich Besucher von überall begrüßen. Doch auch ungebetene Gäste können vom Handy aus angesprochen und bei Bedarf vertrieben werden.