/News/Michael Büttner

Michael Büttner

Michael Büttner
240 BEITRÄGE 32 KOMMENTARE
Michael liebt Technik und ist Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.
5G per Software-Update: So wird es möglich
5G Speedtest auf dem Samsung Galaxy S10 5G
Auf dem Tech Summit von Qualcomm gab es Anfang Dezember nicht nur Hardware zu sehen. Auch eine intelligente Software-Lösung wurde gezeigt. Sie könnte riesige Auswirkungen auf den 5G-Ausbau in bestehenden Netzen haben. Doch die Technik kann auch missbraucht werden.
Qualcomm 3D Sonic Fingerprint: Sensor mit ganz neuen Möglichkeiten
Samsung Galaxy S10 Plus im Hands-On
Beim diesjährigen Tech Summit hat Qualcomm nicht nur einige neue Prozessoren für verschiedene Geräte wie Smartphones, VR-Brillen und Laptops vorgestellt, sondern auch einen neuen Fingerabdrucksensor. Er ist vor allem groß erkennt mehrere Finger und den Puls zur gleichen Zeit. Doch er hat noch mehr Vorteile gegenüber optischen Lösungen.
Synchronübersetzer von Qualcomm ausprobiert: Ich kann Chinesisch!
Natürlich kann ich kein Chinesisch, Aber man fühlt sich schon recht weltmännisch, wenn die AI des neuen Snapdragon 865 loslegt und das einfache Geplapper, das man ins Mikrofon quasselt, innerhalb von Augenblicken in Schriftzeichen übersetzt, die man nicht einmal im Ansatz lesen kann. Dann hilft aber der nette Kollege und bestätigt, dass man auch das Richtige angezeigt bekommt.
5G-Computer für die Masse: Neue PC-Prozessoren von Qualcomm
Qualcomm Snapdragon 7c in einem Beispielcomputer
Qualcomm ist vor allem für Prozessoren für Smartphones und VR-Geräte bekannt. Dazu haben sich die Amerikaner einen Namen mit 5G-Modems gemacht. Doch auch im Computermarkt möchte Qualcomm mitmischen. Dafür wurde jetzt das Computer-Prozessor-Portfolio vergrößert.
Qualcomm Snapdragon XR2: Das werden zukünftige VR-Headsets können
Qualcomm Snapdragon XR2 in einer Brille
Qualcomm hat neben einigen mobilen Prozessoren für Handys auch einen Chip für virtuelle und gemischte Realitäten vorgestellt. Der Snapdragon XR2 ist mit 5G ausgestattet und zeigt wie die nächsten Brillen für AR, VR und MR-Anwendungen aussehen werden: Kabellos, schnell und mit vielen Augen.
Snapdragon 865: Das kann der neue Top-Prozessor von Qualcomm
Qualcomm-Logo des Snapdragon 865 auf einem Smartphone
Qualcomm hat auf deinem jährlichen Tech Summit eine Reihe neuer Prozessoren vorgestellt. Einer der wohl interessantesten ist der Snapdragon 865, der neue Raketenchip. Doch der kann mehr als nur schnell rechnen. Wir haben uns den neuen Spitzenprozessor genauer angesehen und zeigen dir, was er kann.
Snapdragon 765 vorgestellt: Das sind die neuen 5G-Mittelklasse-Prozessoren
Qualcomm-Logo des Snapdragon 765 auf einem Smartphone
Qualcomm hat auf seinem jährlichen Tech Summit neue Mittelklasse-Prozessoren für Smartphones vorgestellt. Sie hören auf den Namen Snapdragon 765 und 765G. Das besondere: Beide bieten 5G-Anbindung in einem Preisbereich, in dem eher Mittelklasse-Smartphones zu erwarten sind.
Motorola-Smartphones 2020: Mehr Premium mit 5G angekündigt
Motorola Razr in der Hand
Motorola hat vor Kurzem mit dem Razr die Handy-Welt überrascht und ein neues Format für faltbare Smartphones gezeigt. Doch die Amerikaner unter der Flagge von Lenovo wollen es nicht dabei belassen und erklären Foldables zum Kerngeschäft. Doch das ist nicht alles, was Motorola beim Snapdragon-Summit von Qualcomm angekündigt hat.
5G, 8K und AI: Qualcomm kündigt neue Spitzenprozessoren an 
Qualcomm-Snapdragon 765 Prozessor zwischen Zeigefinder und Daumen
Qualcomm hat auf dem hauseigenen Snapdragon Summit gleich drei neue Prozessoren in Aussicht gestellt. Dabei sind alle nativ mit 5G ausgestattet. Die drei neuen SoCs sind also fit für die Zukunft. Doch es gibt noch mehr.
Motorola Razr Preis: So teuer wird das Klapphandy in Europa
Motorola Razr in der Hand
Das Motorola Razr wurde von den Amerikanern fulminant neu aufgelegt. Jetzt besitzt es ein klappbares Display. Das macht aus dem 6,2-Zoll-Smartphone ein kompaktes Handy. Doch es soll teuer werden. Wie teuer stellt sich so langsam auch in Europa heraus. Die ersten Preise sickern durch und auch der Marktstart rückt für manche Kunden immer näher. Doch wie sieht es in Deutschland aus?