/News/Michael Büttner

Michael Büttner

Michael Büttner
183 BEITRÄGE 27 KOMMENTARE
Michael liebt Technik und ist Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.
Philips Hue macht jetzt jeden TV zum Ambilight-Fernseher
Philips Hue TV Lightstrip
Philips hat sein Portfolio an intelligenten Hue-Lampen vergrößert und eine interessante Erweiterung der Entertainment-Sparte gezeigt. Die neue Leuchte schmiegt sich nicht nur um deinen Fernseher herum, sie macht auch die Philips-Hue-Ambilight-Simulation einfacher.
Preissturz bei Samsung: 2 Monate, 20 Prozent
Samsung Galaxy A21s in Rot
Android-Smartphones sind in der Regel einem kontinuierlichen Preisverfall ausgesetzt. Bei manchen Herstellern verläuft der langsam, bei anderen Schneller. Jetzt hat es ein Samsung-Handy erwischt, das in nur zwei Monate satte 20 Prozent verloren hat. Doch ist es dadurch ein Schnäppchen?
TikTok wird verboten: Doch wer profitiert davon?
Die TikTok App im Einsatz
Die Video-Plattform TikTok wird verboten. Zumindest hat das jetzt Donald Trump angekündigt. Der US-Präsident äußerte sich am gestrigen Abend entsprechend und will die App heute per Beschluss „verbannen“. Das könnte einem anderen Unternehmen in die Karten spielen.
Corona-App: Deutsche Entwickler gehen den nächsten Schritt
Die Entwickler der Corona-Warn-App, Deutsche Telekom und SAP, können einen Erfolg für sich verbuchen. Das Ziel ist, die Corona-App international zu verknüpfen. Jetzt hat die EU grünes Licht dafür gegeben und die beiden deutschen Unternehmen damit beauftragt.
Apple iPhone 12: Finanzchef gibt überraschende Einblicke
Apple iPhone 12 Konzeptdesign
Apple funktioniert bei der Einführung neuer iPhones in der Regel wie ein Uhrwerk. Jedes Jahr im September werden die neuen Modelle vorgestellt und direkt in den Handel gebracht. Doch selbst diesem Uhrwerk macht Corona einen Strich durch die Rechnung.
Samsung Galaxy Z Flip 5G: Mehr Leistung, gleicher Preis
Samsung Galaxy Z Flip 5G
Samsung hat überraschend sein Klapp-Smartphone aufgebohrt und neu auf den Markt gebracht. Mit neuem Prozessor und einem Design-Upgrade kommt es mit einigen Vorteilen zum Vorgänger auf den Markt. Doch wo liegen die wahren Unterschiede und wie viel kostet das Upgrade? Wir fassen zusammen.
Rekordhandy vorgestellt: Das ist das neue Power-Smartphone
Das Asus ROG Phone 3 mit Lüfter
Ein neues Smartphone will den Markt aufrütteln und Hersteller Asus belässt es bei der Entwicklung nicht bei Worthülsen. Mit einem Rekord bei der Speicherausstattung setzt man voll auf Leistung und eine spitze Zielgruppe. Doch ist das neue Asus ROG Phone 3 auch für Normalnutzer zu gebrauchen?
Telekom gibt Lufthansa-WLAN kostenlos frei: Das musst du jetzt wissen
Airbus A340-600 von Lufthansa
Die Deutsche Telekom und die Lufthansa samt deren Töchter Eurowings und Austrian Airlines haben ein neues Gratis-Angebot, das kostenloses WLAN an Bord ermöglicht. Doch die HotSpot Inflight Europa Flat hat einige Einschränkungen.
OnePlus Nord vorgestellt: Endlich wieder preiswert
Heck des OnePlus Nord
OnePlus hat sein neues Smartphone Oneplus Nord vorgestellt. Es soll jedoch nicht nur mit einem neuen Namen hausieren gehen, sondern auch mit einem hohen Preis-Leistungs-Niveau. Und das gelingt OnePlus, denn hier gibt es unter anderem High-Tech-Features und 5G für unter 400 Euro.
1&1 ersetzt echte Flat durch 100 GB Allnet-Flat – Das kann der neue Tarif
1&1 Headquarter
1&1 baut laut eigenen Angaben sein Tarifportfolio aus und bietet ab sofort eine Allnet-Flat mit 100 GB monatlichem Datenvolumen an. Doch die echte Datenflat ist verschwunden. Dafür gibt es beim neuen Tarif einen satten Rabatt zum Marktstart.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 19
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19