499 von 500 Punkten: O2 gewinnt connect-Test überragend

3 Minuten
O2 ist der überragende Sieger eines Tests der Zeitschrift connect. Nur ein Punkt fehlte dem Anbieter, um in einem Teil des Tests die volle Punktzahl von 500 Zählern zu erreichen. Telekom und Vodafone blieben abgeschlagen zurück – auch im Gesamtergebnis.
O2 News Update
Bildquelle: Telefónica Deutschland

Bei dem Test ging es um die Handyshops der Anbieter. In der Gesamtwertung erhielt O2 als einziger der vier getesteten Mobilfunkanbieter die Note „Sehr gut“. Bewertet wurde von connect dabei unter anderem das Auftreten der Mitarbeiter und die Tarif- und Dienste-Beratung. Schon 2019 ging O2 als Sieger aus dem Test hervor, aber mit einer deutlich geringeren Punktzahl.

Das sind die besten Shops

14 der getesteten 25 Shops der Marke O2 bekamen die Note ‚Überragend‘ oder ‚Sehr gut‘. Ein O2 Shop erreicht sogar erstmals überhaupt 499 der maximal möglichen 500 Punkte. Es handelt sich dabei um den O2 Shop in der Ludgeristraße 5 in Münster. Er zählt auch als bester Shop in einer ländlichen Region. Wieso Münster als Stadt mit 310.000 Einwohnern in dieser Kategorie landet, weiß wohl nur die connect. In der Einzelwertung „Großstädte“ holte sich der Shop in der Spitaler Str. 6-8 in Hamburg mit 479 Punkten den Sieg mit der Bewertung „Überragend“.

In der Gesamtwertung erhält O2 jeweils die Note ‚Sehr gut‘ für das Auftreten der Mitarbeiter und die Tarif- und Dienste-Beratung. Ein ‚Gut‘ bescheinigen die unabhängigen Tester O2 insgesamt für die Geräte-Beratung. Von den insgesamt zu vergebenen 500 Punkten für alle 25 Shops erreichte O2 425 Punkte. Als einziger Testkandidat erreichten die Münchner damit ein Ergebnis von mehr als 400 Zählern.

Telekom auf Platz zwei

Auch wenn die Telekom mit 381 von 500 Punkten hinter O2 zurück blieb, heißt es von den Testern, dass die Arbeitsmoral der meisten Shop-Verkäufer auch in der Corona-Krise äußerst hoch sei. Kompetent und freundlich sind die verwendeten Adjektive. Bei Vodafone fanden die connect-Mitarbeiter aber offenbar nur wenige Mitarbeiter, die engagiert sind. „Nicht wenige Berater […] hören dem Kunden weder genau zu noch fragen sie sein Nutzungsverhalten ab“, heißt es von den Testern. Ein vernichtendes Urteil. Am Ende bleiben 359 von 500 Punkten.

Auch der Provider mobilcom-debitel betreibt eigene Shops, die sich connect näher angeschaut hat. Die Beratungsqualität sei aber eher mittelmäßig. Freundlich und zuvorkommend, aber ein sehr unterschiedliches Wissensniveau lautet das Fazit für den Test, der von „glänzender Auftritt“ bis „schnell überfordert“ reicht. Letztlich ist der Provider gleichauf mit Vodafone: 359 Punkte.

So hat connect getestet

Trotz Corona hat die Redaktion das Testverfahren nicht verändert. Bundesweit besuchten in den vergangenen Wochen 128 unabhängige Tester als ganz normale Kunden insgesamt 200 Shops der vier Anbieter in Städten und ländlichen Regionen. Jeden der 25 Shops pro Anbieter suchten die Tester an unterschiedlichen Wochentagen einmal als Normalnutzer und einmal als Wenignutzer auf.

Deine Technik. Deine Meinung.

4 KOMMENTARE

  1. Natürlich ist Münster auch eine Großstadt, aber gerade im größten Bundesland NRW halt nur die zehntgrößte Stadt. Und ich glaube, dass Münster ist mit seiner ländlichen Lage, dem schönen Münsterland, ganz happy ist 🙂 Jedenfalls Glückwunsch zum Testsieg, o2!

  2. Der Test hat Null Aussagekraft, geht einfach zu den flagship stores oder bestellt online. Aber jetzt dort irgendwelche hinterhof Vertragshändler vergleichen ist Nonsens.

  3. Hätten sie lieber Mal das Geld statt in die Shops in den Netzausbau investiert. Was bringt mir die beste Beratung und das beste Smartphone wenn der Empfang und die Datenrate grundsätzlich unterirdisch sind.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL