Nur für Prime-Mitglieder: DAZN gibt es jetzt auch bei Amazon

2 Minuten
Den Sport-Sender DAZN gibt es ab sofort auch auf Amazon – und zwar exklusiv für Prime-Mitglieder. Wir zeigen dir, wie du ihn findest und was er bietet. Ab sofort kannst du hier beispielsweise die Bundesliga schauen.
DAZN gibt's jetzt auch bei Amazon Prime Video
DAZN gibt's jetzt auch bei Amazon Prime VideoBildquelle: T. Schneider / Shutterstock.com

Ab sofort gibt es den Sportsender DAZN auch bei Amazon. Möglich wird das über eine Einbindung als Prime Channel. Diese Prime-Channels sind eine Erweiterung des Prime-Video-Angebots und stehen in der Regel externen Partnern zur Verfügung, um die Amazon-Plattform zu nutzen und neue Kundengruppen zu erschließen. Vom Serien-Sender über das Special-Interest-Angebot bis hin zum Sport-Angebot gibt es hier eine große Auswahl. Buchbar sind die Prime Channels nur für Prime-Mitglieder – gegen eine zusätzliche Gebühr. Weitere bekannte Prime-Channels sind beispielsweise Paramount+, Discovery+, SonyAXN oder Sportdigital

Konkreter Inhalt des DAZN-Prime-Channels unklar

Auch der DAZN Channel ist ab sofort über Prime Video buchbar. Er kostet 29,99 Euro monatlich. Das entspricht dem Preis des neuen DAZN-Standard-Abos mit monatlicher Laufzeit. Ob das sportliche Angebot des DAZN Channels dem vergleichbaren DAZN-Abo entspricht, ist aktuell aber unklar. Dann nämlich wären zwar die Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga und die FußballChampions-League enthalten, nicht aber zahlreiche internationale Wettbewerbe. Coppa Italia, FA Cup sowie Handball, WWE, Radsport, Wintersport & Co gibt es bei DAZN direkt nur noch mit dem neuen Unlimited-Abo oder dem neuen World-Abo. Unklar also, ob diese Sportarten auch im DAZN Channel bei Amazon enthalten sind. Hinweise darauf konnten wir nicht entdecken. Gleichzeitig sind aber Darts- und Hockey-Events auf dem Amazon-DAZN-Channel angekündigt, die im Original-Standard-Abo bei DAZN eigentlich nicht enthalten sind. Es scheint sich also um eine eigene Inhaltsform zu handeln. DAZN selbst vermarktet inzwischen drei verschiedene Abo-Pakete mit unterschiedlichen Laufzeiten und Inhalten.

Weitere DAZN-Angebote

Das Angebot von DAZN bei Amazon reiht sich in eine Reihe weiterer Drittanbieter ein, mit denen DAZN inzwischen zusammenarbeitet. Neben Sky und MagentaTV kannst du DAZN auch über waipu.tv buchen. Bestandskunden von Sky Deutschland bekommen DAZN im Jahresabo noch bis zum 15. Februar für 19,99 Euro monatlich zu ihrem bestehenden Abo. Sky-Neukunden zahlen 38,99 Euro für ein Kombi-Angebot von DAZN und Sky Bundesliga.

Über die Deutsche Telekom gibt es die Möglichkeit nur DAZN inklusive der App und der beiden linearen TV-Kanäle DAZN 1 und DAZN 2 für 22 Euro monatlich im Jahresabo oder 29 Euro bei monatlicher Kündbarkeit zu buchen. Alternativ gibt es dort ein Megasport-Angebot mit DAZN, Sky (Wow TV) und Magenta Sport. Und beim TV-Streaming-Anbieter waipu.tv bekommst du ein Kombi-Angebot bestehend aus dem Perfect Plus Paket von waipu.tv und DAZN zum Start für knapp 40 Euro. Die ersten beiden Monate kosten jeweils nur 20 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Dietmar Fuchs

    Ich Streamer DAZN schon seit Jahren über Prime, keine Ahnung, was da neu sein soll

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein