Brutaler Netflix-Erfolgshit bekommt 2. Staffel: Diese Charaktere sind neu in "Squid Game"

2 Minuten
Ein tödliches Spiel, das kurzen Prozess mit Verlierern macht. "Squid Game" ist der Erfolgshit von Netflix, der an die Manier von "The Hunger Games" erinnert. Mittlerweile haben nicht nur der Serienschöpfer, sondern auch Netflix sich zur Zukunft der Serie geäußert.
Squid Game Figur in einem Park
Diese erfolgreiche Netflix-Serie geht in die zweite Runde.Bildquelle: Sung Jin Cho/Unsplash

„Squid Game“ war der Überraschungserfolg auf Netflix und konnte in den ersten vier Wochen mehr als 140 Millionen Zuschauer für sich begeistern. Die koreanische Serie tritt in erster Linie kontrovers auf und fesselt Fans mit einem tödlichen Spiel, das etwa „The Hunger Games“ ähnlich kommt. Der Serienschöpfer kündigte vor einiger Zeit bereits eine zweite Staffel an. Jetzt gibt es Neuigkeiten dazu.

Squid Game: Staffel 2 offiziell bestätigt

Nicht nur der Serienschöpfer Dong-hyuk Hwang versetzte Fans im Frühjahr höchstpersönlich in Entzücken, als er verkündete, dass er an einer neuen Staffel von „Squid Game“ arbeiten wolle. Auch Netflix streute bereits im Januar Gerüchte. Jetzt äußert sich der Streaming-Dienst ebenfalls und bestätigt offiziell eine zweite Staffel der südkoreanischen Serie, die exklusiv bei Netflix zu sehen sein wird.

Damals wie heute gibt es bis jetzt noch kein offizielles Startdatum. Hwang verlautbarte, dass die Dreharbeiten möglicherweise Ende des Jahres beginnen und neue Folgen erst 2024 erscheinen würden. Eindeutig bestätigt ist der Staffelstart aber noch nicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von Twitter ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Ebenso unklar ist, was in Staffel 2 von „Squid Game“ passieren wird. Der Serienproduzent verriet bei Twitter allerdings, dass Fans sich auf ein Wiedersehen mit Gi-hun und Front Man freuen können. Daneben sei vermutlich auch Ddakji wieder mit an Bord sowie Young-hee’s Partner Cheol-su.

Darum geht es in der brutalen Erfolgsgeschichte

„Squid Game“ stellt ein tödliches Spiel in den Vordergrund, an dem eine Gruppe von Menschen teilnimmt. Ziel des Spiels ist es, die als Preisgeld ausgeschriebenen, mehrere Milliarden Won zu gewinnen. Um zum Ziel zu gelangen, müssen die Teilnehmer sechs Spiele überleben, die an koreanische Kinderspiele angelehnt sind.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Doch damit nicht genug: Die Verlierer jeder Runde werden auf der Stelle getötet. Was für die einen abschreckend wird, zieht Gi-hun nicht von dem Spiel ab. Der glücksspielsüchtige und verschuldete Mann reist auf die abgelegene Insel, auf der das Spiel stattfindet, und nimmt am Squid Game teil. Ob er eine Chance hat? Das siehst du in Staffel 1, die auf Netflix verfügbar ist.

Bildquellen

  • Squid Game: Sung Jin Cho/Unsplash

Jetzt weiterlesen

Neues bei Sky: Jetzt wird es wild
Der Juni ist noch nicht einmal beendet, da steht schon fest, auf welche Höhepunkte du dich im Pay TV bei Sky und beim zugehörigen Streamingdienst Wow im Juli freuen kannst. Mit dabei ist nicht nur Bruce Willis in gleich zwei packenden Film-Blockbustern. Auch Serien-Neustarts stehen auf der Agenda.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein