/News/Michael Büttner

Michael Büttner

Michael Büttner
190 BEITRÄGE 27 KOMMENTARE
Michael liebt Technik und ist Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und dem Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten und Co, betätigt er sich ab und an als Jäger im Pokémon-Dschungel. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, Wanderungen, kulinarische Feste und Blasius Kawalkowski.
Samsungs Mittelklasse-Generationen im Vergleich: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
Samsung Galaxy A5 (2017) gegen Samsung Galaxy A5 (2016)
Kurz vor der CES 2017 hat Samsung in der Mittelklasse vorgelegt und seine Interpretation eines stark ausgestatteten Smartphones zum akzeptablen Preis präsentiert: Das Galaxy A5 (2017) zeigt in diesem Vergleich, wo Samsung eine Schippe auf das 2016er-Modell drauf gelegt hat und wo etwas eingespart wurde.
Qualcomm startet mit neuen Produkten ins 5G-Zeitalter
Qualcomm Logo
Der amerikanische Chip-Hersteller Qualcomm hat eine Reihe neuer Produkte vorgestellt und zeigt unter anderem neue Prozessoren der 400er- und 600er-Snapdragon-Linie. Dazu wurde mit dem Snapdragon X50 das erste mobile 5G-Modem für den kommerziellen Einsatz gezeigt und eine LTE-Lösung für das Internet of Thinks (IoT) vorgestellt.
Mirrorlink in Skoda-Modellen jetzt ohne Kabel
Skoda Wireless Mirrorlink
Der tschechische Autobauer Skoda hat zusammen mit seinen Entwicklungspartnern TechniSat und RealVNC die neue Technologie Wireless MirrorLink vorgestellt. Sie überträgt Inhalte per WLAN vom Telefon auf das Infotainmentsystem des Wagens und lässt so die kabelgebundene Verbindung obsolet werden.
Sony IMX 318: 23-MP-Sensor vorgestellt
Sony IMX 318
Sony hat einen neuen Smartphone-Kamerasensor vorgestellt. Der IMX 318 löst mit 22,5 Megapixeln auf und wird winzige Pixel besitzen – eigentlich ein echter Nachteil, doch Sony verspricht keinen Leistungsabfall gegenüber dem IMX 230.
Qualcomms neuer Flaggschiff-Prozessor vorgestellt
Qualcomm Snapdragon 820
Der amerikanische Chip-Hersteller Qualcomm hat heute seinen neuen Spitzenprozessor Snapdragon 820 vorgestellt. Er soll laut Qualcomm in über 60 Produkten eingesetzt werden und nicht nur mehr Geschwindigkeit, sondern auch einen niedrigeren Stromverbrauch als seine Vorgänger haben.
Klapphandy mit Flaggschiff-Ausstattung vorgestellt
Samsung G9198
Samsung hat in den vergangenen Tagen neben dem Galaxy S6 edge Plus und dem Galaxy Note 5 noch ein weiteres Smartphone vorgestellt, das allerdings als Klapphandy daherkommt und trotzdem eine sehr ambitionierte Ausstattung aufweist.
Qualcomm legt neue LTE-Prozessoren in der Einsteigerklasse nach
Snapdragon 212 und Snapdragon 412
Der amerikanische Chip-Hersteller Qualcomm hat still und heimlich weitere neue Prozessoren in sein Portfolio aufgenommen. Neben dem vor kurzem erschienenen Snapdragon 616, der wohl den bekannten Snapdragon 615 beerbt, sind jetzt noch die Prozessoren Snapdragon 212 und Snapdragon 412 aufgetaucht. Damit ist der Bereich der Einsteiger- und Mittelklasse komplettiert. 
Qualcomm beerbt den Allround-Prozessor Snapdragon 615
Qualcomm Snapdragon
Der amerikanische Chip-Hersteller Qualcomm hat im Zuge der Vorstellung des Maimang 4 von Huawei seinen neuen Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 616 vorgestellt. Er baut, wie sein Vorgänger, der in einigen bekannten Smartphones wie dem Sony Xperia M4 Aqua verbaut ist, auf acht Kerne und 64-Bit-Technologie. Doch er hat auch die lange Ausstattungsliste des Vorgängers geerbt und Qualcomm hat an einigen Punkten etwas nachgebessert.
Tizen Store jetzt auch in Deutschland erreichbar
Tizen
Samsung macht Ernst: Die Koreaner blasen anscheinend endgültig zum Angriff auf die Betriebssysteme iOS, Android und Windows Phone. Mit der weltweiten Öffnung der Tizen Stores geht man wieder einen Schritt weiter, sein eigenes Betriebssystem auszubauen. 
Snapdragon 810 für Sony-, Microsoft- und Motorola-Geräte bestätigt
Qualcomm Snapdragon 810 in LG G Flex 2
Qualcomm hat nun auch offiziell bestätigt, dass es über 60 Geräte – vor allem in der Oberklasse – geben wird, die mit dem neuen Snapdragon 810 ausgestattet sein werden. Neben den Herstellern Sony, Microsoft und Motorola, werden auch die beiden vor allem in China tätigen Unternehmen Xiaomi und Oppo genannt. Ein Hersteller fehlt allerdings: Samsung steht anscheinend nicht auf der Kundenliste der neuen CPU.