Deutsche Telekom macht Entertain TV noch attraktiver

2 Minuten
Neben LTE 500 und einem Gigabit-Anschluss im Festnetz sowie neuen Young-Tarifen hat die Deutsche Telekom die IFA in Berlin auch genutzt, um ihr IPTV-Angebot Entertain TV zu erweitern. Ab dem 4. Oktober können Entertain-Nutzer (Entertain-Start-Kunden ausgenommen) Schritt für Schritt auf exklusive Top-Serien zugreifen, die es in Deutschland zunächst nur bei der Telekom zu sehen gibt.
Deutsche Telekom
Bildquelle: Deutsche Telekom

Das Unterhaltungsangebot Entertain TV wird massiv ausgebaut: Es wird ab Herbst nicht nur einen neuen UHD-Receiver geben (Media Receiver MR 401), der direkten Zugang auf das On-Demand-Angebot von Netflix liefert, sofern auch Zugriff auf On-Demand-Inhalte von UFA (deutsche Serienklassiker) und FOX+ (internationale Top-Serien) gewährt. UHD bietet eine vierfach höhere Auflösung als Full HD. Mit „Insight TV“ gibt es für Entertain-Kunden darüber hinaus einen neuen 24/7-Kanal mit UHD-Inhalten aus Technik, Abenteuer, Reisen und Extremsportarten.

Drei internationale Top-Serien wird es im Laufe der kommenden Monate in Deutschland erstmals zunächst exklusiv nur bei der Telekom zu sehen geben: die Dramaserie „The Handmaid’s Tale – der Report der Magd“, die Krimiserie „Cardinal“ und das Comedy-Format „Better Things“. Außerdem neu: Ab der kommenden Saison ist pro Spieltag ein Spiel der DEL (Eishockey) in UHD-Qualität zu sehen – ohne Extrakosten. Allerdings stehen Live-Inhalte in UHD-Qualität nur dann zur Verfügung, wenn ein Tarif mit mindestens 100 Mbit/s im Downstream genutzt wird. Inhalte auf Abruf gibt es für alle Entertain-TV-Kunden.

Telekom Entertain TV: UHD live nur mit mindestens 100 Mbit/s

All diese Inhalte gibt es für Entertain-Kunden (außer Entertain Start) ohne zusätzlichen Aufpreis. Privatkundenchef Michael Hagspihl sagte im Rahmen der Telekom-Pressekonferenz auf der IFA: „Die Telekom versteht sich als Aggregator im Medienmarkt: Wir bündeln die besten Inhalte auf unseren Plattformen, um das beste Angebot für unsere Kunden zu schaffen. Entscheidend dafür ist das Zusammenspiel von überlegener Technologie, starken Partnern und exklusiven Inhalten.“

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen