Bahncard fast zum halben Preis: So sparst du bei jeder Bahnfahrt Geld

2 Minuten
Die Bahncard ist eine Rabattkarte der Deutschen Bahn. Für einen fixen Jahresbeitrag kannst du bei jeder Fahrt Geld sparen. Aktuell wird die Bahncard deutlich reduziert angeboten. Wir zeigen dir, was hinter dem Angebot steckt.
Ein ICE 3 der Deutschen Bahn in Doppeltraktion steht vor einem Regionalexpress
Egal ob ICE oder RE - mit der Bahncard 25 gibt es auf jede Fahrt 25 Prozent RabattBildquelle: Timo Brauer / inside digital

Die Bahncard feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Mittlerweile nutzen über 5 Millionen Kunden die Rabattkarte der Deutschen Bahn. Um dies zu feiern, bietet man im April zwei attraktive Angebote mit deutlichen Rabatten rund um die Bahncard an.

30 Jahre Bahncard – 30 Euro für ein Jahr

Um das dreißigjährige Jubiläum der Rabattkarte zu feiern, bietet die Deutsche Bahn nur im April 2022 eine spezielle „Jubiläums Bahncard 25“ mit denselben Konditionen der normalen Karte an. Der Preis ist dabei fast um die Hälfte reduziert. So kostet die Jubiläums-Karte 30 Euro. Regulär werden 56,90 Euro fällig. Immerhin ein Rabatt von 47 Prozent.

zum Angebot bei der Deutschen Bahn

Auch in der ersten Klasse mit Rabatt

Wenn du lieber in der ersten Klasse reist, kannst du ebenfalls von dem Angebot profitieren. So wird die erste Klasse Bahncard 25 ebenfalls mit einem deutlichen Rabatt angeboten. Hier zahlst du im April nur 60 Euro statt regulär 115 Euro. Die Konditionen sind dieselben wie in der zweiten Klasse.

Die Jubiläums Bahncard 25
Die Jubiläums Bahncard 25

Wie funktioniert die Bahncard?

Die Rabattkarte der Deutschen Bahn wird in drei Stufen angeboten. Bei der Bahncard 25 und 50 spart man jeweils einen Teil des Ticketpreises. Die Bahncard 100 ist hingegen ein Jahresabo für unbegrenzte Fahren mit der Deutschen Bahn. Für Gelegenheitsreisende ist die Bahncard 25 das interessanteste Angebot. So kannst du über das komplette Jahr hinweg bei jeder Reise 25 Prozent auf den Ticketpreis sparen. Dabei gilt die Ersparnis auch bei Sparpreisen und Supersparpreisen.

Die jährlichen Kosten für die Bahncard rechnen sich häufig bereits nach wenigen Fahrten. Möchtest du beispielsweise in zwei Wochen übers Wochenende von Köln nach Berlin und wieder zurück fahren, kostet dich diese Reise aktuell 85,90 Euro. Ziehst du davon 25 Prozent ab, landest du bei 64,43 Euro für die komplette Reise. Ein Rabatt von über 20 Euro.

Welche Bedingungen gelten bei dem Angebot?

Die Jubiläums Bahncard 25 ist ein Jahr gültig. Nach Ablauf des Jahres wird die Karte automatisch um ein weiteres Jahr zum regulären Preis (aktuell 56,90 Euro) verlängert, wenn nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ablauf gekündigt wird.

Der Rabatt von 25 Prozent gilt dabei auf alle Fahrten mit der Deutschen Bahn innerhalb von Deutschland. Hierzu zählen ICE, IC, EC im Fernverkehr und IRE, RE, RB und S-Bahn im Nahverkehr. Auch bei vielen Verkehrsverbünden und Privatbahnen gilt der Rabatt.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Frei

    Das müsste es auch für BC50 und für BC100 geben…

    Antwort
  2. Klaus Frenzel

    Das stimmt 😉

    Antwort
  3. Ich

    Der größte Schwachsinn an der Aktion ist, dass sie mit der Preisreduktion im April anlässlich des 30. Geburtstages einfach nur die Tatsache verschleiern wollen, dass sie (anlässlich des Geburtstagstages) die Partner-Bahncard gestrichen haben.
    Die Vollpfosten

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein