/WhatsApp

WhatsApp

WhatsApp ist ohne Zweifel der in Europa bekannteste Messenger. Höchstens der Facebook Messenger kann hierzulande noch den Erfolg teilen. Und so verwundert es nicht, dass WhatsApp heutzutage auf fast jedem Smartphone zu finden ist.

WhatsApp: Der meistgenutzte Messenger in Europa

Wie lange das Text-Chat-Programm als eigenständige App noch nutzbar ist, muss man abwarten. Denn nach der Übernahme durch Facebook arbeitet das größte soziale Netzwerk der Welt daran, die App immer stärker mit dem Facebook Messenger zu verzahnen.

Doch bis das passiert, dürften noch viele Monate vergehen. Und so steht einer Nutzung unter Android und iOS nichts im Wege. WhatsApp war übrigens dafür verantwortlich, dass die SMS heutzutage kaum noch eine Bedeutung hat. Vor allem die Mobilfunk-Provider haben daran zu knabbern. Denn mit dem Versand von SMS haben sie viel Geld verdient.

Erschreckend: Das alles weiß WhatsApp über dich
Erschreckend: Das alles weiß WhatsApp über dich
Egal ob du WhatsApp benutzt oder nicht: Der Messenger und auch Mutterkonzern Facebook wissen ziemlich viel über dich. Ja, auch wenn du dein Konto bereits gelöscht hast. Wir zeigen dir, wie viel WhatsApp wirklich über dich weiß.
WhatsApp-Trick: So kommt deine Story zu Facebook, Instagram und Twitter
WhatsApp Nachrichten-Flut auf dem Mate 20 Pro
Nicht nur Instagram und Facebook haben ihre Storys. Auch bei WhatsApp kannst du Bilder und Videos im "Status" teilen. Das Besondere ist hier: Mit dem Messenger-Dienst kannst du deinen Status auch über Facebook oder anderen Social-Media-Apps verbreiten. Wir zeigen dir, wie das geht.
Neujahrsgrüße 2021: Die besten Whatsapp-Sprüche zum Kopieren & Versenden
Viele Discokugeln an der Decke
Nun ist das Jahr 2020 vorbei. Angesichts der Coronakrise haben viele Menschen diesen Moment herbeigesehnt. Wie du 2021 mit dem richtigen WhatsApp-Spruch einläutest, wissen wir. Außerdem haben wir Tipps, wie die WhatsApp-Grüße auch bei überlastetem Netz zu Neujahr ankommen.
Silvestergrüße per Handy schicken: Das musst du 2020 wissen
Dieses Jahr ist alles anders - auch Silvester. Und damit könnte sich auch bei den obligatorischen Neujahrsgrüßen in diesem erstmals wieder ein Engpass einstellen in den Mobilfunknetzen aber auch Diensten wie WhatsApp. Wir sagen dir, was du wissen musst, damit deine Neujahrs-Wünsche ankommen.
WhatsApp: Diese brillante Funktion ist eine wahre Geheimwaffe für Silvester und Neujahr
WhatsApp: Diese brillante Rundruf-Funktion ist eine wahre Geheimwaffe
WhatsApp hat mehr Funktionen, als so mancher vielleicht denkt. Eine davon ist ziemlich offensichtlich und dennoch kennen sie viele nicht. Dabei ist es eine wahre Geheimwaffe, die insbesondere an Silvester und Neujahr der Gruppen-Funktion überlegen ist.
WhatsApp ab 2021 nicht mehr nutzbar: Ist dein Handy betroffen?
Hierzulande stellt WhatsApp den mit Abstand populärsten Instant-Messaging-Dienst dar. Für viele Nutzer dürfte es darum ein Schock sein, wenn der Messenger plötzlich nicht mehr funktioniert. Doch genau das kann schon in wenigen Tagen passieren. Wir verraten, ob dein Handy zu den glücklosen gehört.
WhatsApp Account löschen – so gehts
WhatsApp App-Icon auf dem Smartphone-Homescreen
Messenger-Dienste haben nicht nur die gute alte SMS abgelöst. Sie sind auch das Hauptkommunikations-Tool unserer Zeit. Dazu zählen Telegram oder auch Signal. WhatsApp ist der Platzhirsch in diesem Segment, aber trotzdem nicht immer gern gesehen. Wir erklären dir, wie du WhatsApp dauerhaft loswirst.
Handywechsel: So kannst du deine WhatsApp Chats wiederherstellen
Blick über die Schulter einer Frau, die ein Smartphone mit WhatsApp-Logo in der Hand hält
Eine der ersten Fragen bei einem neuen Handy: "Wie kann ich alte WhatsApp Chats auf dem neuen Handy wiederherstellen?". Wir zeigt, wie du den Aufwand gering halten kannst. In den meisten Fällen kannst du neben deinen Kontakten auch Chats, Videos und Bilder erhalten.
Dieser WhatsApp-Konkurrent wird kostenpflichtig: Das ist der Plan
Frau sitzt mit Smartphone und Notebook am Fenster
Neben WhatsApp ist vor allem Telegram ein beliebter Messenger-Dienst. Dieser ist seinem Facebook-Konkurrenten in vielen Dingen voraus – nun offenbar auch in puncto bezahlter Inhalte. Wie es heißt, soll Telegram ab kommenden Jahr Geld für bestimmte Inhalte verlangen.
WhatsApp-Sprüche für Weihnachten: Die schönsten Grüße für Familie und Freunde
Eltern schmücken mit Kind Tannenbaum
Wie sagt man so schön? Weihnachten ist das Fest der Liebe. Deswegen gehören Familie, und Freunde an Weihnachten zur obersten Priorität. Wie du ihnen mit WhatsApp-Sprüchen gerade in Coronazeiten eine Freude machst, zeigen wir dir.
1 23 4 5 6 7 8 9 10 +10 13

NEUESTE HANDYS