/WhatsApp

WhatsApp

WhatsApp ist ohne Zweifel der in Europa bekannteste Messenger. Höchstens der Facebook Messenger kann hierzulande noch den Erfolg teilen. Und so verwundert es nicht, dass WhatsApp heutzutage auf fast jedem Smartphone zu finden ist.

WhatsApp: Der meistgenutzte Messenger in Europa

Wie lange das Text-Chat-Programm als eigenständige App noch nutzbar ist, muss man abwarten. Denn nach der Übernahme durch Facebook arbeitet das größte soziale Netzwerk der Welt daran, die App immer stärker mit dem Facebook Messenger zu verzahnen.

Doch bis das passiert, dürften noch viele Monate vergehen. Und so steht einer Nutzung unter Android und iOS nichts im Wege. WhatsApp war übrigens dafür verantwortlich, dass die SMS heutzutage kaum noch eine Bedeutung hat. Vor allem die Mobilfunk-Provider haben daran zu knabbern. Denn mit dem Versand von SMS haben sie viel Geld verdient.

WhatsApp: Diesen einfachen Trick kennen die wenigsten
Ohne WhatsApp geht bei dir nichts? Gehört der Messenger zu deinen meist genutzten Apps auf dem Smartphone? Dann haben wir hier einen Trick für dich, den die wenigsten Nutzer kennen. Dabei kann er dir viel Ärger ersparen und eröffnet dir vollkommen neue Möglichkeiten.
WhatsApp bekommt nützliche Facebook-Funktion
WhatsApp, Telegram und Facebook Messenger auf einem Smartphone
Nachdem WhatsApp vor Kurzem den langersehnten Dark-Mode bekommen hat, folgen in diesem Jahr noch weitere hilfreiche Features. Unter Android 11 soll mittels Chat-Bubbles beispielsweise die Bedienung der Android-App noch schneller funktionieren.
WhatsApp Dark Mode: 3 Gründe, warum du ihn nutzen solltest
Seitdem der Dark Mode Smartphone-Nutzer begeistert, wünschen sich viele diesen auch bei WhatsApp. Nach langer Wartezeit ist es nun so weit: Die Facebook-Tochter hat den Messenger schwarz gefärbt. Wir erklären dir, wie du den Dark Mode in WhatsApp einschalten kannst und warum du ihn nutzen solltest.
WhatsApp zu unsicher: EU-Kommission empfiehlt Wechsel zu diesem Messenger
WhatsApp-Icon auf dem Handy-Display neben vielen anderen Apps
Immer wieder steht WhatsApp in der Kritik. Trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sinkt das Vertrauen in den Messenger. Und das nicht erst seit der Übernahme durch Facebook. Die EU-Kommission empfiehlt nun, auf WhatsApp zu verzichten und einen anderen Messenger zu nutzen.
WhatsApp: Warum du diese Funktion besser nicht nutzen solltest
Mit Telegram kann WhatsApp beim Funktionsumfang zwar nicht mithalten. Dennoch hat der populäre Messenger so manche Funktion, die nicht jeder kennt. Das in diesem Artikel vorgestellte Feature nutzt vermutlich jeder WhatsApp-User. Jedoch sollte man in einigen Fällen besser darauf verzichten.
Karneval 2020: Die lustigsten Sprüche für WhatsApp
Kostümierte Gruppe
Es ist wieder soweit: Die Zeit der Narren und Jecken, der Höhepunkt der fünften Jahreszeit ist gekommen. Um sich in närrische Stimmung zu bringen, reicht nicht nur Alaaf und Helau, lustige Karnevalssprüche müssen her. Ebendiese können bequem aus diesem Artikel kopiert und per WhatsApp und Co. an Freunde und Familie verschickt werden.
WhatsApp: Über 400.000 Gruppenchats bei Google zugänglich
WhatsApp Sicherheitslücke
Google indexierte Einladungslinks zu WhatsApp-Gruppenchats. Das Datenschutzproblem führte dazu, dass Gruppenteilnehmer samt Telefonnummern online einsehbar waren. WhatsApp sieht das Problem bei den Gruppenadministratoren. Andere in WhatsApp selbst. Mittlerweile ist das Problem behoben.
WhatsApp-Trick: Bilder und Videos schneller finden
WhatsApp hat viele versteckte Funktionen. Auch Vielnutzer kennen sie oftmals nicht alle. Wer etwa bestimmte Bilder oder Videos in dem Messenger sucht, scrollt oft umständlich und lang durch die Chats. Doch es geht auch deutlich schneller und einfacher.
WhatsApp: Das weiß der Messenger über dich
WhatsApp-Icon auf dem iPhone
Egal ob du WhatsApp benutzt oder nicht: Der Messenger und auch Mutterkonzern Facebook wissen ziemlich viel über dich. Ja, auch wenn du dein Konto bereits gelöscht hast. Wir zeigen dir, wie viel WhatsApp wirklich über dich weiß.
WhatsApp: Diese Regeln verhindern deine Konto-Sperrung
WhatsApp, Telegram und Facebook Messenger auf einem Smartphone
Facebook, die Mutter von WhatsApp, hat strikte Regeln aufgestellt, nach denen innerhalb des beliebtesten Messengers der Deutschen kommuniziert werden darf. Wer sich nicht daran hält, fliegt raus. Doch welche Regeln sind das? Wir verraten dir die WhatsApp-Regeln.
1 23 4 5 6 7 8 9 10 +10 20

NEUESTE HANDYS