Friends Reunion: So siehst du die neue Folge zum Start in Deutschland

3 Minuten
"Friends"-Fans aufgepasst! Das "Friends Reunion" steht vor der Tür und es wird Ende Mai nicht nur in den USA ausgestrahlt. Auch in Deutschland kann das Zusammentreffen der beliebten Sitcom-Darsteller angesehen werden.
Friends Reunion Folge - Das große Wiedersehen
Friends Reunion Folge - Das große WiedersehenBildquelle: Sky

Die Sitcom „Friends“ ging 2004 mit ihrer zehnten Staffel zu Ende. Doch auch fast 20 Jahre nach dem Staffelfinale erfreut sich die Sitcom immer noch großer Beliebtheit. Am 27. Mai 2021 gab es das große Wiedersehen. Die Stars der Serie, Jennifer Aniston, Courtney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer, kehrten zurück an das Set von „Friends“. Doch bislang fehlte jede Spur einer Deutschen Synchronisation. Doch auch auf Deutsch soll es das große Wiedersehen nun geben.

Das große Wiedersehen

Mit viel Vorfreude haben Fans der Sitcom sich auf die Wiedersehen-Folge gefreut. Am 27. Mai 2021 konnte sie bereits bei Sky gesehen werden. Doch das Ganze hatte einen Haken: Die Folge gab es nur auf Englisch. Bereits ein Tag später konnte die Folge zwar mit deutschen Untertitel gesehen werden, jedoch ließ die deutsche Synchronisation auf sich warten. Das Warten hat allerdings nun ein Ende.

Denn eine deutsche Fassung von der „Friends Reunion“-Folge ist nun von Sky angekündigt worden. Ab dem 17. August gibt es eine Deutsche Synchronisation der Wiedersehens-Folge. Bei Sky One kann diese an diesem Tag um 20:15 Uhr auch im linearen Fernsehen gesehen werden. Auf Abruf über Sky Ticket und Sky Q steht die Folge natürlich ebenso zur Verfügung. Jedoch wurde nicht die komplette Folge vollständig synchronisiert. Größtenteils wurde hier mit einem Voice Over gearbeitet.

Darum gehts bei „Friends: The Reunion“

10 Staffeln lang konnten Fans Rachel, Monica, Phoebe, Chandler, Joey und Ross dabei zusehen, wie chaotisch ihr Leben verläuft. So gab es neben jeder Menge Beziehungsprobleme auch mal Schwierigkeiten beim Job. Zuschauende hatten in den insgesamt 236 Episoden viel zu lachen. Viele Szenen wurden dabei in den zwei Wohnungen gedreht, die direkt gegenüber liegen, oder im Central Perk. Dem Café, in dem die Freunde an ihrem Stammplatz sehr viel Zeit verbracht haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Genau an diesem Set kommen die Friends Darsteller nun wieder zusammen. Die Stars kehren dort jedoch nicht zurück, um eine weitere fiktionale Folgen zu drehen. Stattdessen ist es mehr ein zusammenkommen der Stars ohne ein Drehbuch. Dabei bekommen die sechs Hauptdarsteller von einigen anderen Prominenten Besuch. Es handelt sich dabei um Personen, die ebenfalls mitgespielt haben oder einfach nur selbst die Sitcom lieben. So werden folgenden Prominenten ebenfalls in der neuen Friends-Folge zu sehen sein:

  • David Beckham
  • Justin Bieber
  • BTS
  • James Corden
  • Cindy Crawford
  • Cara Delevingne
  • Lady Gaga
  • Elliot Gould
  • Kit Harington
  • Larry Hankin
  • Mindy Kaling
  • Thomas Lennon
  • Christina Pickles
  • Tom Selleck
  • James Michael Tyler
  • Maggie Wheeler
  • Reese Witherspoon
  • Malala Yousafzai

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL