Erstaunliche Zahlen: So viel Samsung steckt in jedem Handy von Apple, Xiaomi und Co.

2 Minuten
Ob ein Handy von Apple, Xiaomi oder Sony: Selbst wenn ein anderer Name drauf steht, ist häufig Samsung drin. Überraschende Zahlen zeigen, wie viel Samsung wirklich in jedem anderen Smartphone der Hersteller steckt.
Samsung Galaxy S21 Ultra
Samsung Galaxy S21 UltraBildquelle: Blasius Kawalkowski

Wer ein neues Handy kauft, entscheidet sich meist aufgrund besonderer Eigenschaften für ein Modell von Samsung, Xiaomi oder Apple. So soll etwa die Kamera besonders gute Fotos liefern, das Display tolle Farben wiedergeben oder die Akkulaufzeit lang sein. Doch es ist fast egal, für welches Smartphone du dich letztlich entscheidest: Fast immer bekommst du im Endeffekt ein Gerät von Samsung.

So viel Samsung steckt in Handys von Xiaomi und Co.

Ob Arbeitsspeicher, der erst die Ausführung von Apps ermöglicht oder interner Speicher, auf dem sich Daten wie Bilder und Videos befinden: Speicher ist auf einem Smartphone unerlässlich. Dabei besitzt jedes zweite Smartphone auf der Welt Speicher-Komponenten von Samsung. Nach Angaben der Marktforscher von Strategy Analytics dominiert das Unternehmen den Markt der sogenannten NAND-Flash-Speicherchips mit einem Marktanteil von 49 Prozent.

Kanntest du sie alle? Diese 5 geheimen Funktionen hat auch dein Handy

Auch hinsichtlich des Displays steckt in Geräten von Xiaomi, Oppo und Co. öfter ein Panel von Samsung drin, als viele Handynutzer vermuten. Mehr als 50 Prozent aller Smartphone-Nutzer weltweit starren täglich viele Stunden auf einen Bildschirm des koranischen Herstellers. Auch in diesem Bereich ist Samsung Weltmarktführer. Kein Wunder also, dass die neusten Smartphones der Koreaner meist diejenigen sind, die Listen anführen, in denen es um das beste Display geht.

Darüber hinaus gibt es ein drittes Bauteil im Handy, bei dem Samsung ebenfalls den Markt dominiert: den Akku. Rund 42 Prozent aller Smartphones auf der ganzen Welt haben eine wiederaufladbare Batterie des Herstellers aus Südkorea an Bord.

Stiftung Warentest: Samsung, Xiaomi und Co. – Diese 14 Handys haben einen „sehr guten“ Akku

In einer Kategorie hat Sony die Nase vorn

Doch nicht überall ist Samsung führend. Es gibt noch ein weiteres Bauteil im Handy, ohne das keine Fotos und Videos möglich wären: den Kamerasensor. Zwar haben 29 Prozent aller Smartphones Kamerasensoren von Samsung verbaut. Mit einem Marktanteil von 46 Prozent allerdings dominiert Sony diesen Markt.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL