Du willst 2021 ein Smartphone von Samsung kaufen? Dann solltest du das wissen

3 Minuten
Ob das kommende Spitzenmodell Galaxy S21 oder das preisbewusste Galaxy A52: Auch 2021 wird Samsung den Markt mit Smartphones fluten. Wenn du vorhast, im kommenden Jahr (wieder) zu einem Handy von Samsung zu greifen, solltest du einige Details wissen.
Du willst 2021 ein Smartphone von Samsung kaufen? Dann solltest du das wissen
Du willst 2021 ein Smartphone von Samsung kaufen? Dann solltest du das wissenBildquelle: Blasius Kawalkowski

Bereits Anfang Januar könnte Samsung das erste Smartphone-Modell des Jahres vorstellen. Spekulationen zufolge könnte es das Galaxy A52 sein, der Nachfolger des 2020 sehr beliebten Galaxy A51. Nahezu zeitgleich erscheint die neue S-Reihe. Ob Preise, Ausstattung oder Design: Zum Galaxy S21, dem Plus-Modell und der Ultra-Version des kommenden Spitzenmodells ist heute schon nahezu alles bekannt. Doch ob A52, S21 oder ein Modell der Note-Reihe: Es gibt Dinge, die du wissen solltest, wenn du 2021 ein Smartphone von Samsung kaufen willst.

Erst ausgelacht, dann nachgemacht

Als klar war, dass Apple das iPhone 12 ohne Netzteil und Kopfhörer im Lieferumfang verkaufen wird, spottete Samsung. Das koreanische Unternehmen bezeichnete den Ladeadapter als elementar und spottete in sozialen Netzwerken wie Facebook über Apple. Kurz darauf deutete sich jedoch an, dass Samsung bei seinen neuesten Spitzenmodellen ebenfalls auf Zubehör verzichten könnte. Und genau das scheint das Unternehmen nun auf eine besonders fragwürdige Aktion zu bestätigen. Denn die Beiträge, in denen man über Apple spottete, hat Samsung nun gelöscht.

Erst Apple und nun auch Samsung: Was zu viel ist, ist zu viel!

Samsung wird immer teurer

Nun könnte man meinen, dass ein Smartphone mit weniger Zubehör im Lieferumfang günstiger sein dürfte. Doch das ist reine Illusion. Mit den Preisen für die neuen Galaxy-S21-Modelle schockt Samsung seine Fans. Vor allem das Galaxy S21 Ultra, das Aushängeschild der Oberklasse, setzt dem Preistreiben die Krone auf. Die Überraschung dabei: Apples Spitzenmodell, das iPhone 12 Pro Max, ist fast 200 Euro günstiger. Und auch beim Galaxy A52 könnte es einen Aufschlag geben. Die 5G-Fähigkeit des Smartphones könnte Samsung als Grund für die Preisanhebung nennen.

Erneut mit vermeintlich schwächerem Prozessor

Schon in diesem Jahr hat Samsung viele Käufer enttäuscht und verärgert. Der Grund: Während die Koreaner auf dem Heimatmarkt und in den USA ihre Spitzenmodelle mit Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm ausliefern, sind in Deutschland nur Modelle mit dem hauseigenen Exynos-Prozessor erhältlich. Und der ist vielen Benchmarktests zufolge, deutlich schwächer. Nicht nur das. Wie die Stiftung Warentest festgestellt hat, haben die Modelle mit Snapdragon-Prozessor eine bessere Akkulaufzeit. Gerüchten zufolge sollen auch die neuen Samsung-Smartphones hierzulande „nur“ mit einem Exynos-Prozessor auf den Markt kommen.

Geht die Kameraschwäche bei Samsung weiter?

Wer ein Galaxy S20, S20+ oder die Ultra-Ausgabe der Spitzenklasse besitzt, hat zwar ein Smartphone mit einer guten Kamera. Allerdings hat sich die Kameraleistung im Vergleich zur S10-Reihe verschlechtert. Die Ausstattung des Galaxy S20+ hat im Test der Stiftung Warentest mit der Note 2,0 etwas schlechter ab, als das Vorjahresmodell (Note 1,9).

Samsung Galaxy S20: Das schlechteste Galaxy-Modell aller Zeiten?

Wir haben die Kamera der Ultra-Ausgabe mehreren Tests unterzogen. In einem Fall verliert Samsungs Spitzenmodell gegen das anderthalb Jahre alte Huawei P30 Pro. Ein anderer Test offenbart, dass der 100-fache Space Zoom eher aus der Feder eines kreativen Marketing-Mitarbeiters stammt. Denn in der Praxis ist das zwar eine nette Spielerei. Wirklich tolle Fotos gelingen jedoch nicht. Wie desaströs der „Weltall-Zoom“ ist, zeigt der Testbericht des Galaxy S20 Ultra.

Ob Samsung beim Galaxy S21 die Schwäche beheben kann? Oder bleibt auch die neue Spitzenreihe hinter den Erwartungen zurück? Mitte Januar, wenn die Koreaner ihre neuen Smartphones der Oberklasse zeigen werden, erfahren wir mehr.

Deine Technik. Deine Meinung.

16 KOMMENTARE

  1. Avatar LKKNDG

    Ich glaub ich habe in meinem gesamten Leben noch nie so einen unglaublich schlechten Beitrag gelesen! Was für ein Apple Fanboy hat das geschrieben?

    Antwort
  2. Avatar 404. That's an error.

    Diesen Beitrag hätte sich der Autor eher sparen sollen. Hauptsache erstmal die aktuellen Informationen weglassen, die besagen, dass der neue Exynos-Prozessor eben nicht wesentlich schwächer als der neue Snapdragon-Prozessor sein soll, sondern mindestens auf Augenhöhe. Aber das hätte ja nicht mehr zu diesem Artikel gepasst, der das Unternehmen oder dessen Produkte schlecht darstellen soll.

    Antwort
  3. Avatar Stefan

    Die kameras der galaxy Reihe sind seit jeher eine der besten ! Verstehe die Aussage des Artikels nicht.

    Antwort
  4. Avatar Alex

    Bevor man Behauptungen aufstellt, sollte man einfach einmal ordentlich recherchieren und danach einen sachlichen Bericht schreiben!

    Bin von inside digital eigentlich besseres gewöhnt.

    Antwort
  5. Avatar m.

    exynos und Snapdragon erstmals auf gleicher Augenhöhe! Artikel enthält falschinformationen!!!

    Antwort
  6. Avatar Frank.

    Schlechter Artikel !!! Wenn der mal nicht von der in den Tests deutlich schlechter abschneiden Konkurrenz bezahlt wurde ? 🤔

    Antwort
    • Avatar Lutz

      Tatsächlich wurde es in vielen Tests bestätigt, daß der Exynos-Prozessor einen Tick schlechter performt und etwas mehr Akkuleistung benötigt. Vielleicht bietet Samsung ja wieder eine Auswahlmöglichkeit wie beim S20 FE. Allerdings gibt es auch starke Konkurrenten, zu denen man dann gegebenenfalls greifen kann.

      Antwort
  7. Avatar TMRoh

    Da kann ich LKKNDG nur zustimmen, wer diesen Artikel verfasst hat, sollte nochmal die bekannten Infos zu den Galaxy S21 Modellen nachlesen! Der nächste Exynos zieht mit dem Snapdragon gleich, eventuell sogar noch stärker! In Sachen Akku wurde auch aufgerüstet, dieser benötigt nun 30% weniger Strom als der Vorgänger. In Sachen Kamera wurden auch die Fehler des letzten Jahres behoben…

    Antwort
  8. Avatar Marco

    Was für ein mieser Artikel. Werden Sie von Huawei oder Xiaomi bezahlt.

    Antwort
  9. Avatar Daniel Christoph

    Muss man schon wieder seine Meinung rausposaunen die man schon in einen anderen schwachen Bericht schon genauso geschrieben hat. Was sind die ein einfallsloser schreiber? Vielleicht sind sie auch nur ein Praktikant, dann bitte noch viel lernen.

    Antwort
  10. Avatar Daniel Christoph

    Ich glaube das hat ein Praktikant geschrieben. Und dass mit dem schlechtesten Handy von Samsung wurde doch genau so schonmal geschrieben.

    Antwort
  11. Avatar R.WEIß

    Sie haben keine Ahnung von Technik geschweige von Qualcomm Prozessoren und dann ANONYM schreiben 00 Intelligenz!
    Für Anfänger: Samsung Prozessoren waren zu keiner Zeit ebenbürtig zu Qualcomm Prozessoren! Und werden es auch nie sein!

    Antwort
  12. Avatar T. Günther

    Was bist du denn für ein Troll? Gibt es jetzt auch schon Qualcomm-Fanboys? Ich empfehle dir, mal Vergleiche des Galaxy S6 mit Exynos vs SD zu googeln. Oder Berichte zu den ersten Benchmarks des Exynos 2100.

    Antwort
  13. Avatar Samsung

    Was für ein Apple fanboy Samsung macht die besten Handys weltweit du bauer informier dich bevor du so ein Müll schreibst

    Antwort
  14. Avatar May B.

    Es ist doch eindeutig Postillon Beitrag. Nur ein kleines Zeichen auf die Ironie fehlt, für die die dazu neigen es ernst zu nehmen.

    Antwort
  15. Avatar Ralf Amende

    @ R.WEIß,
    hat doch recht, über Samsung kann man sich nur noch wundern, die werden immer schlechter und dafür noch teurer. Das muss mir mal einer erklären. Für ein High End Gerät, 6000er Akku, 16gb RAM, Snapdragon 865+, 144Herz Display und 512 GB CPU zahle ich 800,-€
    selbst IPhone hat sowas zu dem Preis und in dieser Konfiguration nicht zu bieten. Nie wieder Samsung! Samsung und IPhone, alles aufgepeppter schwacher Schrott.Meine Favoriten sind Asus Rog 3,Oppo Find Pro und Nubia. Das sind HighEnd Geräte mit extrem hoher Leistung, für wesentlich weniger €uro.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL