Samsung Galaxy A52: So sieht der Nachfolger des beliebten Kassenschlagers aus

2 Minuten
Das Samsung Galaxy A51 ist eines der beliebtesten und meistverkauften Smartphones des Jahres 2020. Mit dem Galaxy A52 kündigt sich nun ein Nachfolger an. Erste Bilder zeigen das Handy. Eine Überraschung bleibt aber aus.
Samsung Galaxy A52: So sieht der Nachfolger des beliebten Kassenschlagers aus
Samsung Galaxy A52: So sieht der Nachfolger des beliebten Kassenschlagers ausBildquelle: Blasius Kawalkowski

Mit dem Galaxy A51 hat Samsung dieses Jahr ein Smartphone in den Handel gebracht, das man durchaus als Volkshandy bezeichnen kann. Wer 2020 nur ein kleines Budget für ein neues Smartphone hatte, griff zum Preis-Leistungs-Schlager von Samsung. Bereits im vergangenen Jahr verzeichneten die Koreaner mit dem Galaxy A50 große Erfolge. Und 2021? Für das kommende Jahr kündigt sich, was zu erwarten war, das Galaxy A52 an.

Samsung Galaxy A52: Optisch kaum Unterschiede zum Vorgänger

Bedenkt man, dass Samsung das Galaxy A51 im Januar in den Handel gebracht hat, dürfte ein Marktstart des Galaxy A52 kurz bevorstehen. Nun sind erste Bilder aufgetaucht, das den Nachfolger des beliebten Smartphones zeigt. Dabei fällt auf: Samsung hält sich offenbar an den Leitspruch im Fußball: „Never change a winning team“. Vergleicht man das Galaxy A52 mit seinem Vorgänger fallen optisch kaum Unterschiede auf.

Das Samsung Galaxy A51 links und sein Nachfolger, das Galaxy A52, rechts.
Das Samsung Galaxy A51 links und sein Nachfolger, das Galaxy A52, rechts.

Samsung vertraut also auf das altbekannte Design und überholt es nur marginal. So lassen sich feine Unterschiede bei der Einfassung im Kamerabereich auf der Rückseite feststellen. Und auch den Rahmen scheinen die Koreaner neu gestaltet zu haben. Während der Kunststoff der Rückseite beim Galaxy A51 zu den Kanten hin einen deutlichen Radius aufweist und an die Edge-Modelle des Herstellers vergangener Tage erinnert, sind die Rundungen beim Galaxy A52 härter und moderner. Das zeigt vor allem das folgende Bild:

Samsung Galaxy A52
Samsung Galaxy A52

Die Ausstattung des Galaxy A52

Das OLED-Display soll, wie auch beim Vorgänger, 6,5 Zoll messen. Im Bildschirm integriert ist allem Anschein nach ein Fingerabdrucksensor. Zudem ist offensichtlich, dass Samsung in der günstigeren Handyklasse am Klinkenanschluss festhält. Bis auf den vorhandenen 5G-Standard sind aktuell noch keine weiteren Ausstattungsmerkmale bekannt.

Bestes Smartphone 2020: Diese Alternative ist genauso gut und kostet nur 250 Euro

Hinsichtlich des Preises dürfte Samsung sich nicht weit vom Einführungspreis des Galaxy A51 wegbewegen. Zum Marktstart kostete das beliebte Smartphone rund 370 Euro. Mittlerweile ist der Preis auf unter 250 Euro gefallen.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL