DHL-Pakete im Lockdown: Das musst du jetzt wissen

2 Minuten
DHL und auch die anderen Paketdienste arbeiten am Limit. Der bevorstehende Lockdown wird die Lage verschärfen. Wir sagen dir, was du jetzt wissen musst, damit deine Pakete pünktlich ankommen. Denn einige Dinge solltest du auf keinen Fall tun.
Arbeit im DHL Paketzentrum
Arbeit im DHL PaketzentrumBildquelle: Deutsche Post DHL/Oliver Lang

Die Paketmengen sind enorm. Alleine in den beiden für Berlin und das Berliner Umland zuständigen Paketzentren Börnicke und Rüdersdorf bearbeitet DHL derzeit täglich 580.000 Pakete. Das berichtet die Märkische Oderzeitung unter Berufung auf DHL. In Berlin habe man 2.300 Fahrzeuge mehr im Einsatz als sonst. Diese Zahlen stammen aus der vergangenen Woche – vor der Ankündigung des Lockdown. Insgesamt sollen es vergangene Woche 56 Millionen Pakete in ganz Deutschland gewesen sein.

Dadurch, dass nun die ohnehin heiße Phase des Paketgeschäftes vor Weihnachten und die Schließung nahezu aller Geschäfte zusammenkommen, werden die Zusteller noch mehr zu tun haben. Ein weiteres Problem: DHL hat kaum mehr Chancen, die Logistik noch weiter hochzufahren. Es mangelt an LKW-Wechselbrücken und Kapazität in den Sortieranlagen. Diese sind endlich.

Das musst du für den Versand bei DHL im Lockdown wissen

Damit dein Paket, dass du Freunden und Familie zu Weihnachten schicken willst, auch wirklich ankommt, musst du es bis spätestens Samstag um 12 Uhr bei DHL abgegeben haben. Dabei gilt: Je eher, desto besser. Das entlastet die Zustellung an den allerletzten Tagen – möglicherweise auch für deine Bestellungen, die du noch brauchst. Mehr zu den Fristen, die DHL aber auch andere Paketdienste für deine Pakete geben, haben wir dir in einem Ratgeber zusammengefasst.

Wenn du selber ein Paket verschicken willst, solltest du einige Dinge beachten. Nur so stellst du sicher, dass dein Paket rechtzeitig ankommt und nicht noch manuell nachbearbeitet wird oder gar an dich zurückgeschickt wird. Was du unbedingt beachten musst, liest du in diesem Ratgeber.

Das musst du beim Paket-Empfang wissen

Es kann derzeit sein, dass dein Paket bei DHL auch wegen des Lockdowns deutlich länger als sonst unterwegs ist. Insbesondere bedeutet eine Versandbestätigung nicht, dass es schon morgen oder übermorgen bei dir ist. Der Grund dafür ist einfach. DHL bittet dich aber auch um deine Hilfe, wenn es um den Empfang von Paketen geht. Wie du den Zustellern helfen kannst, liest du hier.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Und zack Streiken die Mitarbeiter weil sie nicht genügend entlohnt werden für diese menge. Bedankt euch beim Hrn. Appel der 65% des Gewinnes einsackt.

  2. Und gleichzeitig mit dem Bild noch mal ordentlich Werbung für EMP gemacht, auf das die Paketzustreller noch mehr Arbeit bekommen 🙈

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL