DHL, Hermes & Co: Bester Paketdienst in Deutschland gekürt

4 Minuten
1,8 Milliarden Pakete hat DHL im vergangenen Jahr in seinem Netz transportiert. Doch ist DHL auch der beste Paket-Dienst? Wo hat er Schwächen und Stärken? Und wo punkten Hermes, DPD & Co.? Eine aktuelle Studie bringt das nun ans Tageslicht.
Pakete auf Förderbändern in einem Paketzentrum
Pakete werden im Paketzentrum sortiertBildquelle: DHL

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv fünf große Paketdienste getestet. Das positivste Ergebnis zuerst: Im Test werden bis auf eine Ausnahme alle versendeten Pakete letztlich erfolgreich ausgeliefert. Beim Transport geht es allerdings nicht selten ruppig zu. 15,2 Prozent aller Pakete seien unsachgemäß behandelt worden, kritisiert das DISQ. Gemessen wurde dies mittels Stoßindikatoren, die in den Paketen angebracht waren. Zudem ist die Verpackung bei gut 30 Prozent der Pakete beschädigt oder verschmutzt.

Und auch dieses Ärgernis dürftest du kennen: Trotz Anwesenheit werden immerhin rund 13 Prozent der Sendungen nicht direkt den wartenden Empfängern zugestellt. Stattdessen landete das Paket in einer Filiale oder einem Paketshop.

Pakete mit langer Laufzeit: Test im Weihnachtsgeschäft

Die Tests wurden – wie das DISQ einräumt – unter erschwerten Bedingungen erstellt. Denn er wurde im Vorweihnachtsgeschäft 2020 durchgeführt. Nie wurden mehr Pakete in Deutschland transportiert wie in diesen Wochen. Entsprechend lag auch die durchschnittliche Versanddauer der Pakete bei 2,6 Tagen;

Punktabzug gab es auch beim Service. Sowohl am Telefon wie auch bei E-Mail-Anfragen machten die Tester Defizite aus. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten oft teils oberflächlich und ohne klaren Kundenbezug“, heißt es vom DISQ. Dagegen sei der Online-Service auf den Websites der Paketdienste insgesamt gut.

Beim Preis für den Paketversand zeigten sich zwischen den fünf getesteten Paketdiensten zum Teil erhebliche Unterschiede. So kannst du zum Beispiel bei der Aufgabe eines mittelgroßen 3-Kilo-Pakets mehr als 50 Prozent sparen, wenn du den richtigen Paketdienst wählst.

Top 5: Die besten Paketdienste

Testsieger im Test von DISQ ist DHL mit dem Qualitätsurteil „gut“ (79,6 von 100 Punkten). Der Paketdienst erreicht in der Preisanalyse ein sehr gutes Ergebnis und schneidet zudem in der Serviceanalyse am besten ab. Alle im Test versendeten Pakete seien erfolgreich und auf die gewünschte Art zugestellt worden, teilte das Testunternehmen mit. Auch der Versicherungsschutz sei vergleichsweise umfangreich. Hinzu komme, dass DHL über die größte Anzahl an Annahmestellen mit Personal verfügt. Und auch beim Online-Service sei DHL der beste unter den getesteten Anbietern. „Die Preise sind insgesamt attraktiv, bei der Abholung von Sendungen bietet DHL die im Test günstigsten Konditionen“, heißt es von den Testern.

Rang zwei belegt Hermes (Qualitätsurteil: „gut“, 77 Punkte). In den Versandtests stellt das Unternehmen alle versendeten und abgeholten Pakete auf die gewünschte Art zu und erzielt ein gutes Ergebnis. In allen Paketgrößen sei Hermes vergleichsweise günstig. Den Online-Service von Hermes bewerten die Tester als nutzerfreundlich, ein Chat diene „zur schnellen und einfachen Kontaktaufnahme“.

Den dritten Rang nimmt GLS (Qualitätsurteil ebenfalls „gut“, 73,9 Punkte) ein. Der Paketdienst bietet bei Selbstabgabe von Paketen durchweg günstige Konditionen und belegt in dieser Teilkategorie der Preisanalyse Rang eins. Am Telefon beraten die Mitarbeiter inhaltlich verständlich; E-Mail-Anfragen werden korrekt und strukturiert beantwortet.

Auf Platz vier landete DPD mit 71,4 Punkten, was immer noch einem gut entspricht. UPS erreichte mit 57,1 Punkten gerade einmal ein ausreichend. Hier machte der hohe Preis des Dienstleisters die Wertung zunichte – beim Service erreichte UPS Platz 3.

Nur wenige Testpakete verschickt

Der Test umfasste nach Angaben des DISQ einen umfangreichen Versandtest, der die Paketaufgabe und -auslieferung, die Versanddauer sowie die Versandoptionen berücksichtigte. Den Umgang mit den Paketen auf dem Versandweg prüften die Tester mittels Stoßindikatoren. Allerdings, so ist in den Details der Studie zu lesen, haben die Tester gerade einmal 10 Bewertungen des Versands pro Paketdienst vorgenommen. Das ist erschreckend wenig. Zum Vergleich: genau so oft wurde die telefonische Hotline und der Kontakt per Mail getestet. Zwar ist der Test vom Deutschen Institut für Service-Qualität durchgeführt, dennoch sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass die Kernaufgabe eines Paketdienstes im Transport der Pakete liegt.

Immerhin: Die Gesamtwertung generieren die Tester jeweils zur Hälfte aus dem Serviceteil und aus dem Preisaspekt. Der tatsächliche Versand wiederum macht 60 Prozent der Service-Bewertung aus und ist damit insgesamt der wichtigste Punkt in der Bewertung.

Deine Technik. Deine Meinung.

16 KOMMENTARE

  1. Egal welchen Paket Dienst man beauftragt die Pakete werden prinzipiell nicht zugestellt. Man muss schon Glück haben wenn überhaupt eine Mitteilung im Briefkasten liegt. Bei DHL ist die Nummer zu lang sodass der Scanner an der Packstation die Nummer nicht nimmt bzw als ungültig ausweist. Beschwerde gibt es bei DHL nicht. Kosteneinsparungen? Also Qualität sieht anders aus. Kundenzufriedenheit auch. Aber Hauptsache Geld für Fernsehwerbung, die ist ja so billig

  2. Hermes ist bei uns am schlimmsten, da unterschreibt nicht der Empfänger sondern der paketbote selbst auf dem Paket und stellt es vor der Haustür ab. Da ist die Verwunderung groß wenn man das Paket findet und die Unterschrift keinem der Familienangehörigen gehört…

  3. Das Hermes Platz zwei belegen soll ist für mich fragwürdig. Ich habe bereits so unglaubliche Erfahrungen mit diesem Saftladen gemacht, man brauch nur die Online Bewertungen durch lesen und manch Online Doku darüber.

    Ach ja, die beuten auch ihre eigenen Mitarbeiter aus mit Schein selbständigkeit. Deshalb können die meisten Fahrer kein Deutsch sprechen, weil sie aufgrund ihrer eingeschränkten Deutsch Kenntnisse perfekte Beute zum auspressen für Hermes sind.

    Ich empfinde einfach nur puren Hass für diesen Verein.

    DHL ist eindeutig der beste, ich würde immer DHL zum Pakete versenden nehmen.

    • Du solltest mal deine Scheuklappen ablegen.. Mein Kommentar( sollte er die Prüfung überstehen), zeigt dir wie DHL arbeitet/ arbeiten kann und auf der FB-Seite ist auch nicht alles Gold was glänzt.

  4. Wie geistlos muß man sein so einen Test im Vorweihnachtsgeschäft zu machen, wo jeder( auser ihr) weiß, das da die Paketmengen fast- nicht mehr zu schaffen sind und durch Corona wurde es noch viel schlimmer.. Die wenigen Testpakete hättet ihr euch sparen können, da sie nix aussagen.. Hier habt DHL auf den ersten Platz gesetzt, was ja logisch ist, da es eine Tochterfirma der Post ist( die ja auch gern mal das Porto erhöht, was dann auch mal DHL zu gute kommt) und immer Fremdfirmen einsetzten kann, wenn es mal sehr eng wird..Natürlich kann DHL auch einiges ohne Fremdfirmen machen, da müssen halt welche ihren Bürostuhl gegen ein gemietetes Fahrzeug( was auch nicht gerade billig ist) eintauschen…Die Prvaten Dienstleister haben nicht diese Möglichkeiten, die sind fast mit der gleichen Fahrerzahl 2020 gefahren und 2021 wird nicht besser werden..Geht der Bestellwahn so weiter, werden alle auf ihre Pakete 3-7 Tage warten müssen, egal was der Versender verspricht..Alle Kunden( auch ihr) sollten mal eins begreifen: Die Fahrer/ Fahrerinnen sind auch nur Menschen, haben auch Familie und können nicht 24 Std. arbeiten..

    • Der beste Paketdienst ist immer noch UPS. Ich verstehe nicht, dass dieser Paketdienst nicht die Nr.1 ist.
      Die Fahrer sind gut angezogen, sauber, mit einer Top Uniform.
      Pünktlich und zuverlässig. Der einzig wahre Paketdienst.

  5. Jeder, der sich berufen fühlt, hier einen mehr oder weniger geistreichen Kommentar von sich zu geben, möge zuerst einmal in unsere Fußstapfen treten, ja, ich bin einer der so viel gescholtenen Servicekräfte… Egal, zu welcher Firma wir hier gehören, wir sind mehr als gut! Ausnahmen gibt es immer aber die schlechten Fälle werden eben auch von jedem im Kopf behalten und reichlich dazu auch noch überbewertet. Jeder meint dann, er müsse seinen Senf auch noch dazu geben, egal ob es stimmt, oder auch nicht…. Gebt euch doch mal die Mühe und denkt darüber nach, wie oft der Service gut oder gar auch Spitze ist. Und… Unterschriften werden im Moment von uns geleistet, Stichwort „kontaktlose Zustellung“ @Rebecca, wer das bis jetzt noch nicht verstanden hat, sollte eben aufhören, zu bestellen.

  6. HALLO alle zusammen, ich verstehe nicht warum ihr euch aufgrund eines Berichts so aufregen müsst, klar corona hat alles schwerer gemacht und das die boten unterschrieben ist nix neues, wenn man ein Ablage Ort angegeben hat kann ja auch nicht unterschrieben,und das DHL auf Platz 1 ist ist auch kein Wunder das Hermes auf Platz 2 auch nicht, das sind halt die Paket Dienste die die meisten Pakete weltweit transportieren, ich habe bei beiden schon gearbeitet, und muß sagen es ist echt super was die Fahrer leisten, wen mann bedenkt was mann von einen Fahrer verlangt, das sit echt echt nicht in ordnung, ich würde gerne mehr dazu sagen aber das darf ich leider nicht, da für hat man leider unterschrieben, ich persönlich fahre nicht mehr und würde es auch nicht mehr machen, deswegen Respekt den Fahrern bei den Lieferanten, und an die Leute die meinen den noch rum zu meckern, schämen solltet ihr euch bestellen könnt ihr aber zu Hause sein könnt ihr ab nicht, Hauptsache ihr habt recht, der Bote hat ja nach eurer Meinung nach zu der Zeit zukommen wie ihr es möchtet, ne Minute zu spät gleich rum meckern, jeder der so handelt sollte mal ein normalen Tag mit 170 bis 300 Paket alleine fahren und laufen und das bei Deutschen Straßen Verkehr, und das den unter Zeit Druck, dedänkt das alles ausgeliefert werden muss man darf nicht mehr als 1,5 % deiner Lieferung wider mitbringen, unt dann noch von Leuten angemessen scheisse behandelt werden, also ich habe die die meinten sie wären was besseres und könnten sich alles erlauben, und einen noch an Pöbel, habe ich gerne ihr packet ab holen lassen und das so weit wie möglich entfernt in einen Ablage shop, auch wen ich bei den Nachbarn grade ein Paket abgeben habe, den auch als Bote muss man sich nicht alles gefallen lassen, also an alle überlegt mal was ihr macht, den ein Dankeschön ist nicht zu viel verlangt, und bei schlechten Wetter,etwas mehr Geduld haben den auch wen es mal nicht grade glatt ist oder regnet ist es nicht leicht sich durch den Straßen zu bewegen, ich hoffe das ihr es euch zu Herzen nimmt, egal welcher packet Dienst ihr auch nimmt der Fahrer kann nix dafür.

  7. Hermes dürfte meiner Meinung nach gar nicht erst aufgelistet werden. Pakete von mir landeten schon 25 km von mir entfernt auf einer Tankstelle. ( die Straße stimmte, aber Stadt und PLZ waren grundverschieden) . Da stellt sich mir die Frage, wie so etwas passieren kann. Selbst auf Nachfrage bei der Hotline, die nicht nur unfreundlich sondern auch überkandiedelt sind, konnte mir nicht sagen, wo mein Paket war. Das habe ich durch eigene Recherche herausgefunden.
    Dann landen Pakete unter dem Fahrersitz und der Fahrer hat keinerlei Erklärung.
    Overnight Lieferungen kommen auch erst nach einer Woche an. Dann sollte man sowas nicht anbieten.
    Die Hotline ist grenzenlos überfordert und ist zu einem Rückruf nicht in der Lage. Alles in allem ist Hermes der größte saftladen, den ich kenne.

  8. Der beste Paketdienst ist immer noch UPS. Ich verstehe nicht, dass dieser Paketdienst nicht die Nr.1 ist.
    Die Fahrer sind gut angezogen, sauber, mit einer Top Uniform.
    Pünktlich und zuverlässig. Der einzig wahre Paketdienst.

  9. Es gibt überall gute und weniger gute Zusteller.Aber die meissten Gurken gibt es bei DPD. Ich bestelle auch nichts mehr bei Firmen die nur mit DPD versenden. Weil IMMER ÄRGER. Fahren vorbei und melden Paket geliefert.Finden die Adresse nicht.Und wenn es mal einer schafft dann ist es ein Paket das gar nicht für mich ist (anderer Name und andere Adresse)lesen und schreiben sollte man schon können.

  10. Was vollkommen vergessen wurde ist die Filialdichte der einzelnen Paketdienste mit in die Bewertung auf zu nehmen.
    Was nützt es mir wenn der Transport von Anbieter X günstiger ist als Y, ich aber weiter fahren muss. Diese Bewertung wurde wieder nur aus Sicht der Städte gemacht. Aber hier in der ländlichen Region können das schnell mal 10km Unterschied sein.

  11. So ein Test ist ja schön und gut. Dass es aber regional stark zu Unterscheidungen kommt, wurde offenbar nicht wirklich im Hinterkopf behalten. Für mich ist UPS ohne zögern der beste Paketdienst. HERMES und DPD teilen sich den 2ten Platz, da die wenigstens klingeln. Auf dem 4ten Platz ist somit DHL da die versuchen alles mögliche in den Briefkasten zu stopfen, womit mir somit schon mehrfach beschädigt etwas angekommen ist. Zudem kennt kaum jemand von denen offenbar eine Klingel. GLS ist das absolute Schlusslicht, da die auch Pakete vor die Haustür stellen, offen zur Straße.

    Aber das ist meine Liste für mein Gebiet. Wenn der Service stimmt, kann man auch ein paar Groschen mehr in die Hand nehmen.

  12. Dhl Sieger ? Die Klingeln bei mir nicht. Im Zettel steht,,wir haben sie nicht erreicht,, . Ich darf dann in den anderen Stadtteil fahren. Ups macht das gleiche ,auch gls. Früher war dpd auch so ein Zettel schreiber. Die liefern seit letztem jahr nur sperrigen mit dem auto an. Kleinkram kommt einer mit einem 3 rädigen e bike mit transportkoffer. Bisher keine Probleme. Hermes ist so eine Sache für sich. Ich hatte mich mal über einen boten bei denen beschwert. Der klingelte abends um 21 Uhr.
    Die haben den lieferdienst von Amazon vergessen. Die sind der absolute blindgänger.

  13. Hermes?! Das letzte. Haben ein Paket im Versand verschlampt. Nicht mehr auffindbar. Service gleich 0!“Nix wissen,…“ Nach über 2(!!!) Monaten habe ich wenigstens mein Geld zurück bekommen. Aber Inhalt futsch.

  14. Das DHL den ersten platz mit 100% Zustellung hat wundert mich jetzt echt. Zwei wichtige e Gerät versendet. Leider wurde bei der ersten sendungun das packet nur zugestellt ob wohl das packet versochert war haben die nicht bezahlen wollen. Des kurz gesagt DHL
    Sind für mich die schlechtesten versand haus

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen