Sportuhren bei Aldi: Neue Schnäppchen von Medion und Amazfit

4 Minuten
Sportuhren können ziemlich teuer sein. Müssen sie aber nicht. Wenn du schon immer in die Welt der Fitness-Wearables hineinschnuppern wolltest, kannst du jetzt bei Aldi fündig werden. Wir zeigen dir, was die Smartwatches von Medion und Amazfit können.
Amazfit Neo
Die Amazfit Neo kommt neu bei Aldi Nord ins Angebot.Bildquelle: Huami / Amazfit

Im Jahr 2021 darf es für viele Menschen ein wenig sportlicher zur Sache gehen. Schließlich will die vielerorts angesetzte Home-Office-Zeit mit ein bisschen Bewegung ausgeglichen werden. Da ist es nicht verwunderlich, dass bei vielen Shops neue Wearables zum Sonderpreis zur Verfügung stehen. Auch bei Aldi. Ab morgen, 28. Januar, bietet der Lebensmitteldiscounter in seinen Nord-Filialen zum Beispiel eine Smartwatch aus dem Hause Amazfit an. Online bei „Aldi liefert“ ist zudem eine GPS Sport Watch von Medion zu haben. Doch es gibt ein paar Besonderheiten, die du vor einem eventuellen Kauf wissen solltest. Wir klären dich auf.

Medion S2400 nur online zu haben

So steht über den Onlineshop von Aldi Nord ab Donnerstag die Einsteiger-Smartwatch Medion S2400 zur Verfügung. Kostenpunkt: 64,99 Euro. Das ist vor allem mit Blick auf das ziemlich altbackene Design mit recht wuchtiger (nicht verzierter) Lünette ein vergleichsweise hoher Preis. Dafür bekommst du allerdings eine Sport-Uhr, die mit einem eigenen GPS-Empfänger ausgestattet ist. Hervorzugeben ist das, weil du dadurch dein Handy nicht immer bei dir tragen musst, wenn du deine Workouts und die zurückgelegten Strecken protokollieren möchtest.

Die Akkulaufzeit der Medion S2400 liegt laut Herstellerangaben bei bis zu fünf Tagen. Komplett wasserdicht ist die Uhr nicht, besitzt aber immerhin eine IP68-Zertifizierung. Neben einem Schrittzähler, einem Schlaftracker und einem optischen Pulsmesser auf der Rückseite sind auch verschiedene Sport-Modi an Bord. Unter anderem Gehen, Laufen und Radfahren. Zudem kannst du Benachrichtigungen vom Smartphone auf die Uhr spiegeln, wenn du beide Geräte miteinander koppelst. Dann kannst du auch Anrufe direkt am Handgelenk annehmen. Denn Lautsprecher und Mikrofon sind bei der Medion S2400 ebenfalls an Bord.

Medion S2400
Eine wuchtige Lünette prägt das Design der Medion S2400 Smartwatch.

Normalerweise kostet die Sportuhr von Medion mit ihrem 1,3 Zoll großen Display knapp 80 Euro. Zu diesem Preis ist sie unter anderem auch bei Amazon erhältlich. Aldi bietet die Medion S2400 ab dem 28. Januar zu einem ermäßigten Preis in Höhe von 64,99 Euro an. Auch im Medion-Onlineshop ist sie aktuell zu diesem Preis zu haben – zuzüglich Versandkosten.

Amazfit Neo bei Aldi Nord

Ein Stück weit nostalgisch wirkt die zweite Smartwatch, die ab Donnerstag bei Aldi zu haben ist. Die in den Filialen von Aldi Nord verfügbare Amazfit Neo bietet ein Design, das du vielleicht noch von alten Casio-Armbanduhren kennst. Statt eines Farbdisplays kommt bei dieser Uhr ein Schwarz-Weiß-Bildschirm (1,2 Zoll) zum Einsatz und die Bedienung erfolgt über insgesamt vier Tasten an den Seiten.

Weil auch auf ein hochauflösendes Touch-Display verzichtet wird, kannst du unter anderem von einer langen Akkulaufzeit profitieren. Sie liegt laut Hersteller bei bis zu vier Wochen. Und auch wenn es das Design vielleicht nicht vermuten lassen würde: Es sind zahlreiche smarte Funktionen an Bord. Dazu zählen unter anderem ein Schrittzähler, ein Schlafmonitor und ein optischer Pulsmesser, der rund um die Uhr deinen Herzschlag überwacht. Zudem ist die Retro-Look-Smartwatch bis zu 50 Meter wasserdicht. Eigenständiges GPS fehlt der Uhr aber.

Amazfit Neo
Du kannst die Amazfit Neo in zwei Farben bei Aldi kaufen.

Regulär kostet die Amazfit Neo knapp 40 Euro, ist in vielen Online-Shops derzeit aber für knapp 35 Euro gelistet – unter anderem auch im Webshop des chinesischen Herstellers selbst. Aldi geht noch einen Schritt weiter und bietet die digitale Armbanduhr zu einem Preis von 29,99 Euro an.

Amazfit Bip U bei Aldi Süd

Schon seit dem 21. Januar kannst du übrigens auch bei Aldi Süd eine neue Smartwatch kaufen. Dort ist die Amazfit Bip U im Angebot. Sie bietet unter anderem 60 vorinstallierte Sportmodi und bis zu neun Tage Akkulaufzeit. Die Bedienung erfolgt in weiten Teilen über einen 1,43 Zoll großen Touchscreen, die Uhr ist wasserdicht (5 ATM) und ist natürlich ebenfalls mit einem Pulsmesser ausgestattet.

Amazfit Bip U
Die Bip U ist bei Aldi Süd auch in grün und schwarz zu haben.

Bei Aldi kostet die Amazfit Bip U statt 59,99 Euro nur 34,99 Euro. In anderen namhaften Onlineshops musst du gegenwärtig mindestens knapp 54 Euro bezahlen, wenn du dir die Smartwatch sichern möchtest.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen