Kopfhörer für den Sommer: Diese 3 JBL In-Ears sind günstig und nicht zu warm

5 Minuten
Wenn es draußen warm wird, zieht es viele in die Sonne – sei es zum Sport, für ein paar Stunden an den See oder in den lang ersehnten Sommerurlaub. Was dabei auf keinen Fall fehlen darf: die richtigen Kopfhörer. Wir stellen dir hier einige JBL-Kopfhörer vor, die dich gut durch den Sommer begleiten.
Eine Frau trägt JBL In-Ear-Kopfhörer am Strand
Eine Frau mit JBL In-Ear-Kopfhörern.Bildquelle: JBL

An heißen Sommertagen möchte man sich in der Regel möglichst leicht kleiden. Und dasselbe gilt auch für sämtliche Accessoires wie Kopfhörer für die Unterwegs-Beschallung oder den richtigen Rhythmus bei Sport oder Arbeit. Deshalb landen On-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer in der wärmsten Zeit des Jahres gerne in der Schublade – und werden erst im Herbst wieder heraus gekramt. Stattdessen ist es im Sommer Zeit für ein paar luftige In-Ear-Kopfhörer, die einfach in den Gehörgängen verschwinden, anstatt deine Ohren zusätzlich zu wärmen. Das sind die besten JBL-Kopfhörer für die Sommerzeit.

Tune 225 TWS: Günstige JBL-Kopfhörer für jeden Tag

Viele Nutzer suchen bei der Auswahl ihrer Kopfhörer nach Produkten, die sich möglichst vielfältig einsetzen lassen. Daher bieten sich für die meisten Menschen Allrounder an, mit denen du arbeiten und in der Sonne liegen kannst – aber zum Beispiel auch Joggen oder Gewichte heben. Und am besten kosten sie dabei auch kein halbes Vermögen. Die JBL Tune 225 TWS kannst du für aktuell nur knapp 60 Euro vielfältig nutzen.

JBL Tune 225 TWS
JBL Tune 225 TWS

Die kleinen Bluetooth-Kopfhörer sind komplett kabellos und bieten dir dadurch nicht nur an warmen Tagen eine freie Beweglichkeit. Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Fahrradfahren oder am Strand. Die In-Ear-Kopfhörer werden – wie bei akkubetriebenen Kopfhörern üblich – mit einem Ladecase geliefert. Hiermit kommst du auf eine Laufzeit von insgesamt 25 Stunden und kannst so auch bei längeren Urlaubs-Ausflügen den ganzen Tag über Musik hören. Die Akkus der Kopfhörer allein halten fünf Stunden durch, bis du sie zum Aufladen in das Lade-Etui stecken musst. Die Ladebox selbst benötigt rund zwei Stunden, bis sie wieder vollgeladen ist.

Außerdem praktisch: Du kannst auch nur einen Kopfhörer verwenden, während der andere in der Ladebox weiter lädt. So verlängerst du die Akkulaufzeit und kannst zum Beispiel beim Fahrradfahren nur einen Stecker im Ohr haben, um mit dem anderen den Straßenverkehr zu hören – diese Regeln musst du dabei immer beachten. Die Verknüpfung mit deinem Handy oder Laptop geht dabei besonders leicht – einfach das Ladecase öffnen und schon verbinden sich die Kopfhörer automatisch.

Aktuell sind die kleinen Bluetooth-Kopfhörer bei Saturn um 53 Prozent reduziert und für nur 59 Euro erhältlich. Dabei hast du eine große Farbauswahl von Modellen in Weiß, Rot, Schwarz, Blau und vielen weiteren Tönen.

JBL Live Pro +: Hochwertige In-Ears mit Noise Cancelling

Eine Alternative zu den JBL Tune 225 TWS sind die JBL Live Pro +. Für diese Bluetooth-Kopfhörer musst du jedoch aktuell ungefähr das doppelte zahlen. Bei Saturn bekommst du sie derzeit ab 113,99 Euro (in Weiß) und damit 36 Prozent günstiger als der UVP. Für den höheren Preis stehen dir jedoch auch ein paar Premium-Features zur Verfügung, die sich vielleicht für dich lohnen könnten. So bieten die kleinen Bluetooth-Ohrstöpsel vor allem Noise Cancelling – also die Ausblendung von störenden Umgebungsgeräuschen. Dadurch kannst du dich vollkommen auf deine Musik oder einen Podcast konzentrieren, ohne von außen abgelenkt zu werden.

JBL Live Pro + Kopfhörer mit Noise Cancelling im Angebot

Zusätzlich versorgt dich das Ladecase drei Stunden länger mit Strom. Bis zu 28 Stunden kommst du mit den Live Pro + ohne eine Steckdose aus. Darüber hinaus macht den kleinen In-Ear-Kopfhörern auch ein warmer Sommerregen oder Schweiß nichts aus, da sie gegen Spritzwasser geschützt sind. Neben dem weißen Modell kannst du die Kopfhörer auch in Schwarz, Pink oder Beige kaufen.

Die richtigen JBL-Kopfhörer für Sport unter freiem Himmel

Du suchst passende In-Ear-Kopfhörer für den Sport? Dann sind die JBL Reflect Flow Pro+ eine gute Wahl. Denn sie bieten eine besonders stabile Passform, damit beim Skaten, Klettern oder Gewichte heben auch nichts verrutscht. Zur Auswahl stehen dir austauschbare Kunststoff-Elemente in verschiedenen Größen, damit die Kopfhörer bei jeder Bewegung gut in deinen Ohren halten. Darüber hinaus sind sie dank IP68-Zertifizierung ebenfalls vor Staub und Wasser geschützt. Hast du also einmal etwas mehr geschwitzt, lassen sich die Ohrstöpsel einfach unter laufendem Wasser abwaschen. Und auch eine Fahrradfahrt im Regen macht den JBL Reflect Flow Pro+ nichts aus.

JBL Reflect Flow Pro +
JBL Reflect Flow Pro +

Aufgrund ihres simplen Designs eignen sich die Kopfhörer jedoch nicht nur für Sport-Sessions, sondern auch für den ganz normalen Alltag. Im Vergleich zu den anderen beiden JBL-Kopfhörern, bieten die Reflect Flow Pro+ außerdem eine längere Akkulaufzeit – sowohl mit Ladecase als auch ohne. Eigenständig halten die Kopfhörer etwa 10 Stunden und verbunden mit dem Ladecase kommst du auf eine Wiedergabezeit von insgesamt 30 Stunden.

Wirst du beim Yoga oder Joggen angerufen, kannst du den Anruf durch eine Berührung am Kopfhörer annehmen – oder du lehnst ihn ab, wenn du gerade nicht gestört werden willst. Per Fingertipp lässt sich außerdem die Musik pausieren und wiedergeben sowie die Lautstärke regeln oder der Sprachassistent starten. Die Kopfhörer sind aktuell bei Saturn in Schwarz 17 Prozent reduziert und kosten nun 147,99 Euro. Alternativ kannst du sie dir auch in Blau, Weiß oder Pink kaufen.

Über diesen Artikel

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Dieser Artikel ist Teil einer Kooperation mit Saturn. Der Partner nimmt keinen Einfluss auf den Inhalt des Artikels.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein