Kamera-Vergleich: LG G6 schlägt Galaxy S8 und Huawei P10 Plus deutlich

4 Minuten
Das LG G6, das Huawei P10 Plus und das Galaxy S8 sind Kamera-Spezialisten der allerersten Güte. Doch welches Flaggschiff bietet die beste Kamera? Die Redaktion von inside-digital.de hat verglichen und abstimmen lassen und ein erstaunlich eindeutiges Ergebnis erhalten.
LG G6
Bildquelle: Michael Büttner / inside-digital.de

Im Blindtest wurde mit jedem der drei Kamera-Spezialisten Huawei P10 Plus, Samsung Galaxy S8 und LG G6 das gleiche Motiv aufgenommen und den Nutzern von inside-digital.de anonymisiert vorgelegt. Die Befragten mussten eines der drei Bilder als Favoriten küren. Die Kameras wurden alle drei im Automatikmodus betrieben. Eine manuelle Beeinflussung der Bilder wurde aus Gründen der Vergleichbarkeit unterlassen. Ein weiteres Argument: Die meisten Smartphone-Nutzer betreiben die Kamera im Automatik-Modus, so dass auf diese Weise ein praxisnaher Test erzeugt wird. Dabei zeigte sich ein klares Bild: Der Gesamtsieger kommt aus Korea und hört auf den Namen LG G6.

Samsung Galaxy S8 Huawei P10 Plus LG G6
Display 5,8 Zoll, 1.440 × 2.960 Pixel 5,5 Zoll, 1.440 × 2.560 Pixel 5,7 Zoll, 1.440 × 2.880 Pixel
Android-Version 7.0 Nougat
Prozessor Samsung Exynos 8895
Octa-Core / 2,3 GHz
HiSilicon Kirin 960
Octa-Core / 2,4 GHz
Qualcomm Snapdragon 821
Quad-Core / 2,35 GHz
RAM 4 GB 6 4 GB
interner Speicher 64 GB 128 GB 32 GB
MicroSD ja (256 GB) ja (256 GB) ja (2.048 GB)
Kamera vorne/hinten 8 MP / 12 MP 8 MP / 12/20 MP (Dual Kamera) 5 MP / 13/13 MP (Dual Kamera)
Fingerabdruckscanner ja (hinten) ja (vorne) ja (hinten)
Akku 3.000 mAh 3.750 mAh 3.300 mAh
USB-Port USB Typ-C (3.1) USB Typ-C (2.0)
IP-Zertifizierung IP68 IP68
Abmessungen (mm) 148,9 × 68,1 × 8 153,5 × 74,2 × 6,98 148,96 × 71,9 × 7,9
Einführungspreis 799 EUR 749 EUR 749 EUR
Aktueller Marktpreis 799 EUR 742 EUR 749 EUR

Samsung gegen LG gegen Huawei: Der Wind hat sich gedreht

Die Facebook-Befragung hat ein sehr eindeutiges Ergebnis zu Tage gefördert: Mit weitem Abstand siegt hier der Schnappschuss des LG G6 mit 40 Stimmen vor dem Huawei P10 Plus mit 6 Stimmen und dem Samsung Galaxy S8 mit insgesamt nur 2 Likes. Das Ergebnis hat sich damit im Herstellervergleich und mit deren neuen Spitzenmodellen komplett gedreht: Der Blindtest des Galaxy S7 edge mit dem LG G5 und dem Huawei P10 fiel klar und deutlich zu Gunsten des Samsung-Flaggschiffs aus dem Jahr 2016 aus.

 

Galaxy S8 vs. LG G6 vs. Huawei P10 Plus

Poppige Farben schlagen Ausgeglichenheit

In der Abstimmung wird eines klar: Die poppigen Farben und die scharfe Darstellung des LG G6 schlagen eindeutig das ausgewogene Bild des Huawei P10 Plus und vor allem das sehr warme Foto des Samsung Galaxy S8. Das durch das vorherrschende Wetter eher triste Bild zeigt sich beim LG G6 am freundlichsten und das neue Flaggschiff der Koreaner interpretiert die meiste Farbe und die insgesamt kälteste Grundstimmung in das Bild. Samsungs Galaxy S8 bildet fast gegenteilig ab und zeigt ein warmes Farbspektrum und wirkt insgesamt weicher. Das Huawei P10 Plus liegt dazwischen und konnte immerhin den zweiten Platz erobern.

Die Creme de la Creme im Smartphone-Sektor

Die Kameras der drei Konkurrenten zeigen allesamt eine sehr gute Leistung. Rein technisch sind alle drei auf einem sehr hohen Niveau. Sie verbauen Sensoren auf annähernd gleichen Niveau und auch die Objektive mit Lichtstärken jenseits der 1:2,0-Marke weißen darauf hin, dass man sich hier im High-End-Bereich auf dem Smartphone-Kamera-Markt befindet. Entscheidend sind bei den drei Bildern jedoch zwei andere Faktoren: Zum einen verrechnen die beiden Hersteller Huawei und LG die Bildergebnisse zweier Kameras miteinander, was bei einer guten Software zu Vorteilen führt, zum anderen kommt es stark darauf an, wie die Hersteller das Raw-Material in ein JPEG pressen. Die Grundeinstellungen der drei Anbieter sind, wie auf den Bildern unschwer zu erkennen, sehr unterschiedlich. LG bietet jetzt das, was das G5 noch nicht konnte: Ein Postkarten-ähnliches Bild, das an den Kanten zwar schon überzeichnet ist und die Farbtreue vermissen lässt, jedoch dem Nutzer genau das bietet, was man von einer Smartphone-Kamera erwartet: Bilder wie aus dem Urlaub, ohne Nachbearbeiten und direkt Social-Media-fähig.

Etwas enttäuschend ist trotz allem die Performance des Galaxy S8: Es zeichnet sehr weich, zu warm und stellt den Himmel am schlechtesten dar. Er wirkt im Testbild vermatscht und das bisschen Blau, was die anderen beiden Konkurrenten noch herausholen, schmiert beim Galaxy S8 unwiederbringlich ab. Dass man sich hier jedoch immer noch auf einem Top-Niveau befindet, zeigt die Natürlichkeit in den Grün- und Brauntönen.

Fazit

Der Kamera-Test, der nicht auf Laborwerte, sondern auf den Eindruck des Bildes auf den Nutzer baut, zeigt eine klare Tendenz. Nimmt man sich die drei Bilder genauer zur Brust zeigt sich aber auch, dass das Galaxy S8 mithalten kann und seine Stärken in unattraktiveren Sparten hat. Eine endgültige Bewertung der Galaxy-S8-Kamera wird der Test des Smartphones bei inside-digital.de bringen, jedoch haben Huawei und auch LG mit ihre Flaggschiffen schon einmal gezeigt, wo der Hammer hängt.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen